News Das Ende der Boni für Binäre Optionen und Turniere durch die CySEC

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen handeln – eine Einführung

Cash or Nothing lautet die Devise beim Handel binärer Optionen. Wie funktioniert der Handel mit Binären Optionen, worauf sollten Anleger beim Handel dieser spekulativen Finanz-Derivate achten? Alexandra Latour hat zwei E-Books zu diesem Thema veröffentlicht und erläutert auf finanzen.net die Grundlagen des Handels dieser exotischen Optionen.

Binäre Optionen handeln – das Wichtigste in Kürze

Binäre Optionen handeln – Empfehlungen & Tipps

Binäre Optionen handeln – mit diesen Anbietern

Kontoeröffnung in 15 Minuten. Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal möglich.
76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Verdienen Sie an der Managementgebühr.
66% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Produkt­­empfehlung: Bei Plus500 können Sie Ein­zahlungen ganz einfach per Paypal und Kredit­karte tätigen, ein Konto eröffnen Sie in 15 Minuten. Im Folgenden ver­raten wir Ihnen, was den Handel mit Binären Optionen trotz des Verbots für Privatanleger so interessant macht und welche Mög­lich­keiten der Handel – bei allem Risiko – eröffnen kann.

Binäre Optionen handeln – Cash or Nothing

Binäre Optionen sind spezielle Finanzderivate. Professionelle Anleger können bei dieser Optionsspielart auf einen Kursanstieg oder einen Kursabfall spekulieren. Cash or Nothing – entweder lag der Anleger mit seiner Entscheidung richtig und erhält einen Gewinn oder der gesamte Einsatz ist verloren. Das Funktionsprinzip ist simpel und selbst für Börsenlaien sofort verständlich.

Die Zahl der Online Broker, die den Binäroptionshandel auf ihrer Handelsplattform anbieten, steigt stetig und das Angebot ist kaum noch zu überblicken. Alle versprechen sie hohe Renditen, schnelle Gewinne und locken mit attraktiven Bonusprogrammen.

Die Wahrheit wird jedoch meist verschwiegen: Spekulationsgeschäfte bergen ein enorm hohes finanzielles Risiko. Wer unvorbereitet und blind in das Tradinggeschäft mit dem Traum vom großen Geld einsteigt, der wird schnell von der Realität eingeholt und verliert sein gesamtes eingesetztes Kapital. Aus diesem Grund hat die Europäische Wertpapier- und Marktregulierungsbehörde den Vertrieb an Kleinanleger seit 2020 verboten – zumindest vorübergehend. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) arbeitet nun an einer Regelung.

Professionelle Anleger, die weiterhin mit binären Optionen handeln dürfen, sollten sich gut auf den Binäroptionshandel vorbereiten.

Dann abonnieren Sie jetzt unseren YouTube-Kanal! Wir produzieren regelmäßig neue Ratgeber-Videos rund um die Themen Börse, Geldanlage und Finanzen. Als Abonnent werden Sie sofort informiert, wenn ein neues Erklärvideo erscheint – so verpassen Sie nichts mehr!

Handelbare Basiswerte und Handelsarten

Binäre Optionen können auf Aktien, Indizes, Währungspaare und Rohstoffe gehandelt werden. Diese werden als Basiswerte oder Assets bezeichnet. Um diese handeln zu können, gibt es verschiedene Handelsarten.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Die Call- und Put-Optionen stellen die klassische Variante dar. Sollte ein Anleger davon ausgehen, dass der Kurs eines ausgewählten Basiswertes am Ende der Laufzeit höher als zum Einstiegszeitpunkt sein wird, so bucht er eine Call-Option für einen steigenden Kurs. Geht er hingegen von einem fallenden Kurs aus, wird eine Put-Option gebucht. Die Laufzeit und den Einsatz kann der Anleger individuell festlegen. Grundsätzlich kann die Option dann nur einen von zwei Zuständen annehmen, entweder „im Geld“ (Gewinn) oder „aus dem Geld“ (Verlust). Wie sich der Kurs des Basiswertes während der Laufzeit entwickelt, ist unerheblich. Wichtig ist nur, wo sich der Kurs am Ende Laufzeit befindet.

Klassische Call- und Put-Optionen auf das Währungspaar EUR/USD. Quelle: OptionWeb.com

Neben der klassischen Variante werden mittlerweile zahlreiche weitere Handelsarten angeboten, die Abwechslung und mehr Nervenkitzel in den Binäroptionshandel bringen sollen. Hierzu gehören auch die Turbo-Optionen bzw. 60-Sekunden-Optionen, die wie Call- und Put-Optionen gehandelt werden, aber nur eine Laufzeit von einer Minute haben. Noch anspruchsvoller sind die One-Touch-Optionen. Hier muss der Anleger prognostizieren, ob der Kurs eines ausgewählten Basiswertes während der Laufzeit einen festgelegten Zielkurs berühren („touch“) wird. Aber auch Range- und Ladder-Optionen sowie das Pair-Trading sind Handelsvarianten, die von der klassischen Variante abweichen und sehr komplex sind. Für Einsteiger sind diese Handelsarten völlig ungeeignet, weshalb sie sich nur auf die Call- und Put-Optionen konzentrieren sollten.

Binäre Optionen: Die 10 goldenen Regeln für den Handel

Binäre Optionen sind extrem kurzlaufende Optionen mit denen spekulativ orientierte Trader die Möglichkeit haben in wenigen Minuten Erträge bis zu 75 Prozent auf das eingesetzte Kapital zu erzielen. Dazu müssen Sie lediglich vorhersagen ob beispielsweise der Goldpreis, der DAX oder der S&P 500 am Ende einer jeweiligen Handelsstunde höher oder tiefer steht als zum Abgabezeitpunkt ihrer Option. Kurzum, für den Handel mit Binären Optionen sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Das Beachten von ein paar einfachen Regeln, sowie die Wahl des richtigen Brokers, können jedoch auch hier einen wesentlichen Unterschied ausmachen, und die Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Trade mit Binären Optionen deutlich erhöhen. Deswegen habe ich Ihnen heute mal meine Erfahrung hier zusammen gestellt.

Wer noch nicht mit binären Optionen gehandelt hat, sich dafür aber grundsätzlich interessiert, für den habe ich >hier Grundinformationen zusammen gestellt. Die Laufzeiten der Optionen betragen wahlweise 60 Sekunden, 15 Minuten, 30 Minuten, 1 Stunde oder aber bis zum Ende des jeweiligen Handelstages, je nach Anbieter. Bereits mit einem Einsatz ab 25,- Euro kann man sofort loslegen. Die Mindesteinzahlung mit der man einfach mal anfangen kann, ist ebenfalls gering. Ich selbst habe den Handel von Binären Optionen vor ca. 2 Jahren mit einer Einzahlung von 300,- Dollar begonnen. Inzwischen hat sich hier ein nettes Sümmchen angesammelt, dass es mir ermöglicht die „Goodies“ des Lebens wie z.B. einen Urlaub oder ähnliches von diesen Erträgen zu bestreiten. Und das ganz entspannt nebenher.

Nachdem ich nun wieder einige Anfragen dazu bekommen habe wie man am besten mit Binären Optionen handelt, habe ich mich kurzerhand entschlossen das Thema noch einmal aufzugreifen, und Ihnen ein paar nützliche Tipps an die Hand zu geben, die sich für mich persönlich in der Praxis bewährt haben. Hier sind sie, meine 10 goldenen Regeln für den Handel mit Binären Optionen für Sie:

Die zehn goldenen Regeln

1. Die 5% Regel

Handeln Sie immer nur mit 5 Prozent des zur Verfügung stehenden Gesamtkapitals pro Option. Risikomanagement ist auch hier wichtig!! Wenn Sie mit lediglich 200,- Euro anfangen wollen sind natürlich zunächst 25,- Euro Mindesteinsatz erforderlich. Später sollten Sie dann aber auf das 5% Modell wechseln.

2. Die Richtung erkennen

Wenn möglich beobachten Sie die Kursbewegungen parallel noch in einem anderen Handelssystem, um die Richtung die zu erwartende Richtung besser beurteilen zu können. Die gestellten Kurse sind bei den meisten Plattformen etwas anders. Vergessen Sie aber nicht es geht nur um die zu erwartende richtige Richtung einer Anlage!

3. PUT oder CALL?

Geben Sie Ihre PUT oder CALL Order erst kurz vor Ablauf der Option ins System ein. Gerade in schwankungsintensiven Märkten lässt sich so das Risiko deutlich minimieren.

4. Umdenken

Der Abrechnungskurs liegt meistens genau in der Gegenrichtung der zuletzt ausgeführten Bewegung kurz vor Ablauf. Auch das ist typisch und in mindestens 80 Prozent aller Fälle so.

5. Antizyklisch Handeln

Kaufen Sie kurzfristige starke Ausschläge nach oben oder unten in die Gegenrichtung. Beispielsweise nach der Veröffentlichung wichtiger Konjunkturdaten schlägt das Pendel erst einmal in die Gegenrichtung aus bevor die „wahre“ Richtung eingeschlagen wird.

6. Weniger ist mehr

Konzentrieren Sie sich auf maximal vier Märkte/Handelslinstrumente und machen Sie nie mehr als zwei Trades gleichzeitig. halten Sie Ihr Trading übersichtlich und verzetteln Sie sich nicht!

7. Volatilität beachten

In volatilen Märkten ist es manchmal besser die Option zum Ablauf des Handelstages zu wählen und nicht die auf Stundenbasis. Gerade bei Rohstoffen und Devisen manchmal empfehlenswert!

8. Die Endsumme zählt

Wenn Sie kein vernünftiges Setup finden verzichten Sie auf den Trade, es kommt jede Stunde eine neue Chance. Grundsätzlich sollten Sie den Handel mit Binären Optionen als reines Zusatzgeschäft betrachten. Auch ein kleiner Gewinn pro Tag macht am Monatsende eine schöne Summe aus.

9. Overtrading vermeiden!

Machen Sie rechtzeitig Feierabend wenn Sie schöne Gewinne erzielt haben. Vermeiden Sie Overtrading, setzen Sie sich klare Ziele wieviel Sie pro Tag gewinnen wollen, und nehmen Sie die Gewinne auch konsequent mit. Jeder Handelstag bietet neue Chancen!

10. Belohnung ist wichtig!

Kaufen Sie sich etwas schönes von Ihren Gewinnen. Belohnung muss sein und spornt an! Wohl mit der wichtigste Punkt auf der Liste. Nur wenn Sie sich auch regelmäßig für Ihr Handeln belohnen wird Ihnen das Thema auch dauerhaft Spaß machen.

Die Beachtung dieser Regeln hat mir geholfen das Trading mit binären oder auch digitalen Optionen dauerhaft profitabel zu betreiben. Und ich hoffe dass auch Sie im Laufe der Zeit diese Regeln verinnerlichen werden. Vielleicht funktioniert für Sie nach einer gewissen Zeit auch ein ganz anderes System besser? Letztlich weichen die Grundsätze ja nicht so wesentlich von den üblichen Verhaltensregeln beim normalen Aktienhandel ab. Aber auch hier gilt, es sollte feste Regeln geben!

Auch wenn man sich grundsätzlich die manchmal lästige Analyse von Aktien etc. hier sparen, und sofort loslegen kann, ist und bleibt das oberste Ziel die Geldvermehrung. Vergessen Sie das bitte nicht…!

Noch ein Tipp zum Schluss: Handeln Sie bei einem der Marktführer. Die Plattform von Anyoption gefällt mir persönlich am besten, ebenso wie die des europäischen Marktführers BDSwiss. Zumindest kann ich diese beiden nach meinen Erfahrungen bedenkenlos empfehlen. Weitere Informationen zu den Vor- und Nachteilen sowie den individuellen Konditionen der einzelnen Broker für binäre Optionen finden Sie in unserem Brokervergleich.

Neue CySEC Auflagen für binäre Optionen in Anmarsch

Die zypriotische Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) geht mit der Regulierung der Binären Optionen Broker heute noch einen Schritt weiter, was aus einem heute veröffentlichten Rundschreiben hervorgeht. Bis zum 03.03.2020 wird damit den Anbietern für diese digitalen Finanzprodukte (im Schreiben „CIFs“ genannt) die Möglichkeit gegeben, sich diese neuen Vorgaben anzupassen. Für den Endverbraucher wird der Verbraucherschutz damit noch einmal deutlich verbessert. Die wesentlichen Punkte der heutigen Erklärung sind:

Die CySEC schlägt fünf grundlegende Reformen vor um zum einen teilweise bestehende Mängel im bestehenden Rechtsrahmen für binäre Optionen zu beseitigen und zweitens den Anlegerschutzes für Privatkunden weiter zu verbessern. Das grundsätzliche Bestreben der CySEC ist dabei die Anbieter von binären Optionen dazu anzuleiten, ehrlich und fair und vor allem zum Besten Ihrer Kunden zu handeln. Dies beinhaltet die Transparenz der dargestellten Informationen, die Ausführungen der Orders und die transparent und nachvollziehbar gestellten Abrechnungskurse. Im Einzelnen sind dies also:

  • Der Abrechnungspreis muss bei Ausführung der Order genau dem Preis entsprechen, der dem Kunden auch angezeigt wurde.
  • Die dargestellten Ausübungspreise müssen für alle Kunden identisch sein .
  • Allen Preise müssen als eine sich entwickelnde Bid-Ask-Darstellung in Echtzeit angegeben werden.
  • Dem Kunden muss die Möglichkeit gegeben werden seine Positionen jederzeit während der Vertragslaufzeit zu beenden. Die Kunden müssen also nun nicht mehr bis zum Ablauf der Option warten um die Position zu schließen
  • Sehr kurzlaufende Optionen, wie bspw. 60 Sekunden Optionen sollen nicht mehr erlaubt werden. Die Mindestlaufzeit einer binären Option beträgt dann 5 Minuten.

Des weiteren spricht sich die CySEC eindeutig für eine Standardisierung der Handels- und Abwicklungsmethoden aller Broker für binäre Optionen aus. Hierzu sollen künftig die Algorithmen nach vorgegebenen Methodik der CySEC für die Berechnung des Basiswerts verwendet werden. Somit wird künftig einheitlich gewährleistet, dass eine transparente Darstellung der Informationen auch denen des realen Marktes entspricht.

Die hier geplanten Änderungen sind aus meiner Sicht sehr zu begrüßen. Endlich scheint sich die CySEC dem Thema nun vollumfänglich angenommen zu haben. Manipulationen von kleineren und unseriösen Anbietern im Markt dürfte damit künftig keine Möglichkeit mehr gegeben sein, ihre unlauteren Geschäfte zu betreiben. Mein persönlicher Rat an dieser Stelle ist nach wie vor der Gleiche. Handeln Sie bei einem der Marktführer, die wir Ihnen in unserem Binäre Optionen Broker Vergleich vorgestellt haben.

Das gesamte CySEC Paper liegt hier zum download bereit (englische version)* *Dateiformat: PDF, Dateigröße: 925KB, Seitenanzahl: 13

Die zypriotische Finanzaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) hatte erst kürzlich neue Regeln für die Vergabe von Handelsboni veröffentlicht. Demnach sollen Anleger hier besser geschützt werden, indem bspw. zeitliche Beschränkungen für den Erhalt eines Einzahlungsbonusses deutlich verlängert wurden. Kunden stehen somit künftig nicht mehr unter dem Druck eine gewisse Anzahl von Trades machen zu müssen um einen Bonus zu erhalten. Generell muss der Kunde künftig auch für die Annahme eines entsprechenden Bonus seine schriftliche Einwilligung erklären. Die Bonusbedingungen sollen dann ebenfalls bei jedem Broker für binäre Optionen deutlicher und verständlicher dargestellt werden.

Auch die Kosten für die Entnahme der Gewinne vom Handelskonto müssen alle Broker künftig transparenter darstellen als dies bislang bei einigen Anbietern der Fall gewesen ist. Dabei soll zu jeder Zeit klar ersichtlich sein über welchen Gesamtbetrag der Kunde auf seinem Konto verfügt und welche Summe tatsächlich zur Auszahlung bereit steht. Der meist von der Aktivität des Kunden abhängige Bonusbetrag wird dann gesondert aufgeführt bis die Bonusvorgaben erreicht worden sind. Die Aufklärungspflicht der Broker dem Kunden gegenüber wurde mit diesen Maßnahmen nun deutlich verbessert.

Schlussendlich hat die CySEC nun den Bonus bei binäre Optionen verboten. Ab sofort müssen sich die Broker danach richten und dürfen keinen Bonus mehr anbieten. Die Broker haben nun eine gewisse Zeit um Ihr Angebot entsprechend anzupassen. Ich persönlich halte diesen Schritt für äußerst sinnvoll. Gerade kleiner Broker sind mir in der Vergangenheit immer durch teilweise unglaublich hohe Bonusversprechen aufgefallen. Die Kunden sollten animiert werden in kurzer Zeit viel zu handeln, was ohne eine Strategie meist scheitern musste. Ein Grund mehr sich die oben genannten 10 goldenen Regeln noch einmal genau durchzulesen. Mein Fazit bleibt somit das gleiche wie von Anfang an: Ein guter Broker benötigt keine Lockangebote und lässt seinen Kunden die nötige Zeit sich mit dem Thema binäre Optionen in Ruhe zu beschäftigen. Handeln Sie also nur bei den Marktführern die ich Ihnen an anderer Stelle noch einmal genauer vorgestellt habe.

Nachdem sich im Bereich der binären Optionen in den letzten Jahren so einiges getan hat möchte ich heute eine kurze Ergänzung zu diesem Artikel einfügen. Die verschiedenen Plattformen der unterschiedlichen Anbieter funktionieren unterschiedlich gut, womit inzwischen auch die Auswahl der Broker meinerseits etwas eingeengt wurde. Kürzlich haben wir deshalb hier im Blog auch einen konkreten Binäre Optionen Broker Vergleich (s.o.) veröffentlicht um Ihnen die Auswahl des richtigen Brokers zu erleichtern.

Zudem möchte ich an dieser Stelle noch ein paar Anmerkungen einfügen, die aus meiner Sicht wichtig sind:

  1. Binäre Optionen sind nicht dazu geeignet schnell reich zu werden, auch wenn die Renditen überproportional hoch sind.
  2. Sie sollten binäre Optionen als das sehen was sie sind… Eine Finanzwette — kein Investment!
  3. Ihr Ziel muss also immer der kurzfristige Gewinn sein mit dem Sie sich kleine Nettigkeiten des Lebens gönnen.
  4. Der Handel mit binären Optionen ist ein reines Zusatzgeschäft und ersetzt nicht den Vermögensaufbau mit den klassischen Mitteln.
  5. Handeln Sie nur mit Geld das Sie auch notfalls entbehren können!

Warum ich diese Punkte hier ergänzt habe dürfte klar sein. Immer öfter kann man im Internet Berichte enttäuschter Anleger finden, die offensichtlich mit den falschen Vorstellungen an die Sache herangegangen sind. Zudem gibt es hier offenbar immer mehr Broker, die nun auf den Markt drängen, bei denen entweder die Kommunikation oder die Handelsplattform verbesserungswürdig sind. Ebenso gab es bei verschiedenen No-Name-Brokern Schwierigkeiten bei der Auszahlung der Gewinne etc. Ich kann deshalb nur noch einmal eindringlich darauf hinweisen sich hier von Anfang an für den richtigen Broker zu entscheiden. Dann macht der Handel mit binären Optionen auch Spaß und bringt den gewünschten Erfolg!

Meistgesucht

  • binäre optionen strategie
  • binäre optionen tipps
  • 60 sekunden optionen
  • binäre optionen 60 sekunden
  • binäre optionen strategien
  • binärer handel
  • strategie binäre optionen
  • binäre optionen 60 sekunden strategie
  • binäres trading
  • 60 sekunden trades erfahrungen
  • 60 sekunden trades strategie
  • binäre optionen beste strategie
  • binäre option
  • 60 sekunden optionen strategie
  • 60 sekunden trades tipps
  • Facebook0
  • Google +0
  • Linkedin0
  • Email this article
  • Print this article

Tags 60 Sekunden, BDSwiss, Binäre Optionen Broker, binäre Optionen Erfahrung, Bonus, CySEC, Den richtigen Broker finden, Devisen, Handeln mit Binären Optionen, nützliche Tipps, Strategie, Trading mit binären oder digitalen Optionen, wichtige Trading Regeln, wie man ab besten mit Binären Optionen handelt

Casino Freispiele – Die besten Angebote 2020

Die besten Boni in seriösen Online Casinos finden Sie hier:

Kostenlose Free Spins an Spielautomaten spielen und echtes Geld gewinnen? Einige Online Casino Anbieter bieten neuen Kunden Slot Freispiele ohne Einzahlung. Hier erfahren Sie, welche Casinos Freispiele für Online Slots anbieten, wie Sie Casino Free Spins bekommen und wo Sie diese einsetzen können.

Nehmen Sie an unserer 5-minütigen Umfrage teil und sichern Sie sich einen exklusiven No-Deposit Bonus Code über 30 €!

*Angebot gilt nur für Neukunden von Winner und ist nur für CasinoOnline.de Nutzer verfügbar, die den Umfragebogen komplett ausgefüllt haben.

*Angebot gilt nur für Neukunden von Winner und ist nur für CasinoOnline.de Nutzer verfügbar, die den Umfragebogen komplett ausgefüllt haben.

    In Europa lizenziert Von Experten empfohlen

Darum empfehlen wir Ihnen diese Casinos

Wir haben alle genannten Online Casinos hinsichtlich ihrer Bonusangebote sowie in Sachen Sicherheit, Spielauswahl, Kundenservice und Zahlungsmethoden überprüft. Das Ergebnis dieser Tests finden Sie in der oben genannten Anbieterauflistung und auch in unserer kompletten Bestenliste der Top Online Casinos. Im Hinblick auf Free Spins ohne Einzahlung und andere Freispielboni haben wir sichergestellt, dass die Casinos online halten, was sie versprechen. Und zwar faire Boni anzubieten mit Durchspielbedingungen, die realistisch sind. Unseriöse Anbieter mit unerreichbaren Umsatzbedingungen haben wir aussortiert. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie und Ihr Echtgeld in besten Händen sind.

Die Online Casinos mit kostenlosen Free Spins im Überblick:

  • 20 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Dead)
  • 30 Freispiele ohne Einzahlung (Fortunium)
  • 25 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Dead)
  • 20 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Dead)
  • 10 Freispiele ohne Einzahlung (Starburst)
  • 77 Freispiele ohne Einzahlung (Verschiedene)
  • 20 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Dead)
  • 10 Freispiele ohne Einzahlung (Verschiedene)
  • 20 Freispiele ohne Einzahlung (Starburst)
  • 15 Freispiele ohne Einzahlung (Starburst)
  • 10 Freispiele ohne Einzahlung (Age of Gods)
  • 55 Freispiele ohne Einzahlung (Starburst)
  • 100 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Dead)
  • 21 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Dead)
  • 11 Freispiele ohne Einzahlung (Spinata Grande)
  • 10 Freispiele ohne Einzahlung (Wolf Gold)
  • 150 Freispiele ohne Einzahlung (Fire Joker)
  • 11 Freispiele ohne Einzahlung (Verschiedene)
  • 20 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Dead)
  • 10 Freispiele ohne Einzahlung (Book of Aztec)

Was ist ein Freispielbonus?

Ein Freispielbonus ist oftmals ein No Deposit Bonus, bei dem Sie anstelle von Bonusguthaben eine bestimmte Anzahl Free Spins für Online Spielautomaten bekommen. Hierfür ist keine Einzahlung notwendig. Das Online Casino schenkt Ihnen sozusagen Freispiele, damit Sie Spielautomaten mit Echtgeld ausprobieren können und letztlich mit eigenem Spielguthaben weiterspielen.

An wen richtet sich der Freispielbonus und wie bekommt man ihn?

Ein solches Angebot, für das keine Einzahlung von Echtgeld notwendig ist, richtet sich in erster Linie an Neukunden, insbesondere Einsteiger. Sie können mit den Freispielen risikolos und mit wenig Aufwand in das Spiel um richtiges Geld hineinschnuppern. Kostenlose Übungsspiele stehen schließlich in vielen Casinos auch ohne ein Spielkonto zur Verfügung. Die Spannung eines Echtgeldeinsatzes fühlen Sie damit jedoch nicht. Daher ist dies eine gute Option, um sich an das Gameplay mit richtigen Euros heranzutasten.

Casino Freispiele ohne Einzahlung werden in der Regel als eine Form des No Deposit Bonus angeboten. Das heißt, Sie müssen lediglich ein Spielkonto anlegen. Normalerweise wird dieses Bonusangebot automatisch aktiviert, sodass Sie häufig sofort starten können. In Einzelfällen kann die Gutschrift der Free Spins auch einige Stunden in Anspruch nehmen. Falls Sie länger als einen Tag auf die Freispiele warten müssen, fragen Sie am besten beim Kundenservice nach.

Schritt für Schritt zum Freispiel-Bonus

  1. Registrieren Sie ein Spielerkonto im Online Casino Ihrer Wahl. Füllen Sie das Anmeldungsformular mit den entsprechenden Daten aus. Sofern eine Aktivierung des Kontos mithilfe einer E-Mail oder einer SMS erforderlich ist, folgen Sie den angegebenen Schritten.
  2. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
  3. Navigieren Sie zu Ihrer Bankroll, wo Spiel- und Bonusguthaben angezeigt werden.
  4. In der Regel können Sie die Gutschrift der Freispiele direkt einsehen. Gelegentlich kann es auch bis zu 24 Stunden dauern, bis die Free Spins in Ihrem Konto angezeigt werden. Wenden Sie sich im Zweifelsfalle an den Kundendienst.
  5. Spielen Sie los!

Diese Spiele können Sie zocken

Im Englischen werden Freispiele als Free Spins bezeichnet. Dies deutet an, wofür Sie sie verwenden können. Und zwar können Sie damit an Online Spielautomaten zocken. Je nach Angebot und Online Casino gibt es eine bestimmte Auswahl an Online Slots, an denen Sie den Bonus einsetzen können. Meistens können Sie aus den entsprechenden Bonusbedingungen erfahren, welche Spiele spezifisch für das Angebot vorgesehen sind oder welche Slots ausgeschlossen sind. Als Fan von Tischspielen schauen Sie hierbei leider in die Röhre.

Das kommt nach den Freispielen

Wenn Sie nach Einsatz aller Freispiele weiterzocken möchten, dann sollten Sie den Willkommensbonus in Betracht ziehen. Dafür ist an dieser Stelle Ihre erste Einzahlung von Echtgeld notwendig. Ein 100 % Willkommensbonus ist der Klassiker in den meisten Casinos online. Damit bekommen Sie 100 % Ihres eingezahlten Echtgeldes zusätzlich als Bonusguthaben. Zahlen Sie beispielsweise 20 € ein, dann erhalten Sie weitere 20 € als Bonusguthaben und Sie können mit insgesamt 40 € spielen.

Daran erkennen Sie einen guten Free Spins Bonus

Freispiele, für die keine Einzahlung erforderlich sind, sind ohne Frage verlockend. Achten Sie jedoch auf ein paar Details, wenn Sie Free Spins im Rahmen eines No Deposit Bonus nutzen, um daraus ein Maximum an Unterhaltung zu ziehen.

Spielauswahl

Bei Freispiel-Boni ohne Einzahlung gibt es in vielen Fällen eine Beschränkung des Spielesortiments, für die Sie die Free Spins einsetzen können. Entweder finden Sie in den Bonusbedingungen eine Liste an Slots, für die der Bonus gilt, oder aber in der Beschreibung des No Deposit sind die Spiele angegeben, bei denen Sie die Freispiele verwenden können. Bestenfalls sind hier Spiele verfügbar, die Sie interessieren.

Anzahl der Freispiele

Jeder Anbieter, der einen No Deposit Freispielbonus für Neukunden anbietet, gestaltet diesen auf andere Art. Wir sehen mittlerweile sehr häufig, dass die Freispiele in Paketen zu je fünf oder zehn Free Spins an einigen aufeinander folgenden Tagen auf den Spielerkonten gutgeschrieben werden. Seltener ist, dass Sie die Gesamtanzahl auf einen Schlag bekommen. Achten Sie daher auf die Anzahl und die Frequenz der Bereitstellung.

Durchspielbedingungen

Auch für Freispiele bestehen Durchspielbedingungen. Meistens bedeutet dies, dass Sie einen gewissen Mindesteinsatz pro Spin einsetzen müssen. Zudem gilt häufig auch ein Maximaleinsatz. Online Casinos setzen diese Begrenzungen an, da dieser Bonus als Schnupperangebot vergeben wird, damit Sie einen Eindruck vom Casino und von den Spielen erhalten.

Geltungsdauer

Die Free Spins, die Ihnen in bestimmten Zeitabständen im Rahmen dieses Angebotes gutgeschrieben werden, haben meist eine relativ kurze Geltungsdauer, beispielsweise einen Tag. Bedenken Sie daher, dass Sie Freispiele aus dem No Deposit Bonus nicht bunkern können.

Höchstgewinn

In Zusammenhang mit den Durchspielbedingungen wird häufig auch ein größtmöglicher Gewinn festgelegt. Haben Sie also einen guten Lauf und streichen mit den Free Spins große Gewinne ein, so wird Ihnen nur der in den Bonusbedingungen angegebene Höchstgewinn gutgeschrieben.

So verwenden Sie Ihren Freispiel-Bonus

Über den Autor

Marcus hat 7 Jahre für die Gauselmann Gruppe (Merkur) gearbeitet und ist seit 2020 im Team von CasinoOnline.de

Freispiele sind oftmals besser als Bonusguthaben. Ohne eigenes Geld einzusetzen, können Sie einfach drauflos spielen. Wenn Sie ein paar Aspekte beherzigen, holen Sie das Beste aus den Free Spins des No Deposit Bonus heraus.

Einsteiger oder erfahrener Zocker?

Wenn Sie noch Neuling in Online Casinos sind, dann sind Freispiel geradezu perfekt für Sie geeignet. Da oftmals ein Mindesteinsatz notwendig ist, erübrigt sich die Frage danach, wie viel Sie einsetzen sollen. Sie stellen einfach den erforderlichen Einsatz ein. Sie suchen sich daher einfach einen Spielautomaten aus, der im Rahmen des Bonusangebots verfügbar ist, und zocken los. Besser und einfacher können Sie keine Übungsspiele mit Echtgeld absolvieren.

Haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt, wollen aber in einem neuen Casino spielen, dann ist der Freispielbonus ohne Einzahlung ebenso gut geeignet. Da Sie im Gegensatz zu Einsteigern keine kostenlosen Übungsspiele benötigen, können Sie sich mit Free Spins einen guten Eindruck vom Casino machen, bevor Sie Spielkapital einzahlen. Dies kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob die Online Spielbank genau das anbietet, wonach Sie suchen.

Bekannte Spiele und Neuheiten

Casino Freispiele ohne Einzahlung sind auch eine fantastische Möglichkeit, Online Slots mit Echtgeld auszuprobieren, die Sie noch nicht kennen oder die vielleicht gerade erst veröffentlicht wurden. Es ist natürlich immer abhängig davon, ob diese in den Bonusbedingungen berücksichtigt wurden. Der kostenlose Fun-Modus mit Spielgeld stellt für manche Spieler keinen großen Reiz dar oder vermittelt nicht denselben Eindruck wie das Echtgeldspiel, weswegen Free Spins in dem Falle geradezu prädestiniert sind.

Wenn Sie bereits ein Lieblingsspiel haben und es für die Freispiele verfügbar ist, dann ist dies gleich doppeltes Glück für Sie. Sie zocken nämlich dann nicht nur einen Ihrer Favoriten, sondern dazu noch mit kostenlosen Spins. Innerhalb unseres CasinoOnline.de Teams gibt es immer wieder Jubel, wenn es Free Spins beispielsweise für NetEnts Starburst oder Gonzo’s Quest in die Finger bekommen.

Haben Sie Spaß!

Das Allerwichtigste bei einem solchen Freispiel-Bonus ist es, dieses Schnupperangebot in vollen Zügen zu genießen. Es ist dafür gedacht, dass Sie einen Einblick in das Online Glücksspiel bekommen. Das bedeutet allen voran, und auch später mit eigenem Spielkapital, Spaß zu haben!

Weitere Bonusangebote für Sie

No Deposit Bonus

In manchen Online Casinos können Sie noch vor Ihrer ersten Einzahlung einen Bonus abräumen, und zwar den sogenannten No Deposit Bonus. Hierbei schenkt Ihnen der Anbieter einen kleinen Betrag Bonusguthaben oder einige Freispiele zum Ausprobieren des Spielangebots.

Willkommensbonus

Als Neukunde in einem Casino online haben Sie in der Regel die Möglichkeit, einen Willkommensbonus zu erhalten. Dies ist oftmals Bonusguthaben in Höhe Ihres eingezahlten Geldbetrags. Das heißt, dass Sie in vielen Fällen mit doppeltem Spielkapital loslegen können.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Anbieter Vorteil