Große Veränderungen zum Jahresbeginn 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Urlaubsanträge zu Jahresbeginn: Kein Grund für Stress!

Die Statistik zeigt: Zum Jahresbeginn reichen die meisten Mitarbeiter ihre Urlaubsanträge ein. Für Vorgesetzte, Teamleiter und Personaler kann dies unter Umständen ein Mehr an Arbeit bedeuten, vor allem in größeren Betrieben. In Zeiten der Digitalisierung muss dabei aber keiner in Stress verfallen. Gut vorbereitet sein sollte man dennoch.

Den Urlaub für ein ganzes Jahr planen – das ist schon für eine Familie herausfordernd. Mann und Frau müssen sich miteinander abstimmen. Sie müssen ihre jeweiligen Arbeitgeber informieren. Und darüberhinaus gilt es womöglich, den Urlaub auf die Schulferien zu legen, weil da die eigenen Kinder frei haben. Da ist Organisationstalent gefragt.

Wenn man nun an die Urlaubsplanung in einem ganzen Unternehmen mit hundert oder mehr Mitarbeitern denkt, dann braucht es dafür eine ausgesprochen gute Koordination. Schließlich dürfen in einem Betrieb keine Lücken entstehen, wenn Kollegen sich in den wohlverdienten Urlaub verabschieden. Die Arbeit muss ja trotzdem erledigt werden: Kunden brauchen einen Ansprechpartner, Lieferungen müssen angenommen, Rechnungen fakturiert werden.

Urlaubsanträge: Nur wenige Firmen wählen die “Methode Branson”

Für viele Firmen ist die Urlaubsorganisation daher ein Kraftakt. Denn kaum ein Unternehmer hält es wie Richard Branson, Chairman der Unternehmensgruppe Virgin, der im Jahr 2020 die Urlaubsanträge für seine Mitarbeiter abgeschafft hat. In Bransons Firmenimperium dürfen Mitarbeiter seitdem nach Belieben Urlaub nehmen. Unter zwei Voraussetzungen: Die anfallende Arbeit muss erledigt werden und die Mitarbeiter müssen mit ihrer Urlaubsplanung gewissenhaft umgehen. Wie das dann in der Praxis gehandhabt wird – darüber entscheiden die jeweiligen Mitarbeiter beziehungsweise Teams autonom.

Mit HRworks schon beim Urlaubsantrag entspannen

Ihre Mitarbeiter können Urlaubsanträge einreichen wann und wo sie wollen. Und auch Vorgesetzte müssen nicht an ihrem Arbeitsplatz sein, um Urlaubsanträge zu genehmigen. Die flexible HR Software von HRworks macht es möglich.

Urlaubsanträge: Im Januar gibt es traditionell das höchste Aufkommen

In den allermeisten Unternehmen sieht es verständlicherweise anders aus. Die große Antragswelle kommt dann in aller Regel, wie bereits erwähnt, zum Jahresbeginn. Dies lässt sich auch mit Zahlen belegen. Laut der Nutzungsstatistik von HRworks, die aktuell auf einem Datensatz von etwas mehr als 200.000 Anwendern basiert, ist der Januar mit Abstand jener Monat mit den meisten eingereichten Urlaubsanträgen.

Im Januar 2020 wurden über HRworks etwas mehr als 105.000 Abwesenheiten beantragt. Für Januar 2020 zeichnet sich bereits jetzt eine ähnlich hohe Anzahl an Urlaubsanträgen ab.

Wie man an den vergangenen Jahren außerdem ablesen kann, wird es danach erst wieder im Herbst kritisch. Dann – im Oktober und November – beantragen viele Arbeitnehmer nämlich ihren Weihnachtsurlaub. Allerdings bleibt die Masse an Urlaubsanträgen im Herbst auf einem niedrigeren Niveau als zu Jahresbeginn.

Urlaubsanträge für viele Firmen wie ein plötzlicher Wintereinbruch

Obwohl die Antragswelle jedes Jahr aufs Neue kommt, sind viele Teams und Personalabteilungen erstaunlich unvorbereitet. So wie manche Verkehrsbetriebe Jahr für Jahr mit dem “plötzlichen” Wintereinbruch zu kämpfen haben. Doch das muss nicht sein. Unternehmen können sich rechtzeitig wappnen, damit alles in geordneten Bahnen verläuft. Etwa mit einem digitalen Urlaubsmanagement.

Auf diese Weise sollte der Jahresurlaub für alle Mitarbeiter zum Kinderspiel werden. In einem Betrieb können Urlaubsanträge so schnell beantragt und genehmigt werden. Den Urlaub einzureichen dauert dann nur noch ein paar Mausklicks und sowohl Mitarbeiter als auch Vorgesetzter sparen dadurch Zeit. Urlaubszettel ausfüllen oder mit dem Personalbüro mailen gehören damit der Vergangenheit an.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Zum HRworks-Newsletter anmelden

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Erhalten Sie regelmäßige Updates zu neuen Produkt-Funktionen, HR-Events oder wichtigen Gesetzesänderungen. Alle wichtigen Infos direkt in Ihrem Posteingang.

Steuererklärung selber machen: Die besten Tipps finden Sie auf dieser Seite!

Um Ihre Steuererklärung selber zu machen, müssen Sie kein Steuerexperte sein. Es ist vielmehr wie mit so vielen Dingen im Leben: Das Wenigste muss man wirklich wissen – in den meisten Fällen genügt es völlig, wenn man weiß, wo man die jeweilige Information findet. Das gilt auch in Sachen Steuererklärung und Kommunikation mit dem Finanzamt: Alles was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie auf steuern.de – der Nummer eins in Sachen Steuererklärung!

Welche Einkünfte muss ich überhaupt versteuern? Was können Arbeitnehmer typischerweise von der Einkommensteuer absetzen? Was verbirgt sich hinter den Begriffen Elster bzw. Elsteronline? Welche Einspruchsmöglichkeiten habe ich gegen den Steuerbescheid? – Auf dieser Website finden Sie Informationen zu fast allen Aspekten Ihrer privaten Einkommensteuererklärung. Außerdem bieten wir Ihnen Ausfüllhilfen und Gestaltungshinweise zu allen aktuellen Steuerformularen, die Sie natürlich auch direkt herunterladen können.

Um Ihnen den Einstieg in das Thema Steuern zu erleichtern, haben wir die Inhalte sowohl thematisch geclustert als auch – wegen der unterschiedlichen Vorkenntnisse unserer Leser – in Bezug auf die Wissenstiefe sortiert: Unter dem ersten Punkt der Hauptnavigation finden Sie unter „Einkommensteuer Grundlagen“ die wichtigsten steuerlichen Aspekte für Laien verständlich aufbereitet. Unter dem Reiter „Steuersoftware und Steuerrechner“ erwartet Sie – neben unserem großen Steuersoftware-Test – eine gute Auswahl sehr nützlicher Steuerrechner. Hier können Sie beispielsweise Werbungskosten, Sonderausgaben und andere steuerlich absetzbare Kosten in unsere Einkommensteuer-Rechner eintragen und auf Basis Ihrer Angaben Ihre Steuererstattung berechnen. Unter den weiteren Reitern („Arbeitnehmer Steuerfachwissen“, „Rentner Steuerfachwissen“ und „Gewerbe & Selbstständige“ Steuerfachwissen) finden Sie vertiefende steuerliche Informationen zur jeweiligen Gruppe mit vielen weiteren Tipps rund um Einspruchsfristen, die richtige Steuerklasse, allgemeine Aspekte der Lohnsteuer oder Steuertabellen.

Fazit: Auf dieser Seite finden Sie alle Unterlagen, Werkzeuge und Informationen, um Ihre Steuererklärung online oder auch auf Papier selbst zu erstellen. Sollten Sie trotzdem lieber die Hilfe eines Steuerberaters oder Lohnsteuerhilfevereins in Anspruch nehmen wollen, finden Sie auf dieser Seite auch ein Verzeichnis mit allen Steuerberatern und Büros der Lohnsteuerhilfe in Ihrer Umgebung (siehe unten).

Zum Jahresbeginn Verträge prüfen Diese Versicherungen sind wichtig

Jedes Mal, wenn sich das Leben verändert, sollte man seine Versicherungspolicen anpassen.

Im Januar buchen viele Versicherungen den Jahresbeitrag vom Konto ab. Ein guter Anlass, um den eigenen Versicherungsschutz nochmals unter die Lupe zu nehmen. Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) besitzen die Deutschen knapp 435 Millionen Versicherungsverträge.

„Allerdings haben viele Menschen nicht die passende Absicherung“, sagt Andreas Behn von der Verbraucherzentrale Thüringen. „Oft sind Verträge schon alt, so dass die versicherten Leistungen nicht mehr zur aktuellen Lebenssituation passen.“ Manche Versicherungen brauche man auch schlicht nicht.

Privathaftpflichtversicherung hat Priorität

Der Jahreswechsel, aber auch der Einstieg ins Berufsleben, eine Heirat, Geburten oder der Ruhestand sind Anlässe, um Versicherungen abzuschließen oder zu kündigen, erklärt Julia Rieder von Finanztip. „Man sollte sich gegen Situationen versichern, in denen das Risiko besteht, durch einen Schaden die Lebensgrundlage zu verlieren“, führt sie aus. Wenn etwa das Einkommen wegfällt oder der Schaden so hoch ist, dass man ihn nicht aus Ersparnissen begleichen kann. Kleinere Schäden könne man dagegen aus der eigenen Tasche bezahlen.

Priorität sollte die Privathaftpflichtversicherung haben. „Das ist eine der wichtigsten Absicherungen neben einer Krankenversicherung, die wirklich jeder haben sollte“, empfiehlt Behn. Denn jeder Mensch sei nach gesetzlich dazu verpflichtet, Schäden zu ersetzen, die er anderen zufügt. Er haftet dafür in unbegrenzter Höhe. „Hier geht es nicht um den Ersatz, der immer angeführten zerbrochenen Vase. Werden Menschen verletzt, kann das sehr teuer werden“, erklärt Behn.

Die Stiftung Warentest empfiehlt Verträge mit mindestens 10 Millionen Euro Versicherungssumme für Personen- und Sachschäden. Kinder sind bei den Eltern mitversichert. Nach der ersten Ausbildung brauchen sie aber in der Regel einen eigenen Vertrag.

Dann ist der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ratsam. Sie soll einen absichern, wenn etwa durch eine Krankheit das Einkommen wegfällt. Oft reicht die gesetzliche Erwerbsminderungsrente dann nicht, um den Lebensstandard zu halten. Die Krux: Eine schlechte Gesundheit, ein gefährlicher Beruf oder das fortgeschrittene Alter können den Vertrag verteuern oder den Abschluss sogar verhindern.

„Die BU ist sehr wichtig, sollte aber nicht unvorbereitet abgeschlossen werden“, rät Behn. Denn es gebe Fallstricke bei den Verträgen. Wer keine BU bekommt, kann über Alternativen wie Unfall- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung nachdenken.

Risikolebensversicherung für Eltern

Für Reisen ins Ausland ist eine Auslandsreisekrankenversicherung laut Rieder ein Muss. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt in der EU nur teilweise Behandlungskosten – in anderen Ländern wie USA zahlt sie in der Regel gar nichts. Die Police kommt hingegen für Kosten auf, die für einen Rücktransport nach Deutschland anfallen.

Wer ein Kind erwartet oder eine Immobilie kaufen will, kann über eine Risikolebensversicherung nachdenken. Sie zahlt eine vereinbarte Summe, wenn etwa ein Elternteil stirbt. Der Betrag sollte so hoch sein, dass er den Wegfall eines Einkommens kompensieren kann. Wie hoch die Summe bei einem Immobilienkauf auffallen sollte, hängt von der Höhe des Kredits ab.

Eigentümer können eine Wohngebäudeversicherung abschließen. Sie greift bei Schäden etwa durch Brand oder Sturm. Behn empfiehlt, in den Vertrag eine Elementarschadenversicherung aufzunehmen. Sie erstattet etwa Kosten für Schäden, die durch Hochwasser oder Starkregen entstehen. In Risikogebieten für Hochwasser könne der Abschluss allerdings teuer werden.

Hausratversicherung lohnt sich nicht immer

Die Hausratversicherung lohnt sich laut Behn nur bei teuren Anschaffungen oder für Menschen mit wenig Ersparnissen. Wer genug Geld hat, um im Ernstfall seine Wohnungseinrichtung neu zu kaufen, braucht keine.

Selbstständige und Privatversicherte sollten auf jeden Fall ein Krankentagegeld abschließen, rät Rieder. Denn sie bekommen – anders als Arbeitnehmer – kein Krankengeld. „Auch gesetzlich versicherte Gutverdiener sollten überlegen, ob das Krankengeld ihrer Krankenkasse ausreicht, um die Ausgaben zu decken. Ist das nicht der Fall, können sie mit einer Krankentagegeldversicherung aufstocken.“

Eine Krankenhauszusatzversicherung sei kein Muss. Rieder erklärt: Wer jedoch etwa auf eine Behandlung durch Spezialisten Wert legt, die die gesetzliche Krankenkasse nicht bezahlt, könne einen Abschluss prüfen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: