IQ Option Demokonto Was ist 2020 zu beachten

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

IQ OPTION ERFAHRUNGEN 2020: SERIÖS & UNABHÄNGIG » IQ OPTION IM TEST

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 10.04.2020

  • Krypto handelbar: ja
  • Handelskosten: A-
  • Konto ab: $20

IQ Option ist ein Anbieter für binäre Optionen, mit Sitz auf Zypern, so dass hier die Regulierung durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC greift. Gegründet wurde IQ Option im Jahr 2020 und gehört damit zwar nicht mehr zu den ganz jungen Brokern, aber auch nicht zu den alten Hasen. Mit seinen zahlreichen Basiswerten hat IQ Option eine sehr gute Grundlage für Händler zu bieten. Besonders interessant sind die Mindesteinzahlung sowie die Mindesthandelssummen, die beide sehr gering gehalten sind. Dadurch wird IQ Option auch interessant für Trader, die mit geringen Beträgen handeln möchten.
Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Die Vor- und Nachteile des Brokers IQ Option

  • Mindesteinzahlung mit 10 EUR/USD/GBP sehr gering
  • Handel steht ab 1 Euro zur Verfügung (max. 5.000 € pro Trade)
  • Bei zutreffender Prognose hohe Renditen* möglich
  • Handelsplattform mit vielen Features und Extras
  • Kundenservice mit sehr guter Bewertung
  • Unverbindliches Demokonto
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen nur auf Englisch vorhanden
  • Keine Rückzahlung bei aus dem Geld auslaufenden Optionen

Um den Broker richtig einschätzen zu können, haben wir bei unseren IQ Option Erfahrungen auf einen ausführlichen Test gesetzt. Hier konnten wir in erster Linie sehr viele Vorteile ausmachen. Besonders positiv hervorzuheben ist der Fakt, dass es sich bei dem Broker um einen Anbieter handelt, der nur eine sehr geringe Mindesthandelssumme aufruft. Hier kann bereits ab einer Einzahlung in Höhe von 10 EUR/USD/GBP das Konto eröffnet werden. Der Handel ist sogar bereits ab 1 Euro (max. 5.000€) möglich. Damit macht sich IQ Option gerade für jene Trader attraktiv, die nicht gerne viel Geld investieren möchten. Doch das waren noch nicht alle Vorteile, denn IQ Option bietet zahlreiche Basiswerte, aus denen gewählt werden kann. Zur Verfügung stehen Verbrauchsgüter und Devisen, Indizes und Aktien. Zudem werden die sogenannten 60 Sekunden Trades angeboten. Auch die Laufzeiten sind vielseitig und abwechslungsreich mit 30 Sekunden bis hin zu mehreren Minuten. Über das Demokonto können Trader sich mit der Handelsplattform vertraut machen.

Trading bei IQ Option

Allerdings haben wir auch einige Nachteile bei unseren IQ Option Erfahrungen gefunden, die jedoch übersichtlich sind. So können sich Trader über die kompletten allgemeinen Geschäftsbedingungen nur informieren, wenn sie Englisch verstehen, denn diese wurden bisher noch nicht vollständig übersetzt. Ein Großteil steht zwar auf Deutsch zur Verfügung, aber eben noch nicht alles. Ebenfalls als negativ ist uns aufgefallen, dass es keine Rückzahlung im Fall einer aus dem Geld auslaufenden Option gibt. Das ist zwar kein Muss bei einem Broker, für den Kunden ist es jedoch ein nettes Extra. Zudem ist es so, dass inzwischen schon viele Broker eine solche Absicherung anbieten und daher ist dieser Punkt für uns ein Manko bei unserem IQ Option Test.

Mobil und unterwegs binäre Optionen handeln

Der mobile Handel ist ein wichtiger Faktor bei unseren IQ Option Erfahrungen und daher haben wir hier einen genauen Blick darauf geworfen. Der Handel über die mobilen Endgeräte nimmt eine immer größere Rolle für die Menschen ein und ist daher ein Punkt, bei dem auf der Suche nach einem guten Broker geschaut wird. Inzwischen entscheiden sich viele Trader gegen einen Anbieter, wenn dieser keine mobile Handels-App zur Verfügung steht. Hier braucht IQ Option keine Angst haben, denn der Broker stellt für seine Trader eine App zur Verfügung. Um diese nutzen zu können, muss die App jedoch erst einmal heruntergeladen werden. Derzeit gibt es eine Ausführung für iOS sowie für Android. Über die App haben Trader Zugriff auf ihr Handelskonto und auf die vollen Funktionen. Zudem können hier die Kurse eingesehen werden, die für den Handel interessant sind. Der Vorteil ist, dass hier vom Handy aus Trades durchgeführt werden können. Auch die Trades im Überblick behalten zu können ist möglich. Da die Handelsplattform bei IQ Option jedoch webbasiert agiert, ist es nicht notwendig, eine App herunterzuladen, da der Zugriff auch über den Browser erfolgen kann. Das mobile Agieren über die App ist jedoch praktisch.

Konditionen-Überblick

  • Mindesteinzahlung in Höhe von 10 EUR/USD/GBP
  • Handelssumme 1- 5.000 Euro
  • maximale Rendite* von bis zu 92%
  • High-Yield-Handel nicht möglich
  • Diverse Absicherungsfeatures nicht vorhanden

Neuste Beiträge zu IQ Option

Regulierung bei IQ Option

Die Regulierung ist nicht nur für Trader wichtig, die hohen Wert auf einen optimale rechtliche Bedingungen legen, sondern auch für unsere IQ Option Erfahrungen. Trader wünschen sich, dass ihr Geld gut angelegt ist. Die Regulierung bei einem Broker ist heute eigentlich schon fast eine Selbstverständlichkeit und auch IQ Option kann diese aufweisen. Der Broker mit Sitz auf Zypern unterliegt damit der Regulierung durch die Behörde vor Ort. Hierbei handelt es sich um die CySEC, die als erste Behörde überhaupt Broker für den Handel mit binären Optionen reguliert hat.

Einlagensicherung

Bei IQ Option werden die Kundengelder getrennt vom Betriebsvermögen des Brokers verwahrt. Wenn es bei IQ Option zu einer Pleite kommt, müssen Trader so keine Angst haben, dass ihre Gelder nicht geschützt sind. Die Einlagensicherung liegt bei IQ Option bei bis zu 20.000 Euro pro Trader. Es gelten die AGB des Brokers, die auf der Website unter https://eu.iqoption.com/en/terms-and-conditions zu finden sind.
Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Unsere IQ Option Erfahrungen im Detail

Wir haben uns für den IQ Option Test angemeldet und sind ins Detail gegangen, um unsere Erfahrungen detailgetreu wiedergeben zu können. Hier haben wir herausgefunden, dass der Broker keine klassische Handelsplattform, wie den MetaTrader zur Verfügung stellt, sondern sich dafür entschieden hat, eine eigene Handelsplattform zu entwickeln. Diese ist ebenso praktisch wie übersichtlich aufgebaut und kann intuitiv bedient werden. So ist es möglich, sich gleich mehrere Charts nebeneinander anzusehen und auf diese Weise den Markt im Blick zu behalten. Zudem konnten wir feststellen, dass es eine große Auswahl an Werkzeugen für die Analyse gibt. Zudem werden News zur Verfügung gestellt.
So lässt sich der Markt optimal überwachen, was für den Handel mit binären Optionen wichtig ist. Besonders praktisch ist, dass es sich bei der Handelsplattform um eine webbasierte Plattform handelt, die über den Browser aufgerufen wird. Es ist nicht notwendig, hier ein Programm auf den PC zu laden. Damit ist auch der mobile Handel theoretisch ohne eine App möglich. Zudem konnten wir in unserem IQ Option Test feststellen, dass der Broker eine sehr übersichtlich aufgebaute Webseite hat. Mit wenigen Klicks haben wir alles gefunden, was wir gesucht haben. Zu den AGB, zu den Tutorials und auch zu allen anderen Extras des Brokers sind es nur wenige Klicks und schon gibt es einen Überblick und die Antworten auf mögliche Fragen. Zudem findet sich auf der Startseite direkt eine Übersicht über die möglichen Zahlungsarten, die bei IQ Option möglich sind und vom Trader ausgewählt werden können.
Der Broker hat seit Angebot 2020 zudem erweitert und bietet neben den konventionellen binären Optionen, den bereits erwähnten klassischen Optionen und den digitalen Optionen nun auch den Handel mit Forex und CFDs an. Zudem haben Trader die Möglichkeit, Kryptowährungen bei IQ Option zu handeln.

Trader können bei IQ Option ein Demokonto nutzen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Handelsarten und Handelszeiten im Check

Die Handelskonditionen bei IQ Option sind optimal, doch wie sieht es eigentlich mit den Handelsarten und den Handelszeiten aus? Hier zeigt sich der Anbieter klassisch und bietet den Handel mit Call- und Put-Optionen an. Das heißt, hier entscheiden Trader, ob sie auf einen Anstieg oder auf den Fall von einem Kurs spekulieren. Wenn sich der Kurs in die richtige Richtung entwickelt, dann ist die Option im Geld und der Trader kann eine positive Rendite* erzielen. Wenn die Option in die falsche Richtung geht, endet die Option nicht im Geld. Der Trader weiß daher ganz genau, was er hinsichtlich des investierten Kapitals erwarten kann. Eine weitere Möglichkeit, die bei IQ Option zur Verfügung steht, sind die Turbo-Optionen. Der Name der Optionen kommt nicht von ungefähr, hier handelt es sich um die Handelsart, die ebenso schnell beginnt wie sie wieder endet. Das Prinzip ist dabei aber dasselbe wie bei den Call- und Put-Optionen. Turbo-Optionen werden innerhalb von wenigen Sekunden gehandelt und sind spätestens nach einer Minute vorbei. Wer ein wenig länger Luft braucht, um noch reagieren zu können, der kann bei IQ Option auch Laufzeiten von bis zu fünf Minuten auswählen. Gerade die kurzen Laufzeiten sind es, die bei Händlern sehr beliebt sind, nicht nur aus Gründen der Übersichtlichkeit. Wer jedoch nicht mit Turbos handeln möchte, der kann auch längere Laufzeiten bei IQ Option in Anspruch nehmen; diese beginnen bei einem Zeitraum von 15 Minuten. Bei dem Broker können Trader neben binären Optionen auch klassische Optionen traden.
Weiterhin nachträglich hinzugekommen ist das Angebot von Digitalen Optionen. Hierbei handelt es sich um Binäre Optionen, bei denen ähnlich zum CFD Handel Stopp Loss und Take Profit definiert werden können.

Die Handelsinstrumente für den Handel bei IQ Option

Um den Handel mit binären Optionen auch optimal durchführen zu können, gibt es verschiedene Handelsinstrumente. Hier ist IQ Optionen sehr übersichtlich aufgestellt und bietet an dieser Stelle in erster Linie die Turbo-Optionen an. Wie bereits beschrieben, handelt es sich hierbei um Optionen, die innerhalb von einer Minute abgeschlossen werden. IQ Option sorgt dafür, dass der Trader auf verschiedene Analysewerkzeuge zugreifen kann. Auch diese sind ein wichtiger Faktor, immerhin werden binäre Optionen nicht bloß nach Gefühl gehandelt. Auch hier spielen Marktbeobachtungen eine große Rolle und sollten nicht außen vor gelassen werden. Trader sollten nicht vergessen, dass der Handel mit binären Optionen hochspekulativ und sehr komplex ist und sich daher nicht für alle Händler eignet. Für das Trading braucht es die richtigen Analysewerkzeuge und Instrumente, die genutzt werden können. Unsere IQ Option Erfahrungen haben gezeigt, dass sich der Broker an dieser Stelle nicht lumpen lässt. Die historischen Kurse werden ebenso angeboten wie die Kerzenintervalle. Wer gerne Fibonacci Linien nutzt, der wird ebenfalls nicht enttäuscht werden. Auch News können als Instrument dabei helfen, sich für eine Richtung beim Handel mit den binären Optionen zu entscheiden. Zudem bietet der Broker eine Bestenliste an. Diese sollte zwar lediglich als Empfehlung gesehen werden, gerade für jene Händler, die sich noch nicht gut auf dem Markt der binären Optionen auskennen, ist eine Bestenliste jedoch durchaus eine große Hilfe und wird gerne in Anspruch genommen.
Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Unser IQ Option Test – Kundenservice und Zusatzleistungen

Der Broker hat einiges zu bieten, wie unsere IQ Option Erfahrungen zeigen. So veranstaltet das Unternehmen immer wieder Wettbewerbe bzw. Turniere; wer sich für diese interessiert, findet die entsprechenden Informationen und Teilnahmebedingungen auf der Website des Anbieters. Bei einigen Brokern haben Bestandskunden nur selten die Möglichkeit, eine Zusatzzahlung oder eine andere Anerkennung zu erhalten; manche Anbieter konzentrieren sich mit diesen Offerten nur auf Neukunden. Hier setzt IQ Option an, denn der Broker denkt nicht nur an die Neukunden. So werden immer wieder Wettbewerbe ausgeschrieben, bei denen nicht nur die Erstplatzierten belohnt werden. Zudem können sich die Trader hierbei messen und herausfinden, wo sie mit ihren Kenntnissen im Bereich der binären Optionen derzeit stehen.

Wichtige Fragen und Antworten zum Broker

Wie hoch sind Mindesteinzahlung und Mindesthandelssumme?

An dieser Stelle kann der Broker im Test wirklich punkten und unsere Erfahrungen zeigen, dass dies auch keine leeren Versprechungen sind. So liegt die Mindesteinzahlung bei gerade einmal 10 EUR/USD/GBP. Dies ist ein Betrag, den sich auch Trader mit einem geringeren Budget leisten können; insbesondere, wenn sie noch nicht genau wissen, ob dieser Broker der richtige Partner für den Handel ist, sind günstige Konditionen sehr praktisch. Gerade dann, wenn hohe Mindestsummen eingezahlt werden müssen, kommt ein Broker für Trader mit einem geringen Budget oft nicht infrage. Das Problem gibt es bei IQ Option nicht. Das gilt übrigens auch für die Mindesthandelssumme, die sogar noch geringer ist. Hier muss gerade einmal 1 Euro investiert werden (maximal 5.000 Euro), um eine Option zu kaufen.

Welche Handelsarten werden angeboten?

Unsere IQ Option Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker IQ Option bei den Handelsarten nicht ganz so vielseitig aufgestellt ist. In erster Linie werden die Call- und Put-Optionen angeboten. Da diese aber meist von den Tradern bevorzugt werden, schwimmt der Broker hier durchaus mit dem Strom. Ergänzt wird das Angebot mit Turbo-Optionen, die innerhalb von Sekunden abgeschlossen werden können.

Wie hoch ist die maximale Rendite*?

Natürlich ist die maximale Rendite* immer ein interessanter Faktor – und das auch für Händler, die nicht auf professionellem Niveau handeln. Bei der Wahl des Brokers wirft ein Trader also auch einen Blick auf die mögliche Rendite*, die von einem Broker angeboten wird. IQ Option braucht sich an dieser Stelle nicht verstecken, denn die mögliche Rendite* liegt bei zutreffender Prognose bei bis zu 92%. Allerdings wird keine Rückzahlung für aus dem Geld auslaufender Optionen angeboten.

Kann ein Demokonto genutzt werden?

Ja, bei IQ Option steht ein Demokonto zur Verfügung und das kann auch jederzeit genutzt werden. Dafür braucht es nicht einmal ein Echtgeldkonto. Trader entscheiden sich bei der Anmeldung, ob sie ein Echtgeldkonto oder ein Demokonto eröffnen möchten. Hier gibt es zudem keine begrenzten Handelsmöglichkeiten; es stehen die gleichen Features wie beim realen Handel zur Verfügung. Aus dem Demokonto heraus ist es dann möglich, ein Echtgeldkonto zu eröffnen.

Können falsche Prognosen abgesichert werden?

Wir sind das Angebot des Brokers genau durchgegangen und konnten nicht feststellen, dass bei IQ Option falsche Prognosen nicht über ein spezielles Feature abgesichert werden können. Zwar gibt es immer wieder Informationen darüber, dass Absicherungen möglich sind. Explizit stellt der Broker diese jedoch nicht zur Verfügung. Auch die Möglichkeit von einem Early Closure wird nicht geboten. Daher müssen wir die Frage nach der Absicherung im Fall einer falschen Prognose bei IQ Option verneinen.
Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

Eigene Erfahrungen zum Angebot

Vielleicht konnten auch Sie schon eigene Erfahrungen mit dem Binäre Optionen Broker IQ Option sammeln und möchten darüber berichten? Mit Ihren Aussagen und Erfahrungen zum Broker sorgen Sie dafür, dass andere Trader einen besseren Überblick erhalten und auf diese Weise eine Hilfestellung erhalten. Je detaillierter Ihre Erfahrungen sind, desto besser ist es für Interessenten. Oft reicht es aber auch schon aus zu wissen, ob andere Trader eine gute oder eine schlechte Erfahrung mit IQ Option gemacht haben. Das hilft bei der Entscheidung für oder gegen einen Broker. Lassen Sie uns also gerne an Ihren Erfahrungen teilhaben und informieren Sie uns über Ihr Wissen in Bezug auf IQ Option. Werfen Sie ebenfalls einen Blick in unser Handelssystem für Binäre Optionen.
* Bei der Rendite handelt es sich um den Betrag, der Händlern auf dem Handelskonto gutgeschrieben wird, sofern die Prognose zutreffend war.

Fragen & Antworten zu IQ Option

Wo hat der Broker seinen Hauptsitz?

IQ Option hat seinen Hauptsitz auf Zypern.

Beginner’s Guide to IQ Option: Complete Review

IQ Option is an online trading platform that enables customers to trade a variety of financial instruments and assets such as Binary Options, Stocks, Forex and of course Cryptocurrencies.

Founded in 2020 and operated by IQ Option Ltd, the site has quickly became one of fastest growing online trading platforms and claims to have over 20 million account holders from around the world.

IQ Option is also based in Cyprus and regulated in the EU by the Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec), the company is fully compliant with the legislation put forward by the commission and fully authorized to sell their products to clients in a number of jurisdictions.

Risk Warning: Your capital might be at risk.

Take a look below as we walk you through the site and offer our full review of the service.

IQ Option at a Glance

Broker IQ Option
Regulation CySEC (Cyprus)
Minium Initial Deposit
$10
Demo Account
Yes
Asset Coverage CFDs, ETFs, Forex, Cryptocurrency, Stocks, Indices, Commodities
Leverage 30:1 Retail Traders, 1000:1 Professional Traders
Trading Platforms Proprietary Web, Mobile App

What it Offers

IQ Option is a comprehensive trading platform that provides its users with a wealth of alternatives, and after starting out as a binary options broker, IQ Option now allows customers to trade Contracts for Difference (CFDs) on stocks, Cryptocurrencies, Exchange Traded Funds (ETFs), Forex, and a range of various digital options.

  • CFD on Stocks – IQ Option allows users to trade CFDs on stocks from over 176 different companies, including the most successful businesses listed on the NASDAQ and NYSE.
  • Cryptocurrencies – Users can also trade 12 of the top cryptocurrencies including Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Monero, Zcash, Omisego, IOTA, and Dash.
  • ETFs – EFT trading is a relatively new product, and ETFs work by tracking commodities, indices and baskets of assets. These can be traded in the same way as common stocks, and traders can choose from approximately 4288 different ETFs.
  • Forex –FX trading, or Forex, is an extremely popular trading market and IQ Option provides access to around 188 currency trading pairs. This allows users to trade their favourite foreign currencies with ease.
  • Options – Users can speculate on the price of a number of different assets, which include currencies, stocks, indices and commodities. The platform currently provides a gateway to over 10 million options.

IQ Option Demo Account

Like many competitors, IQ Option offers a demo account. However, IQ Option’s demo account stands out. This is because there is no limit on how long you can use the demo account. That allows you to get truly comfortable with your trading techniques. It also allows you to test new trading strategies in the future.

The IQ Option demo account includes $10,000 in virtual funds. If you use all of those virtual funds, you can easily have the amount replenished, allowing you to continue practicing your trading techniques.

Another standout element of the demo account is the fact that you do not need to provide personal information before using it. This is not always the case with competitors. The lack of personal information required for a demo account helps potential clients protect their privacy.

IQ Option Real Accounts

IQ Option requires a low minimum deposit and new traders can start off by just depositing $10 in order to gain access to a live account, there are currently two trading account options:

  • Real Account. This can be accessed with the $10 minimum investment and there are no restrictions on trading functionality. This account provides access to over 70 assets and users can request withdrawals that are processed within 24 hours. Real account holders can also take part in various trading competitions held on the platform ( customers outside of the EU ).
  • VIP Account. – This is available to Traders who:
  • Make a deposit of $1900 or an equivalent amount in other currencies, or Have a trading volume of $15000 “IQ Option Ltd. provides VIP status for traders from non-EEA countries”
  • In addition to the features found on the real account, the VIP account also includes a personal manager who is always ready to assist traders with any queries and issues. The VIP account also comes with a monthly report on user trading records, which is performed by the platform’s analysts and gives customers valuable feedback on their performance.

IQ Option Signup

The best way to get started is to sign up via Facebook, Google, or to simply create an account by using an email address. After inputting your details and creating a password you can proceed.

When this is done you can immediately use your practice account or top up your real account before moving on to live trading. A pop-up will notify you of the creation of both your practice account and real account.

IQ Option has developed its own proprietary platform and this makes navigating the site an enjoyable experience. The platform has been generally well designed with an intuitive approach and it’s quite easy to locate all the various tools and features. The free demo account also provides users with the possibility to trade with all of the underlying assets. As a result, there are a variety of options regarding types of trades and users can quickly switch between their preferred assets. The platform also offers a range of charting tools such as Bollinger bands and moving averages which all help enhance trading capabilities.

IQ Option Deposits

With IQ Option, there is a minimum deposit of 10 USD/GBP/EUR. You can select your preferred form of deposit, and IQ Option does not charge any fees for depositing funds.

To make your first deposit, you will need to go through the account verification process which in the EU involves adding your phone, personal information, adding your trading experience and uploading photo identification. Different countries will have different requirements and also will need verification to make withdrawals from the site.

IQ Option offers its customers a number of ways to make deposits and withdrawals to and from their trading accounts. Users can currently use debit services such as Maestro and Visa Electron, or credit cards like Visa and Master Card. Customers can also use a host of payments processors such as Skrill, WebMoney, Cash U, Neteller and Moneybookers.

There is also the option to process payments via Wire Transfer and the current minimum withdrawal amount is $2, while the estimated time to withdraw funds is 1 business day. Your bank may charge fees for this process.

As of the time of writing, IQ Option still does not allow for deposits via PayPal. However, the platform is working to make this an option.

IQ Option Withdrawals

When it comes time to withdraw funds from your IQ Option account, the method used will vary based on the deposit method. In the case of deposits via a credit or debit card, you must withdraw the initial deposit amount onto the card. Since this transaction gets processed as a refund, you can only withdraw up to this amount to your credit or debit card, including deposits made within the past 90 days. Any profit that is over this amount will need to be withdrawn via a bank transfer or your chosen e-wallet.

The e-wallet options for withdrawals are identical to those for deposits, including Skrill, WebMoney, and Neteller. Alternatively, you can withdraw those profits via a bank transfer. Keep in mind that opting for a bank transfer does come with a fee of $31. In the case of deposits made via an e-wallet, you must withdraw the funds to your same e-wallet account.

Regardless of your withdrawal method, IQ Option will process your request within three business days. Bank cards and payment providers may require additional processing time.

Keep in mind that before you can withdraw funds from your IQ Option account, you must verify your account by submitting identification documents. This involves uploading:

  • A photo ID, such as a driver’s license or passport
  • In the case of a deposit made via a bank card, you must also upload an image of both sides of every card used. Hide the CVV number and the middle digits of your card number. Keep the first six and final four digits visible. This is for your own security.

How to Trade on IQ Option

Trading on IQ Option is relatively intuitive and the trading platform is very well designed. You will see the chart is in the center with buy and sell boxes to the right hand side. Your balance is displayed at the top along with any assets you are currently trading.

You can use the drop down located at the top left of the chart area to choose which instrument to trade. The drop down contains FX Options, Forex, Stocks, Crypto, Commodities, Indices and ETFs and from that you can then select or search for your chosen asset.

You trade right from the Web Trader’s interface. To the right of the graph for your chosen asset, you will see options to buy and sell. You simply fill out the amount of the asset you wish to purchase and submit your order.

You can also place an order easily via the mobile application, and the overall setup is very similar. To the right of your chart, you will see the same options, with the ability to adjust investment, leverage, and price and then select buy or sell. For clarity, this section of the trading platform will also display the spread.

Users can also easily search for their favorite cryptocurrencies and analyze all of the most relevant and up to date information. In addition to offering Bitcoin and Ethereum, IQ Option also offers at least 10 other cryptocurrencies to trade. These include Dash, Ethereum Classic, IOTA, Ripple, Litecoin, and Monero.

Risk Warning: Your capital might be at risk.

The interface also provides easy to find links to chats, trading history, and customer support, and in the event of any issues, users can quickly open up a dialogue with the support team. Another standout feature is the resources section that provides access to training and education materials. A number of short training videos are integrated into the site and traders can access these resources without having to leave their training accounts.

The demo version of trading platform is also the same as the live version, and traders can improve their skills by using the $10000 of virtual funds that come with the practice account. Even if things go badly, these funds can be replenished, giving traders a consistent pool of funds to practice with.

Order Types & Stop Loss Tools

As is expected of modern trading platforms, IQ Option gives traders a range of order types to reduce risk and customize the trading experience. The variety of order choices lets traders create strategies that are short-, medium-, or long-term and featuring a variable return. Multipliers let traders increase the risk level for an investment with a corresponding increase on the return.

Stop loss orders let traders set maximum losses that they will accept, automatically closing the trade if it is triggered. Take profits do the same thing but when the trade reaches the profit you specify. A trailing stop will lead to dynamic operation of an auto-close at loss, moving with the price in the direction the trader indicates. Purchase at preorders lets traders set a price at which enter the market.

To supplement the order types, IQ Option offers a range of tools for setting stops and take profits. While most brokers just let you select the asset price, IQ Option lets you set the take profit or stop loss at either a percentage, numerous loss, or specific asset price. There is also the choice to apply the dynamic stop loss or trailing stop and the ability to use the balance to keep a position open if it exceeds the stop loss.

Order Types

There are numerous order types available with IQ Option, with the specific types of order available varying by asset.

  • Multiplier orders allow you to increase the return on investment and your level of risk via a coefficient. This is a popular tool among advanced traders, but it should only be used by those with experience due to the increased risk. When used properly, it can dramatically increase potential profits.
  • Stop loss orders let you set maximum losses that you will accept. When this type of order gets triggered, it automatically closes the trade to minimize your losses.
  • Take profit orders are almost the opposite of a stop loss order. You indicate the amount of profit you want to reach, and the order automatically closes when it reaches this point.
  • Trailing stop orders build on the idea of a stop loss by dynamically using auto-close at stop. A trailing stop order will move with the changes in price in the direction that you indicate.
  • Finally, a purchase at or pre-order lets you choose the price at which you want to enter the market. When the market reaches this point, the trade will automatically be executed.

Charting Tools

To ensure traders can get the most from the IQ Option trading platform, the broker offers a long list of charting tools that can provide insights and help clients craft their trading strategies.

Candle charts are among the most popular for IQ Option traders. These candles indicate a period of time, with solid colors indicating volatility during the given period and points marked for the price at both the beginning and the end of the given period.

Hollow candles are similar. However, instead of always using solid colors, the positive candles are hollow and the negative candles are solid.

IQ Option also offers area charts that show the price in the form of a line, complete with shading for the area underneath. Line charts are similar, but the area underneath the line is not shaded.

Finally, bars, like candle charts, cover a period of time you specify. They indicate the prices at the beginning and end of the period but do so with vertical lines. There are complementary horizontal lines that display the prices at open and close.

Indicators

With the indicators on IQ Option, you can spot trends and better identify potential trades that will lead to profit. IQ Option offers 13 indicators that are available via the charting interface.

Many can be used independently or together to maximize your results and insights.

  • Moving Averages (MAs) include Simple Moving Averages, Weighted Moving Averages, Smooth Simple Moving Averages, and Exponential Moving Averages. These can help provide insights into current trends and can be used with other indicators.
  • The Moving Average Convergence Divergence (MACD) shows where moving averages converge and diverge, essentially visualizing the ratio between two Exponential Moving Averages (EMAs).
  • The Parabolic SAR has a similar purpose to moving averages. However, the position changes based on the price and it moves in conjunction with higher acceleration. It shows up in a group of small dots.
  • The Awesome Oscillator indicates a visualized ratio of two SMAs (Simple Moving Averages), with one fast and one slow. The indicator helps show new trends’ development and completion.
  • Bollinger Bands are trend indicators showing a dynamic range for price movement.
  • Volume Indicators show the quantities of your chosen asset that were bought and sold within a given period, indicating interest.
  • The Alligator Indicator helps you assess market movement in terms of direction and assists with filtering Side Bands (no-trend periods). Overall, this indicator helps traders find emerging trends, and it is cross-functional.
  • The Relative Strength Index (RSI) helps figure out a current trend’s strength, as well as potential reversal points. It compares asset price growth (absolute) with the total price reduction, showing it via a curve.
  • The Stoch or Stochastic Oscillator indicators show a price’s current position in comparison to the extremes from your selected period. This is shown as a percentage and helps you determine likely reversal points.
  • The Average True Range (ATR) displays a trading asset’s current volatility within your chosen period and determines the change rate of quotes.
  • The Average Directional Movement Index (ADX) shows a trend’s strength before the price movement begins. It can also indicate potential market volatility changes.
  • A fractal is a series that includes a minimum of five Japanese candlesticks, showing the local maxima and minima of price curves as well as market reversal points.
  • Finally, the Commodity Channel Index (CCI) measures the speed associated with price movements. It helps traders determine upcoming market reversals and can detect extrema or assess a trend’s strength.

Additional Features

IQ Option places a good amount of focus on its users and the platform enables customers to trade with confidence by incorporating a number of features that greatly enhance the overall trading experience. These include:

Mobile Integration

IQ Option offers a mobile web trading solution in addition to a specific mobile application, which gives users greater flexibility regarding mobile trading options. The app has a clean, intuitive graphical interface and is easy to use; it also has most of the charting options found on the standard platform. The app also provides push notifications, and users can set key trading levels which result in alerts any time these levels are breached. The app works on tablets as well as smart phones and the platform is available to both Android and Apple iOS device holders.

Trading Competitions

If you are outside the EU, then Customers are provided with the chance to test their skills against other traders via a number of Binary Option tournaments. These frequent tournaments are usually around 30 minutes in length and require a small entry fee. After signing up, users are given $10k in virtual funds and at the end of the competition; the trader with the highest returns wins a prize.

The prize can be fixed or be related to the number of people who entered the tournament, and at best allows the winner to receive a payment of up to 100x the entry fee. If users deplete their virtual funds, they can buy in again and continue to take part in further tournaments. This provides users with an interactive way to test their trading capabilities as well as pick up new trading techniques.

As always, please note it is possible to lose your entry fees when taking part in competitions.

Education and Training Resources

IQ Option also makes a wealth of data available for all its users, and the site incorporates training resources that can benefit both newer and more experienced traders. These include various trading videos, as well as webinars and tutorials. Users also have access to a number of e-books and an FAQ section that covers the most common questions. These training materials provide valuable information to for traders of different abilities and experience.

IQ Option Affiliate Program

IQ Option offers an affiliate program for those who want to supplement their income by encouraging others to sign up to use the platform. When you become an affiliate, you simply share your affiliate link, whether this is on a website, blog, or somewhere else. From there, a user will click the ad or link. When they sign up, it will be associated with your unique ID.

Your rewards arrive when the users you encourage to sign up start trading on IQ Option. Based on the trading activity of the client, you can earn as much as 70 percent of the broker’s profit. This continues for life, allowing for passive income opportunities. The earnings are paid out two times every month, and you can choose your preferred payment method. To date, IQ Option has 115,410 affiliates in 178 countries. On the day of writing, IQ Option affiliates had already earned $35,015.50 just that day alone. You can view up-to-date figures on the countries, customers, affiliates, and amount earned by affiliates for the day on the IQ Option affiliate page.

The IQ Option affiliate program does not allow for a negative balance, as there are no deductions from your profit, only profits. There is also cross-platform support with options for mobile and web, multilanguage support, and universal links. The program even provides analytics, complete with reports that include data filters.

In addition to the regular affiliate program, IQ Option offers an IQ Option CPA program, which it advertises as among “the most lucrative” programs of its type within the industry. Qualified traders can receive payments between $35 and $1,200. As with the regular affiliate program, the CPA program receives payments twice each month and gets useful data. There is also a convenient calculator to determine approximate income from CPA program affiliates.

History of IQ Option in Numbers

As mentioned, IQ Option was founded in 2020. Since then, the broker has grown considerably and includes specific figures on its website to help show its growth. Starting with the number of active users, there were 8,110,000 registered users in 2020, which had nearly doubled to 14,680,000 by 2020 and reached 25,580,000 in 2020. This represents registered user growth of a whopping 17 million just between 2020 and 2020.

Not only did IQ Option have an expansive growth in active users, but the countries that these traders were from increased. In 2020, IQ Option had traders in 135 countries, growing to 148 countries in 2020, 150 in 2020, and 151 in 2020.

IQ Option also lists the figures related to trades throughout the years. Between 2020 and 2020, the number of daily transactions increased by nearly 70 times. Between 2020 and 2020, this figure grew another 2.5 times. For those interested in specifics, 2020 had an average of 646,000 transactions each day, which increased to 956,000 by 2020 and 1.8 million by 2020.

Or you can look at the figures representing growth in terms of trading volume per month. Between and 2020, this figure increased by about 23 times. In 2020, the figure was $16 million, which became $89 million, an increase of 5.5 times in just a year. By 2020, this was $184 million, more than doubling in just a year. Between 2020 and 2020, the monthly trade volume increased to a whopping $380 million. This means that for two consecutive years, IQ Option doubled its monthly trading volume.

That trading volume does not all stay inside the platform. Instead, there is also an increase in the amount that traders withdraw from the platform each year, showing that the active users are truly earning money. In 2020, traders withdrew $1.5 million per month, which became $5.8 million in 2020 and $10.8 million in 2020. In other words, 2020 saw 1.8 times more money withdrawn by traders from IQ Option compared to the previous year.

It is also worth noting that these withdrawals have increased in speed. In 2020, IQ Option made changes to offer instant withdrawals. This allowed for 68 percent of withdrawal requests to be processed immediately. Now, the average time for processing a withdrawal from IQ Option is just one day. The order processing has similarly improved, now averaging just a second.

IQ Option also offers indications of how its customer support has improved over the years. When chat support began in 2020, there was an average wait of 7 minutes for a reply in chat, which decreased to 4 minutes in 2020, 46 seconds in 2020, and 38 seconds in 2020. On a similar note, the amount of time it took to answer a ticket decreased from two hours in 2020 to 24 minutes in 2020 to just 16 minutes in 2020. Some of this is also due to the growth of the support team, which only had 25 members in 2020 but grew to 39 members in 2020 and 78 in 2020.

The number of affiliates has also grown from 3,000 in 2020 to 84,000 in 2020. This included 21,000 affiliates in 2020 and 48,000 in 2020. Along with the growth of affiliates, those affiliates have consistently earned more every year. Affiliates earned $200,000 monthly in 2020, $810,000 in 2020, $2.3 million in 2020, and an impressive $4.6 million in 2020.

IQ Option Awards

Over the years, IQ Option has accumulated an extensive list of awards, each of which shows off one of the platform’s strengths. The Academy of Interactive & Visual Arts honored IQ Option with the 2020 Award of Excellence, which is the highest honor from the Communicator Awards. IQ Option was recognized by the voting committee as the top trading app in the Financial category.

In 2020, IQ Option earned the Rising Star award for “The intelligent trading app for binary options” from the Mobile Star Awards, the largest annual awards program worldwide for mobile software and innovations. The organization praised IQ Option for its design and efficiency.

The Web Marketing Association honored IQ Option with the Best Technology Application in 2020 for the company’s mobile application.

IQ Option also earned the Century International Quality Gold ERA Award from the Business Initiative Directions Group as recognition for the company’s commitment to Excellence and Quality, especially within Customer Satisfaction.

Going back a bit further to 2020, IQ Option earned the title of Best Binary Options Broker Europe 2020 from the Global Banking & Finance Review. The broker also earned the title of Most Innovative Binary Option Platform from the IFM Awards in 2020, as well as the Best Mobile Trading Platform in the same awards.

Global Brands Magazine, which is a reputable brand observer in Britain, honored IQ Option with the title of Fastest Growing Binary Option Brand. In the Forex Awards 2020, IQ Option was named the Best Trading Platform. Also in 2020, the MasterForex-V awarded IQ Option as the World’s Leading Binary Options Broker and the Most Reliable Binary Options Broker.

The FX Report Awards named IQ Option the Best Binary Options Broker in 2020. In 2020, the same year IQ Option was founded, the company earned the title of Most Innovative Binary Option Broker from Moscow’s ShowFx World conference. At the IAIR Awards, IQ Option earned multiple awards, including the Best Binary Options Broker and the Best Binary Options Broker/Trading Application.

IQ Option Jurisdictions, Languages, and Countries

IQ Option has clients from 151 different countries. The platform and website are currently available in 13 languages, allowing traders from around the world to trade in a language they are comfortable with. For further international appeal, IQ Option lets traders select from one of the following currencies for funding: GBP, EUR, USD, Yuan, MYR, IDR, and RUB.

IQ Option is owned and operated by a company within the European Union. As such, IQ Option has a license from CySec, the Cyprus Securities and Exchange Commission. To receive that license, IQ Option met, and must continue to meet, minimum requirements related to marketing restrictions, client funds, and trading products. The registration in Cyprus as a financial services provider has number 247/14, giving IQ Option the ability to take on European clients, who then receive full CySec protections.

Due to CySec regulations, all client funds must be stored in segregated accounts that IQ Option cannot access for its own brokerage business. CySec regulators also offer a level of deposit insurance, which protects a certain level of all investments made with IQ Option if something happens to the broker.

IQ Option USA

Unfortunately, IQ Option is not available to traders in the United States. The broker is available in 178 countries around the world, but the United States has stricter restrictions and regulations, meaning American traders cannot use the broker. Other countries that you cannot use IQ Option in include Canada, Russia, Australia, France, Japan, Belgium, Turkey, Israel, Iran, Syria, and Sudan.

IQ Option Customer Support

IQ Option allows users to contact the support team via email, contact form and a chat function. The site claims to respond to all queries within 46 seconds and aims to resolve all tickets within 24 minutes. There are currently around 83 customer service specialists on the team and traders who require a more personalized service can upgrade to the VIP account which comes with a personal account manager.

IQ Option retains an international focus and aims to cater to traders from around the world. The platform offers the possibility to trade in a variety of different currencies such as USD, GBP, EUR, Yuan, RUB, TRY, IDR and MYR. In addition to this the site also provides support in languages such as English, French, Italian, Spanish, Portuguese, Chinese, Korean, Arabic, German, Turkish, Thai, Hindi, Urdu and Norwegian.

However, due to a variety of different regulations, the site does not provide its services to citizen or residents of the United States of America, Australia, Canada, Belgium, Israel, Palestine, Japan, Sudan, Syria, Iran, North Korea or Russian Federation.

IQ Option also adheres to the required standards of identification and users should note that when they register for a trading account they must provide their personal data and verify their email address and telephone contact number. Potential users who are unable to do this will be unable to complete their account registration.

  • Also after funding your account, you will be asked to provide further personal information in order to complete your account verification. IQ Option will expect to receive copies of identification documents such as:
    Passport or National ID Card issued by a Government Authority
  • Proof of Address in the form of a Utility Bill or Bank Statement is required from EU residents.

IQ Option Customer Reviews

Most online reviews from customers of IQ Option are positive, but there is the occasional negative review, as should be expected. Some complaints relate to the fact that IQ Option requires KYC procedures to verify your identity before you withdraw funds. However, these procedures are normal for any broker dealing with fiat currency, and even many cryptocurrency exchanges require KYC procedures.

Some users also indicate that withdrawing funds can be challenging at times with the occasional issue related to having an account blocked. However, this does seem straightforward to resolve and may come down to KYC issues; the reviews are not clear on the cause.

Those reviews that indicate complaints against IQ Option are regularly interspersed with positive reviews. It also seems that many of the negative reviews posted online are not actually from customers. Instead, they are from people who claim to have had issues as a way to promote another service. When you look at online reviews from people who claim to be customers of IQ Option, remember to take them with a grain of salt since many are clearly from competitors or people with ulterior motives.

When read with a critical eye, the overall trend of seemingly valid reviews of IQ Option from customers seems to be neutral to positive.

Is IQ Option a Scam ?

While carrying out this review and researching other people’s opinions online, we found a number of complaints from people calling the site a scam. Some reasons mentioned are that they disabled a person’s account which didn’t allow them to withdraw their balance and a lot of disgruntled people who seem to have lost money trading on the platform.

But we also found overwhelming number of positive comments about the company which seems to point that the few who have had problems with them are the more vocal people online.

In our view there is absolutely no way this company can be considered a scam, the company is a tightly regulated business with a high revenue turnover, official business premises and high quality website and trading software.

Is IQ Option Safe?

In addition to practices such as maintaining segregated accounts for client funds, IQ Option offers security in several other ways. Unsurprisingly, the broker has full SSL encryption. As such, all communication that traders send to the broker’s servers is encrypted in a way that meets AES 256 Bit encryption standards. That encryption limits the ability of hackers to access information, letting IQ Option supply added protection of both client funds and information.

Conclusion

IQ Option is an impressive platform that provides its users with a great amount of value. The site merges a good level of transparency and functionality and users can be comfortable knowing that the platform is in keeping with the latest financial regulations.

Trading on the site is generally quite a smooth experience and the platform utilizes an intuitive UI that is easy to navigate. The platform and trading application is functional enough for professional traders whilst also being simplistic enough to allow new entrants to painlessly learn the trading process.
IQ Option is a company on the rise and has grown to managing almost 15 million accounts and processing 3 million trades per day. The site also enjoys a trading volume of $11 billion a month and pays out approximately $5.7 million to its users on a monthly basis.

The site does have its drawbacks, and users who require extensive interaction with a customer service agent may be unfulfilled by the two account levels. In order to be in consistent communication with a personalized account manager traders are expected to pay a $3000 fee which may be too restrictive for some. The site is also proving to be popular with traders around the world and despite IQ Option devoting time and energy to developing its customer service, there is the possibility that users may have to wait for more than 24 minutes in order to have their queries processed.

Finally, IQ Option is not available to the residents of countries such as the United States, Canada, and Japan. These nations are home to large numbers of financial literate individuals and the platform would be better off with their presence. However, IQ Option still caters to traders from over 178 countries and provides a comprehensive service to all its users. The platform caters to stock, Forex, and cryptocurrency traders and individuals who sign up can be sure to interact with an intuitive platform that provides access to a wealth of resources, and trading options.

Risk Warning: As always with trading, you should know the risks before hand – these are volatile markets where it is completely possible to lose large sums of money if you do not know what you are doing. Make sure to do your research, learn the platform inside out and never risk more money than you can afford to lose.

IQ Option Demo 2020: Wie gut ist das Testkonto des Brokers?

Kontoeröffnung, Einzahlung, Plattform und Kontoverwaltung

IQ Option bietet Demokonten ohne Laufzeitbegrenzung an. Das Demokonto wird mit weitgehend realistischen Abrechnungskursen und Ablaufrenditen versorgt. Wer sich für ein Livehandelskonto entscheidet, kann später mit einem Klick zwischen dem Livekonto und dem Demokonto hin und her wechseln. Welche Kriterien gute Demokonten auszeichnen, welche davon das IQ Option Demokonto erfüll und wie der Umstieg vom Demo- auf das Livekonto am besten gelingt.

  • Das IQ Option Demokonto ist kostenlos
  • Das anfängliche virtuelle Kapital beträgt 1.000 USD
  • Es gibt keine Laufzeitbegrenzung
  • Die Abrechnungskurse und Ablaufrenditen sind realistisch

Zunächst soll die Eröffnung der IQ Option Demo Schritt für Schritt und mit Abbildungen von der Homepage des Brokers erläutert werden.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

1. Das IQ Option Demokonto: So geht die Kontoeröffnung

Rufen Sie über einen Klick auf „Konto eröffnen“ die Unterseite mit den zur Auswahl stehenden Kontomodellen aus. Sie können zwischen dem Demokonto, dem konventionellen Livehandelskonto und einen VIP Konto wählen. Über das Demokonto können nicht alle Assets gehandelt werden. Zudem sind die Handelsfunktionen begrenzt.

IQ Option bietet Demokonto und zwei weitere Kontomodelle an

Die initiale Kontoeröffnung ist rund um die Uhr möglich. Geben Sie dazu Name, Vorname, E-Mail-Adresse und ein gültiges Passwort ein und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Klicken Sie danach auf den grünen Button „Handel beginnen“. Alternativ können Sie zur Registrierung auch ihre Daten aus sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ nutzen.

Registrierungsformular bei IQ Option

Nach dem Absenden erhalten Sie in der Regel innerhalb von zwei Minuten eine Bestätigungs-E-Mail, wie sie auch bei der Registrierung in Internetforen usw. erfolgt. Klicken Sie den Link in der Mail an, um das Konto freizuschalten. Die Bestätigungsmail stellt sicher, dass das IQ Option Demokonto nur durch Personen eröffnet werden kann, die tatsächlich Zugriff auf den angegebenen Mail Account haben.

IQ Option verlangt eine Bestätigung der E-Mail-Adresse

Nach der Registrierung können Sie zwischen dem Übungskonto und dem Livehandelskonto wählen. Das Livehandelskonto ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirksam eröffnet, wird Ihnen aber bereits angeboten. Um das Livekonto zu aktivieren, muss zunächst eine Einzahlung erfolgen. Die vollständige Kontoeröffnung setzt darüber hinaus das Einsenden von Personalausweiskopie und Wohnsitznachweisen voraus. Für das Demokonto ist derlei nicht erforderlich.

Wählen Sie zwischen Demo- und Echtgeldkonto

Sie können jederzeit zwischen dem Demokonto und dem Livehandelskonto wechseln. Dazu müssen Sie lediglich den kleinen Pfeil rechts neben ihren Kontostand anklicken. Dann öffnet sich ein Menü, über das Sie das Konto auswählen.

Sie können zwischen den Konten hin- und her wechseln

Die IQ Option Demo wird initial mit virtuellem Kapital in Höhe von 1.000 USD ausgestattet. Das Kapital kann später mit wenigen Klicks auf 1.000 USD erhöht werden, sollte es zwischenzeitlich gefallen sein. Eine Erhöhung ist jedoch zunächst nicht erforderlich, da die Mindesthandelssumme bei IQ Option mit einem US-Dollar recht niedrig liegt und sie deshalb unabhängig von der auf dem Papier erzielten Performance sehr viele Transaktionen durchführen können.

2. Der Broker im Kurzportrait

IQ Option ist ein Broker mit Sitz in Zypern. Das Unternehmen ist seit 2020 aktiv und startete zunächst in einigen GUS-Staaten, bevor der Handel international ausgeweitet wurde. Seit 2020 wurden nach Angaben des Brokers ca. 15,3 Millionen Konten eröffnet (Stand: Februar 2020).

Angeboten wird ausschließlich der Handel mit einfachen Binären Optionen mit Eröffnung am Geld. Barrier Optionen wie One Touch, Range usw. gehören nicht zum Angebot. Optionen können vorzeitig geschlossen werden. Dies ist immer dann möglich, wenn der Broker einen Preis in der Plattform anzeigt.

Im Geld ablaufende OPtionen werden mit Renditen von bis ZU 90 % abgerechnet. Die Mindesteinzahlung für das kleinere der beiden Echtgeldkontomodelle beträgt zehn Euro bzw. USD, GBP oder RUB. Einzahlungen sind u.a. mit Kreditkarte, Skrill, Netteller und Banküberweisung möglich. Für Einzahlungen verlangt der Broker keine Gebühren. Auszahlungen sind ab zehn Euro Auszahlungsbetrag kostenlos, bei kleineren Beträgen kann für jede Transaktion bis zu ein Euro abgezogen werden. Die in der Branche weit verbreiteten Inaktivitätsgebühren (Binäre Optionen Anbieter Vergleich) finden auch bei IQ Option Anwendung. Ab dem 90. Tag ohne Handelsaktivitäten Folge wird eine monatliche Gebühr in Höhe von 50 EUR belastet, bis das Konto ein Saldo von null aufweist.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

Die Handelsplattform ist grundsätzlich webbasiert und kann über Smartphones genauso aufgerufen werden wie über Desktop-PCs, Tablets usw. Die Software steht als Downloadversion zur Verfügung. Diese unterscheidet sich nicht im Funktionsumfang, entlastet aber die Rechnerkapazitäten. Kurz nachdem sie das IQ Option Demokonto eröffnet haben, werden sie durch einen Hinweis in der Handelsplattform darauf hingewiesen, falls ihr Browser zu langsam ist.

IQ Option eröffnete in vier Jahren 15 Millionen Konten

3. Wozu dient ein Demokonto?

Wozu dient eigentlich ein Demokonto? Grundsätzlich kann ein Übungskonto mit virtuellem Kapital drei Funktionen erfüllen. Erstens ermöglichen sie das Kennenlernen des Handels mit Binären Optionen an sich. Zweitens können konkrete Handelsstrategien getestet werden. Drittens eigen sich manche Demokonten zur Vorprüfung eines Brokers im Hinblick auf dessen Integrität und Konditionen.

Kennenlernen des Handels

Wenn Sie noch nie mit Binären Optionen gehandelt haben, sollten Sie zumindest einige Wochen bis Monate ein Demokonto nutzen, bevor Sie echtes Geld auf ein Handelskonto einzahlen. Zwar funktionieren Binäre Optionen auf den ersten Blick denkbar einfach, weil es nur zwei mögliche Handelsrichtungen gibt und die eingegangene Wette entweder gewonnen oder verloren wird .

In der Praxis ist es jedoch viel komplizierter. So werden Sie zum Beispiel beim Handel mit sehr kurzfristigen Optionen feststellen, dass die Kurse sich plötzlich in die eine oder andere Richtung bewegen. Im kurzfristigen Chart mag diese Bewegung relativ groß aussehen. Tatsächlich aber handelt es sich im sehr kurzfristigen Bereich zumeist um Bewegungen im Umfang von weniger als einem Pip. Es kommt bei kurzfristigen Optionen mit bis zu 5 Minuten Laufzeit vor, dass die Kurse sich ausschließlich innerhalb des Spreads bewegen. Für den Ablauf Ihrer Position haben diese Bewegungen jedoch große Auswirkungen. Mit dem Demokonto entwickeln Sie ein Gefühl für diese Mikroschwankungen und die Gefahr, die davon ausgeht.

Mit Übungskonto können Sie zudem Erfahrungen beim Einsatz erweiterter Handelsfunktionen sammeln. Viele Broker, darunter auch IQ Option) bieten mittlerweile die vorzeitige Schließung von Positionen an. Ob sich dieses Geschäft lohnt, hängt maßgeblich vom Rücknahmepreis ab. Kein Broker legt vollständig offen, wie der Rücknahmepreis berechnet wird. Im Handel mit echtem Geld müssen Sie mitunter innerhalb von Sekunden entscheiden, ob sich ein angebotener Rücknahmepreis lohnt oder nicht. Ohne vorheriges Üben mit einem Demokonto drohen hier Fehlentscheidungen.

Test von Strategien

Demokonten sind entgegen anderslautender Behauptungen nicht ausschließlich Übungskonten für Einsteiger. Im Aktien- und Terminhandel werden Demokonten von erfolgreichen Tradern seit je her parallel zu Livehandelskonten genutzt. Auf dem Übungskonto werden Strategien getestet, die sich bei Eignung später auch auf den Echtgeldhandel übertragen lassen.

Einfache Strategien können Sie auch als Einsteiger sehr schnell auf Demokonten testen. Dazu benötigen Sie lediglich eine Plattform mit kostenlosen Chartingtools, die bei Binäre Optionen Brokern nach wie vor ein Schattendasein fristen. Nutzen Sie zum Beispiel Portale wie tradingview.com. Dort können Sie kostenlos Charts mit Trendlinien, Trendkanälen und vielem mehr erstellen.

kurzläufige Option bei IQ Option

Suchen Sie nach einem Intraday Chart mit einem möglichst signifikanten Trendkanal. Sie können sich die Suche erleichtern, indem Sie über die Community gezielt nach entsprechenden Schlagwörtern suchen. Haben Sie einen entsprechenden Markt gefunden, können Sie allein anhand des Trendkanals eine Strategie entwickeln und diese auf dem Papier testen.

Der Markt bewegt sich typischerweise zwischen der oberen und der unteren Linie des Trendkanals hin und her. Eröffnen Sie eine Call Option, wenn der Markt sich am unteren Rand seines Aufwärtstrendkanals aufhält. Eröffnen Sie eine Put Option, wenn der Markt an der oberen Linie des Aufwärtstrendkanals notiert. Wiederholen Sie dies ca. 20mal und dokumentieren Sie Ihre Trefferquote. Dann haben sie Ihren ersten Strategietest durchgeführt.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

Vorprüfung eines Brokers

Demokonten eignen sich nicht zuletzt auch zur Prüfung eines Brokers im Vorfeld einer Einzahlung/Kontoeröffnung. Das setzt allerdings voraus, dass das Demokonto mit realistischen Renditen und Abrechnungskursen versorgt wird.

Ein Beispiel: Viele Broker werben für einfache Binäre Optionen mit Renditen bis zu 90 %. Vergleichbar mit dem in Reisebüros beworbenen Preis ergibt sich daraus jedoch keine vollständige Information über die tatsächlichen Renditen. In welchen Basiswerten sind 90 % erhältlich? Welcher Anteil der Kontakte wird mit dieser Rendite abgerechnet?

Diese Fragen lassen sich mit einem Demokonto klären, wenn dessen Renditen mit denen des Livehandelskontos übereinstimmen. Das IQ Option Demokonto ermöglicht einen Vergleich der Renditen zwischen Live- und Demokonto, da relativ schnell zwischen den beiden Konten hin und her gewechselt werden kann.

Auch die Abrechnungskurse (also die Kurse der Basiswerte) sind einen Blick wert und lassen sich mit dem Demokonto im besten Fall vorab überprüfen. Stellt ein Broker eine Notierungshistorie zur Verfügung (bei IQ Option ist das zum Beispiel der Fall), können Sie die früheren Kurse verschiedener Basiswerte mit den Times & Sales der wesentlichen Referenzbörse vergleichen. (mehr dazu: Börse für Anfänger)

Vor allem im sehr kurzfristigen Laufzeitbereich ist eine Übervorteilung der Kunden durch flexible Berechnungsmethoden für die Abrechnungskurse denkbar. Broker bzw. die als Liquiditätsprovider fungierenden Market Maker im Hintergrund könnten sich zum Beispiel das Recht einräumen, sowohl Geld- als auch Brief- als auch Mittelkurse heranzuziehen. Welcher Kurs im Einzelfall angewandt wird, könnte durch einen gewinnmaximierenden Algorithmus entschieden werden.

4. Was macht gute Demokonten aus?

Gute Demokonten kommen ohne Laufzeitbegrenzung, allzu viel Vertriebsdruck und Wartezeiten aus. Ein Überblick über wichtige Eigenschaften von Testkonten.

Unkomplizierte Eröffnung ohne lästige Kontaktaufnahme

Demokonten sollten unkompliziert und ohne Kontaktaufnahme zum Kundenservice eröffnet werden können. Für die initiale pro forma Kontoeröffnung sollten vor der Einzahlung keine vollständigen Daten angegeben werden müssen. Außerdem sollte der Vertrieb auf aufdringliche Beratungsangebote verzichten. Im besten Fall unterhält der Broker gar kein Outbound Callcenter, im schlechtesten Fall müssen sie nach jedem Login in Demo- oder Livekonto mit einem Anruf rechnen.

Verzicht auf Laufzeitbegrenzung

Wenn Broker Demokonten nur für einen befristeten Zeitraum freischalten und diese trotz Aktivität (!) nach ein bis zwei Wochen löschen, steht dies nur vordergründig mit den Kosten für Server und Technik im Zusammenhang. Vielmehr geht es darum, den Kunden zur Eröffnung eines Livehandelskontos zu bewegen.

Natürlich können Sie bei verschiedenen Brokern Demokonten eröffnen und prinzipiell zur Konkurrenz wechseln, wenn ein Broker das Konto schließt. Allerdings gehen in diesem Fall sämtliche angelaufenen Daten verloren. Die notwendige Dokumentation (zum Beispiel die Performance bei Strategietests) müssen Sie dann auf anderem Wege sicherstellen.

Realistische Kurse und Renditen

Die Testphase mit dem Demokonto dient vielen potentiellen Kunden als Entscheidungsgrundlage. Aus Sicht des Brokers sind Demokonten deshalb immer auch Werbemittel. Dagegen ist nichts einzuwenden, solange mit fairen Mitteln gearbeitet wird. Und fair geht es dann zu, wenn die Handelsergebnisse des Demo-Kontos nicht systematisch besser ausfallen als die auf dem Livehandelskonto.

Hier ist wiederum denkbar, dass Broker den Spielraum nutzen, der durch Geld-, Brief- und Mittelkurs und deren willkürliches Heranziehen als Abrechnungskurs entsteht. Auf dem Demokonto enden dann womöglich Optionen mit einem Gewinn, die im Livehandelskonto mit einem Verlust geendet hätten. Werden zusätzlich die Renditen frisiert, erhöht dies die Performance zusätzlich.

Von außen lässt sich nie genau beurteilen, ob und falls ja wie ein Broker die Renditen und Abrechnungskurse auf Demokonten schönt. Die Erfahrungen aus dem CFD und FX Bereich legen aber eine gesunde Skepsis nahe.

Weiter zu IQ Option: www.iqoption.com

5. Der Umstieg vom IQ Option Demokonto auf ein Livehandelskonto

Irgendwann müssen Sie vom Demokonto auf ein Livekonto umsteigen, wenn sie mit Binären Optionen Geld verdienen möchten. Doch wie wird dieser Umstieg am besten bewerkstelligt? Können Sie davon ausgehen, dass die auf dem Demokonto erzielte Rendite sich auf dem Echtgeldkonto ohne Unterbrechung fortsetzt?

Der Handel mit echtem Geld lässt sich nie zu 100 % simulieren

Es muss so klar gesagt werden: Kein Demokonto kann ein Echtgeldkonto vollständig ersetzen. Das liegt daran, dass Spielgeld nie die Bedeutung von echtem Geld einnehmen kann. Wenn Sie auf dem Papier handeln, entfällt jeglicher psychologischer Druck, dessen Bewältigung maßgebliche Erfolgsbedingung im aktiven Handel ist.

Ein Beispiel: Sie haben ein Dutzend Verluste in Folge erlitten. Auf dem Demokonto nehmen Sie dies ruhig und besonnen hin und verlassen sich darauf, dass ihre Strategie früher oder später wieder Gewinne erzielen wird.

Im Handel mit echtem Geld entscheiden Sie sich womöglich anders. Um die mental sehr unangenehmen Verluste wieder „reinzuholen“, erhöhen Sie den Einsatz bei den folgenden Transaktionen. Ihre Rechnung: Wenn der Einsatz verzehnfacht wird, kann ein Gewinntrade neun Verlusttrades ausgleichen. Die Konsequenz: Sie verlieren erneut, weil Sie nicht nur den Einsatz erhöht haben, sondern obendrein noch den Boden ihrer Strategie verließen und ohne Auftreten eines Handelssignals investierten.

Offene Position im IQ Option Chart

Der Umstieg auf ein Echtgeldkonto sollte in mehreren Schritten erfolgen

Spätestens, wenn Sie auf dem Demokonto über einen längeren Zeitraum Gewinne erzielen, werden Sie den Umstieg auf ein Livehandelskonto ins Auge fassen. Wird eine erprobte Strategie bei einem Broker mit fairen Konditionen umgesetzt, verspricht das grundsätzlich auch Aussicht auf Erfolg.

Sie müssen den Umstieg vom Demo- auf das Echtgeldkonto nicht in einem Schritt vollziehen. Genauso können Sie den Umstieg auf mehrere Etappen aufteilen und über einen Zeitraum von einigen Wochen oder sogar Monaten strecken.

Wenn Sie ausschließlich im sehr kurzfristigen Bereich handeln und gar keine Positionen über Nacht halten, kann ein schrittweiser Umstieg zum Beispiel vorsehen, in der ersten „Umstiegswoche“ jede vierte durch Handelssignale ausgelöste Transaktion auf dem Echtgeldkonto durchzuführen. In der zweiten Woche wird jedes zweite Handelssignal mit Echtgeld umgesetzt, in der dritten Woche steigt der Anteil auf 75 % und in der vierten Woche auf 100 %.

Die Aufteilung hat zwei wesentliche Vorteile. Erstens können Sie sich länger an den steigenden mentalen Druck gewöhnen, den Handel mit echtem Geld mit sich bringt. Zweitens können Sie überprüfen, ob es auffällige Unterschiede bei der Performance zwischen Demo- und Echtgeldkonto gibt, die sich auf den Broker zurückführen lassen.

Fazit

Das IQ Option Demokonto ist kostenlos und wird ohne Laufzeitbegrenzung zur Verfügung gestellt. Das anfängliche virtuelle Kapital in Höhe von 1.000 USD kann jederzeit auf diesen Betrag zurückgesetzt werden. Der Wechsel zwischen Demo- und Livekonto ist mit einem Klick möglich, wodurch insbesondere der schrittweise Umstieg vom Testkonto erleichtert wird. Die Renditen und Abrechnungskurse sind weitgehend realistisch. Allerdings stehen nicht alle Basiswerte und Handelsfunktionen zur Verfügung.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: