FXFlatApp für iPhone, Android & iPad 2020 Alles unter Kontrolle

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

How to switch from Android to iPhone and iPad

Moving your photos, contacts, calendars, and accounts from your old Android phone or tablet to your new iPhone or iPad is easier than ever with Apple’s Move to iOS app. Apple’s first Android app, it hooks your old Android and new Apple device together over a direct Wi-Fi connection and transfers over all your data. While Move to iOS app transfers a lot of your data, it doesn’t transfer your apps (as they’re not compatible), music, or any of your passwords. Additionally, you can only transfer data from an Android phone or tablet to an iPhone or iPad running iOS 9 or higher. If you’ve got the new iPhone 11, iPhone 11 Pro, or iPhone 11 Pro Max, you’ll have no problem.

Products used in this guide

  • Apple’s new standard: iPhone 11 (From $699 at Apple)
  • Transfer your files: Move to iOS (Android app) (Free at Google Play Store)

How to move your data from Android to iPhone or iPad with Move to iOS

    Set up your iPhoneor iPad until you reach the screen titled „Apps & Data“.

Tap „Move Data from Android“ option.

Tap Open after it’s installed.

Tap Agree and then Next on the Android phone or tablet.

On your Android device, enter the 12-digit code displayed on the iPhone or iPad.

After entering the code, the Android device will connect with your iPhone or iPad over a peer-to-peer Wi-Fi connection and determine what data will be transferred.

It will ask whether you want to transfer your Google Account info (so that you can quickly log in on your new Apple device), Chrome bookmarks, text messages, contacts, and the photos and videos in your camera roll. Select everything you want to move over.

Your Android phone or tablet will transfer the selected data over to your iPhone or iPad and place the appropriate content into the correct apps. The two devices will disconnect and Android will prompt you to take your old device to the Apple Store, where they’ll recycle it for free.

Once the transfer process is complete, tap on Continue Setting Up iPhone or Continue Setting Up iPad on your device and carry on setting up a new Apple ID or logging into your existing one.

Once the setup process is completed, you’ll be prompted to log in to the accounts you transferred from your old Android device. Do that, and then you’re good to go!

How long the transfer process takes varies depending on how much data you’re transferring — especially if you were storing many photos and videos. We transferred roughly 400MB of files and it took about 8 minutes from starting to set up our iPhone to entering account passwords.

Our top equipment picks

These are the mandatory or core equipment selections. Optional or ancillary equipment will follow.

The new standard

iPhone 11

This is the new iPhone, not the pro, not the low.

The iPhone 11 is more akin to a replacement for the iPhone XS than the iPhone XR. It’s powered by the newest processor, has the latest two-lens camera system, and comes in at an affordable starting price. It’s the perfect iPhone for most people.

Additional Equipment

Since you’re likely new to iPhone, here is a quick list of fantastic accessories we think you will love!

Anker Wireless Charging Pad ($22 at Amazon)

Anker’s wireless charging pad is a sleek, slim pad that offers 5W wireless charging for all wireless charge supported iPhones. It has a nice, subtle LED status light that pulses slowly while charging, making it less intrusive in your bedroom at night. It’s simple, effective, and easy on the pocketbook

Spigen Kuel AP12T ($20 at Amazon)

The Kuel mount from Spigen is an inexpensive car mount that is one of the sturdiest and stable that I have ever used Its telescopic arm adjust to where you need it, and the head rotates, so you can view your iPhone in portrait or landscape.

We may earn a commission for purchases using our links. Learn more.

These smart gadgets don’t work with HomeKit, but they still work with Siri!

Ever wish that you could add Siri controls to accessories that don’t quite fit into the HomeKit mold? Siri Shortcuts can do just that with these smart gadgets that work with Apple’s voice assistant.

Don’t use Zoom if you can avoid it; here are some great alternatives.

Zoom may be a popular video conferencing app, but if you’ve paid attention to the news lately, you’ll know that has a ton of security issues — so how about something different?

Grab one of these cheap cases for your iPhone 11 right now

Ordered your new iPhone 11? Great, now you need a case for it. Check out this list of affordable cases we rounded up that’ll keep your iPhone looking fresh and protected.

Derek Kessler

Derek Kessler is Special Projects Manager for Mobile Nations. He’s been writing about tech since 2009, has far more phones than is considered humane, still carries a torch for Palm, and got a Tesla because it was the biggest gadget he could find. You can follow him on Twitter at @derekakessler.

Daniel Bader

Daniel Bader is a Senior Editor at iMore, offering his Canadian analysis on Apple and its awesome products. In addition to writing and producing, Daniel regularly appears on Canadian networks CBC and CTV as a technology analyst.

Что делать, если приложение из App Store требует новую версию iOS или как установить последнюю совместимую версию приложения для вашего iPhone и iPad

Каждый год после презентации новых iPhone, компания Apple выпускает и новую мобильную систему iOS. Разработчикам, для стабильности работы своих приложений в новой системе, также приходится вносить изменения и выпускать новые апдейты своих продуктов в App Store. Со временем старые версии iOS перестают поддерживайся как Apple, так и разработчиками приложений. И если Вы обладатель моделей iPhone и iPad, которые работают не на последних версиях iOS, то запросто столкнетесь с проблемой установки некоторых приложений и игр.

Каждый разработчик в App Store для своего приложения устанавливает минимальные требования (устройство и версия операционной системы), и если Вы захотите установить приложение, а ваша версия iOS будет ниже минимальной, тогда Вы увидите такое сообщение:

«Для данного контента (приложение) требуется iOS 8 (здесь может быть указана любая версия iOS) или новее»

Что нужно, чтобы загрузить приложение из App Store для iOS неподдерживаемых устройств (iPhone и iPad со старой версией iOS)

Если у вас появилось подобное предупреждение, не стоит расстраиваться, выход есть! К сожалению, установить самую последнюю версию приложения у вас не получится, а вот загрузить предыдущую, совместимую именно с вашей iOS, можно.

У вас есть два варианта скачать и установить приложение на неподдерживаемую iOS:

  1. Загрузить/купить приложение под своим Apple ID на iPhone и iPad с более новой/последней версией iOS, а потом перейти к Шагу 5 данной инструкции
  2. Воспользоваться для загрузки/покупки компьютером

Для второго варианта вам потребуется:

  • компьютер с macOS или Windows c доступом в Интернет;
  • установленная программа iTunes версии 12.6.5;
  • учетная запись Apple ID, которая используется на устройстве с активированной функцией iCloud (ее можно включить в настройках iPhone или iPad).

ВАЖНО! C выходом iOS 11 и обновлением iTunes до версии 12.7, Apple убрала из медиакомбайна магазин приложений App Store и теперь приложения можно скачивать только на устройстве с iOS — iPhone, iPad, iPod Touch. Поэтому вам нужно установить последнюю версию программы с App Store — это iTunes 12.6.5. О том, как удалить iTunes читайте в следующей статье. Чтобы проверить установленную у вас версию:

  • для macOS — в строке меню нажмите «iTunes» → «О программе iTunes»
  • для Windows — выберите «Справка» → «О программе iTunes»

Как установить приложение из App Store, которое требует новую версию iOS

  1. Запустите на своем Mac или Windows компьютере программу iTunes
  2. Войдите под своим аккаунтом Apple ID
  3. Перейдите в раздел «Программы» → AppStore и найдите нужное вам приложение или воспользуйтесь поиском

В iOS 11 и выше, нужно нажать на иконку вашей учетной записи, она находится в верхнем правом углу во всех разделах, кроме «Поиск»

  • Выберите, только что загруженное на компьютере приложение и нажмите (значок в виде облака со стрелкой вниз)
  • Перед вами появится сообщение с минимальными требованиями. Для установки последней совместимой версии система iOS спросит: „Загрузить предыдущую версию этого приложения?“. Нажимаем Загрузить . После этого начнется загрузка и установка приложения
  • Если у вас по какой-то причине в разделе «Покупки» на iPhone/iPad не отображаются совершенные покупки, тогда воспользуйтесь поиском в App Store. Найдите приложения, которые Вы приобрели в iTunes на компьютере или другом iOS-устройстве с помощью своего Apple ID и нажмите кнопку Загрузить

    К сожалению, не все приложения возможно установить данным способом. Например, если у вас гаджет с iOS 7, а минимальная доступная версия для загрузки предназначена для iOS 10, то, вероятнее всего, у вас ничего не получится. В таком случае, вам нужно воспользоваться следующей инструкцией.

    После загрузки приложения на компьютере, файл можно удалить из «Медиатеки» iTunes, это все равно версия, которая вам не подойдет.

    Расскажите своим друзьями об этом лайфхаке, поделившись ссылкой на своей станице в соц.сетях и подписывайтесь на наши страницы в Facebook, Twitter или Вконтакте

    Wechsel von Android zu iOS: So geht’s

    Sie möchten von einem Android-Smartphone zu einem iOS-Gerät wechseln und dabei möglichst alle Daten übertragen? Auch wenn dies etwas aufwendiger als ein Wechsel von iPhone zu iPhone ist, stellt die Übertragung von Android zu iOS in der Regel kein Problem dar. So gibt es einige praktische Tipps und Tools, die Ihnen dabei helfen, Ihre Daten und Inhalte auf das neue Gerät zu übertragen. Wir verraten Ihnen, auf welchen Wegen der Wechsel möglich ist und wie Sie im Detail vorgehen. Außerdem geben wir Ihnen praktische Hinweise, worauf Sie bei der Datenübertragung sonst noch achten müssen.

    Inhaltsübersicht

    • Checkliste Vorbereitung
    • Move to iOS App
    • Manueller Umzug zu iOS
    • Mögliche Probleme

    Bevor Sie endgültig von Android zu iOS wechseln, gibt es einige Dinge zu beachten und zu erledigen, damit der Übergang problemlos vonstatten geht. Alles was Sie vor dem Umzug beachten müssen, finden Sie in der Checkliste:

    Checkliste Umzug Android zu iOS

    Wenn Sie von einem Android-Betriebssystem zu einem Gerät mit iOS wechseln und möglichst unkompliziert alle Daten auf das neue Smartphone übertragen möchten, kann Ihnen die „Move to iOS“ App weiterhelfen: Die App stellt eine praktische und einfache Lösung dar, um Ihnen beim Umzug der wichtigsten Daten zu helfen. Sie steht im Google Play Store kostenlos zum Download zur Verfügung.

    Welche Inhalte können mit „Move to iOS“ umziehen?

    • Kontakte
    • Nachrichtenverläufe
    • Fotos und Videos
    • Web-Lesezeichen
    • E-Mail-Accounts
    • Kalender
    • Kostenlose Apps, die für beide Betriebssysteme verfügbar sind

    Voraussetzungen für den Wechsel mit „Move to iOS“

    Damit Sie die „Move to iOS“ App problemlos für den Umzug Ihrer Daten nutzen können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein: So muss das Android-Gerät mindestens mit Android 4.0 oder einer neueren Version des Betriebssystems ausgestattet sein. Auf dem neuen Apple-Gerät sollte ebenfalls mindestens iOS 9 oder eine neuere Version installiert sein. Im Hinblick auf das neue Endgerät sollte es sich mindestens um ein iPhone 5 oder ein neueres Gerät handeln.

    Zudem ist es wichtig, dass sich das neue iPhone noch im Werkszustand befindet und demnach noch nicht eingerichtet wurde. Nur in diesem Fall kann der Wechsel von iOS mithilfe der App reibungslos durchgeführt werden. Bevor Sie loslegen, müssen Sie außerdem die „Move to iOS“ App auf Ihrem Android-Smartphone installieren.

    Gerätevoraussetzungen im Überblick

    • Android 4.0 oder neuer
    • iOS 9 oder neuer
    • iPhone 5 oder neuer
    • iPad der vierten Generation oder neuer
    • iPad mini der zweiten Generation oder neuer
    • iPod touch der sechsten Generation

    Vorteile

    Der Vorteil besteht darin, dass Sie nicht alle Daten manuell und einzeln übertragen müssen, da die App nahezu all diese Übertragungsprozesse für Sie übernimmt. Der Umzug geschieht dadurch nicht nur einfacher und schneller, sondern auch automatisch und vollkommen sicher. So können Sie ohne großen Datenverlust auf Ihrem neuen iOS-Gerät die gewohnten Inhalte weiter nutzen.

    Mögliche Störfaktoren

    Obwohl die „Move to iOS“ App für Nutzer ein praktisches Tool beim Wechsel von Android zu iOS darstellt, gibt es hin und wieder auch einige Störfaktoren, die die Übertragung erschweren. Vor allem bei älteren Android Geräten ist es nicht ungewöhnlich, dass die Verbindung zwischen den Geräten abbricht und so auch die Datenübertragung unterbrochen wird, beispielsweise durch eine Trennung vom WLAN-Netzwerk. Außerdem werden die Inhalte nicht übertragen, wenn Sie auf dem Android-Gerät eine andere App verwenden oder einen Anruf erhalten, bevor die Übertragung abgeschlossen ist.

    Umzug mit „Move to iOS“: So gehen Sie vor

    Bevor Sie letztendlich mit der Datenübertragung mithilfe der App beginnen, sollten Sie noch einige Aspekte prüfen und sicherstellen. So ist es beispielsweise wichtig, dass das Android-Smartphone und das iOS-Gerät eine konstante WLAN-Verbindung haben und im gleichen Netzwerk angemeldet sind. Beide Geräte müssen zudem mit einer Stromquelle verbunden sein. Achten Sie auch darauf, dass auf Ihrem Android-Handy keine anderen Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden und nur die „Move to iOS“ App im Vordergrund aktiv ist.

    Umzug mit „Move to iOS“: Schritt-für-Schritt Anleitung

    1. Schalten Sie zunächst das iPhone ein und wählen Sie bei dem Bildschirm „Apps & Daten“ die Option „Daten von Android übertragen“ aus.
    2. Öffnen Sie auf dem Android-Gerät die „Move to iOS“ App und tippen Sie auf „Fortfahren“. Lesen und akzeptieren Sie außerdem die angezeigten Nutzungsbedingungen.
    3. Tippen Sie nun in der App im Bildschirm „Ihren Code suchen“ oben rechts auf „Weiter“.
    4. Sehen Sie jetzt erneut auf das iOS-Gerät und tippen im Bildschirm „Von Android übertragen“ auf „Fortfahren“. Anschließend wird Ihnen ein sechs- oder zehnstelliger Code angezeigt.
    5. Geben Sie diesen Code auf Ihrem Android-Gerät ein und warten Sie, bis der Bildschirm zur Übertragung der Daten angezeigt wird.
    6. Jetzt können Sie die Inhalte auswählen, die auf das iOS-Gerät übertragen werden sollen. Beachten Sie, dass sich die Übertragungsdauer nach der Menge der Daten richtet: Je mehr Inhalte übertragen werden sollen, desto mehr Zeit nimmt der Transfer für gewöhnlich in Anspruch. Tippen Sie auf „Weiter“, sobald Sie die zu übertragenden Inhalte ausgewählt haben.
    7. Anschließend ist es wichtig, dass Sie keines der beiden Geräte während der Übertragung benutzen und zwar solange, bis der Ladebalken auf dem iOS-Gerät die Fertigstellung anzeigt.
    8. Sobald der Ladebalken den abgeschlossenen Datentransfer anzeigt, können Sie auf dem Android-Gerät „Fertig“ und auf dem iOS-Gerät „Fortfahren“ auswählen. Befolgen Sie die weiteren Schritte auf dem Bildschirm, um die Konfiguration abzuschließen.
    9. Prüfen Sie zuletzt, ob auch wirklich alle gewünschten Daten und Inhalte übertragen wurden. Gegebenenfalls können Sie fehlende Inhalte auch manuell übertragen oder die Übertragung erneut versuchen.

    Doch „Move to iOS“ ist nicht die einzige Möglichkeit, mitsamt Ihrer Daten zu einem iOS-Gerät umzuziehen. Wenn Ihr Smartphone und die installierte Android-Version beispielsweise nicht mit „Move to iOS“ kompatibel sind, können Sie das Tool nicht zur Übertragung nutzen. Jedoch gibt es auch andere Vorgehensweisen: So können Sie beispielsweise in einen Apple Store gehen und sich vor Ort beim Umstieg auf das iPhone helfen lassen. Sie können die Daten jedoch auch ganz einfach selbst, also manuell, übertragen.

    Das ist vor allem auch dann ratsam, wenn mit „Move to iOS“ nicht alle Daten übertragen werden konnten oder das iPhone bereits eingerichtet ist. Da die App nur mit einem iPhone in Werkszustand funktioniert, kann auch hier eine manuelle Übertragung sinnvoll sein, damit Sie das Gerät nicht zurücksetzen müssen. Die Übertragung ohne ein entsprechendes Tool dauert zwar in der Regel etwas länger, jedoch können Sie so Schritt für Schritt vorgehen und sicherstellen, dass die wichtigsten Inhalte übertragen werden.

    Ein manueller Transfer von Android zu iOS ist zwar mit etwas mehr Aufwand verbunden, aber trotzdem sinnvoll: Sie haben die volle Kontrolle darüber, welche Inhalte auf das neue iOS-Gerät übertragen werden. Sortieren Sie nicht benötigte Anwendungen aus, um Speicherplatz zu sparen.

    E-Mail-Accounts, Kontakte und Kalender

    Das Übertragen von E-Mail-Accounts ist in der Regel unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem und somit problemlos möglich. Die E-Mail-App von iOS-Geräten ist mit den gängigen E-Mail-Providern kompatibel, sodass Sie in den Einstellungen Ihren Account einfach hinzufügen können. Gehen Sie dazu auf „Einstellungen“ > „Accounts & Passwörter“ > „Account hinzufügen“. Sobald dies geschehen ist, werden alle E-Mails in Ihrem Posteingang auf das iOS-Gerät geladen. Möchten Sie nicht nur die E-Mails, sondern auch mit dem Account verbundene Kontakte und Kalender übernehmen, können Sie auch dies beim Hinzufügen des Accounts aktivieren.

    Social Media Accounts

    Ihre Social-Media-Accounts können Sie ebenfalls ohne großen Aufwand von Android zu iOS mitnehmen. Dazu müssen Sie zunächst die entsprechenden Anwendungen aus dem App Store herunterladen – die gängigen sozialen Netzwerke sind in der Regel auch hier kostenlos verfügbar. Anschließend müssen Sie sich nur noch mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort anmelden und schon stehen Ihnen Ihre Accounts wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Wenn Sie auch hier in den Einstellungen des iOS-Geräts den Zugriff auf Kalender und Kontakte erlauben, werden diese ebenfalls auf Ihr Smartphone geladen.

    Fotos, Videos und Musik

    Wenn Sie Ihre Fotos, Videos und Musik von Android auf ein iOS-Gerät übertragen wollen, ist dies am einfachsten mit iTunes möglich. Die Apple-Software kann auf jedem Computer installiert werden, egal ob dieser mit MacOS oder Windows betrieben wird. Schließen Sie das Android-Handy dazu an den Computer an und sichern Sie die Daten lokal oder auf einer externen Festplatte. Falls Sie die Daten von dem Android-Gerät auf einen Mac übertragen, benötigen Sie zusätzlich das Programm Android File Transfer oder z.B. Samsung Smart Switch bei neueren Samsung Geräten. Sind die Daten jedoch einmal auf dem Computer gesichert, können Sie sie anschließend in das Programm iTunes importieren. Nun müssen Sie nur noch das iPhone anschließen und über iTunes synchronisieren, sodass alle Fotos, Videos und Musikdateien auf das Gerät übertragen werden. Eine Ausnahme stellt Musik aus Streaming-Diensten wie Spotify dar: Die Musik kann nicht übertragen werden, allerdings können Sie die App auf dem iOS-Gerät erneut herunterladen, sich anmelden und so wieder auf die Musik zugreifen.

    Sonstige Apps

    Wenn Sie sich für einen manuellen Umzug entschieden haben, müssen Sie sich außerdem die Zeit nehmen, alle gewünschten Apps erneut aus dem App Store herunterzuladen und sich mit Ihren jeweiligen Accounts wie gewohnt anzumelden. Dies ist zwar ein vergleichsweise aufwendiger Vorgang, garantiert Ihnen jedoch die Vollständigkeit Ihrer Anwendungen.

    Dokumente mit iCloud übertragen

    Sofern Sie auch Dokumente wie Word-Dateien, PDFs oder sonstige Tabellen auf Ihrem iOS-Gerät nutzen möchten, ist iCloud hier die unverzichtbare Voraussetzung. Selbst ohne einen Mac können Sie mit Ihrem Windows-Computer und Ihrer Apple-ID auf iCloud zugreifen. Dazu müssen Sie sich lediglich über die Webseite von Apple iCloud einloggen. Nun können Sie die Dokumente, die Sie übertragen wollen, via Drag-and-Drop in die iCloud verschieben. Diese erscheinen im Anschluss automatisch auf dem Apple-Gerät.

    Wissenswertes rund um’s iPhone

    Unabhängig davon, ob Sie Ihre Daten und Inhalte mit einer App wie „Move to iOS“ oder manuell übertragen, gibt es generell auch einige Grenzen beim Wechsel von Android zu iOS. Einige Daten lassen sich leider nur schwer oder gar nicht vom einen auf das andere Betriebssystem übertragen. In Folgenden Fällen könnte es Schwierigkeiten geben:

      Exklusive Android-Apps und Inhalte können so beispielsweise gar nicht auf das iOS-Gerät übertragen werden. Einige Anbieter entwickeln ihre Apps nur für ein bestimmtes Betriebssystem, so dass es für Geräte mit anderer Software kein exaktes Gegenstück gibt. Doch inzwischen gibt es für die meisten alltäglichen Apps auch Alternativen, die ähnlich aufgemacht sind und die gleichen Funktionen erfüllen.

    Kostenpflichtige Apps: Grundsätzlich gilt auch, dass nur kostenfreie Anwendungen problemlos zum neuen Handy mitgenommen werden können, sofern Sie im Google Play Store und App Store gleichermaßen verfügbar sind. Im Google Play Store gekaufte Apps oder Medien sind jedoch nicht auf ein iOS-Gerät übertragbar, da die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der meisten App-Betreiber dies nicht erlauben. Hier gibt es leider keine andere Möglichkeit, als diese Anwendungen neu im App Store zu kaufen und herunterzuladen.

    Die Mitnahme von WhatsApp-Chatverläufen ist ebenfalls nicht ohne weiteres möglich. Obwohl WhatsApp ein internes Backup-Feature bietet, bedarf es hier einer teilweise kostenpflichtigen Drittanbieter-Software, um die Verläufe zu übertragen. Hier unser Tipp: Nehmen Sie den Wechsel zum neuen Smartphone als Anlass, mit ganz neuen Chats zu starten. Mitsamt aller Bilder, Videos, Texte und Sprachaufnahmen können WhatsApp-Chats sogar recht viel Speicherplatz in Anspruch nehmen. Überlegen Sie also, ob Sie die Verläufe wirklich brauchen oder ob Sie lieber Speicherplatz einsparen möchten.

  • Auch Spielstände gehen beim Wechsel von Android zu iOS häufig verloren. Zwar gibt es im Google Play Store und App Store überwiegend die gleichen Spiele, aber dennoch ist die Mitnahme des Spielfortschritts nicht immer möglich. Übertragbar sind die Spielstände zum Beispiel, wenn Sie ein Spiel mit Ihrem Facebook-Konto verbinden oder einen Account innerhalb der jeweiligen Game-App angelegt haben.
  • Wir versenden 100% klimaneutral. Bestellungen vor 17:30 Uhr können am selben Tag verschickt werden.

    • 0221 – 960 700 02
    • Schreib uns eine E-Mail
    • Chatte mit uns
    • Alle Hilfethemen (FAQs)

    Am Telefon sind wir Montag – Freitag von 8-20 Uhr und samstags von 8-18 Uhr für dich da. Deine E-Mails beantworten wir innerhalb von 24 Stunden. Außer Sonntag – da haben wir frei.

    Wir halten dich auf dem Laufenden und bieten dir exklusiven Content, der dir gefallen wird.

    * Einmaliger Preis der Hardware inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. Das Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages, durch den weitere Kosten entstehen können. Einzelheiten entnimmst du bitte den Tarifdetails des jeweiligen Tarifs. Streichpreise beziehen sich auf den vorherigen Preis auf Sparhandy.de. Die Auslieferung deiner Bestellung erfolgt kostenfrei per DHL. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Alle Angebote unverbindlich und nur solange Vorrat reicht.

    1 Smartphone-Kauf ohne Mobilfunkvertrag: Einmaliger Preis der Hardware inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei per DHL. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Alle Angebote unverbindlich und nur solange der Vorrat reicht.

    2 Einmaliger Preis der Hardware inklusive der derzeit gültigen Mehrwertsteuer. Das Angebot gilt nur bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages, durch den weitere Kosten entstehen können. Einzelheiten entnimmst du bitte den Tarifdetails des jeweiligen Tarifs. Streichpreise beziehen sich auf den vorherigen Preis auf Sparhandy.de. Die Auslieferung deiner Bestellung erfolgt kostenfrei per DHL. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Abbildungen ähnlich. Alle Angebote unverbindlich und nur solange Vorrat reicht.

    3 Huawei-Aktion „HUAWEI P40 lite: Die Aktion wird veranstaltet von HUAWEI Technologies Deutschland GmbH, Hansaallee 205, 40549 Düsseldorf und abgewickelt von der Teqcycle Solutions GmbH. Die Aktion gilt nur für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnahmeberechtigte Kunden, die im Zeitraum vom 17.03.2020 bis 06.04.2020, ein HUAWEI P40 lite gekauft oder durch einen Vertragsabschluss erworben haben (es gilt das Datum der Bestellbestätigung), erhalten von Huawei pro Aktionsgerät jeweils einmal die HUAWEI FreeBuds 3 in weiss (UVP: € 179,99) als kostenlose Zugabe. Die Zugabe wird innerhalb von 30 Werktagen nach Registrierung an die bei Registrierung angegebene Adresse versandt. Eine Teilnahme kann maximal mit zwei Aktionsgeräten pro Haushalt erfolgen. Die Lieferadresse entspricht der bei Registrierung hinterlegten Adresse. Zur Teilnahme sind nur Geräte berechtigt, welche im Aktionszeitraum bestellt und bis zum 26.04.2020 unter https://consumer.huawei.com/de/promotions/p40lite registriert und deren Bestellung nicht widerrufen wurden. Im Falle endgültiger Kaufrückabwicklung des Aktionsgerätes innerhalb von 6 Monaten nach Kaufdatum verpflichtet sich der Teilnehmer dieser Aktion, das Aktionspaket an HUAWEI zurück zu senden. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen, Gutscheinen, Zuschüssen, Boni oder Rabattaktionen von HUAWEI kombinierbar. Weitere Infos findest du auch auf https://consumer.huawei.com/de/promotions.

    4 Das iPhone X ist vor Spritzwasser und Staub geschützt und wurde unter kontrollierten Laborbedingungen getestet. Es ist nach IEC Norm 60529 unter IP67 klassifiziert. Der Schutz vor Spritzwasser und Staub ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit als Resultat von normaler Abnutzung geringer werden. Ein nasses iPhone darf nicht geladen werden. Im Benutzerhandbuch befindet sich eine Anleitung zum Reinigen und Trocknen. Die Garantie deckt keine Schäden durch Flüssigkeiten ab.

    5 Xiaomi -Aktion „Xiaomi Mi 10“: Die Aktion wird veranstaltet von Xiaomi Technology Deutschland GmbH und abgewickelt von der Brodos AG, Erlanger Straße 9-13, 91083 Baiersdorf, Deutschland. Die Aktion gilt nur für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnahmeberechtigte Kunden, die im Zeitraum vom 28.03.2020 bis 30.04.2020, ein Xiaomi Mi 10 gekauft oder durch einen Vertragsabschluss erworben haben (es gilt das Datum der Bestellbestätigung), erhalten von Xiaomi pro Aktionsgerät jeweils ein Xiaomi Metal Carry-on Luggage (UVP: € 229,-) als kostenlose Zugabe, solange der Vorrat reicht. Die Zugabe wird innerhalb von 28 Werktagen nach Registrierung an die bei Registrierung angegebene Adresse versandt. Eine Teilnahme kann maximal mit zwei Aktionsgeräten pro Haushalt erfolgen. Die Lieferadresse entspricht der bei Registrierung hinterlegten Adresse. Zur Teilnahme sind nur Geräte berechtigt, welche im Aktionszeitraum bestellt und bis zum 30.04.2020 unter http://www.aktionspromotion.de/xiaomi/mi10-luggage/ registriert und deren Bestellung nicht widerrufen wurden. Im Falle endgültiger Kaufrückabwicklung des Aktionsgerätes innerhalb von 6 Monaten nach Kaufdatum verpflichtet sich der Teilnehmer dieser Aktion, das Aktionspaket an den Abwicklungspartner zurück zu senden. Weitere Infos findest du auch auf https://www.aktionspromotion.de/xiaomi/mi10-luggage/contact/.

    Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
    • Binarium
      Binarium

      Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
      Ideal fur Anfanger!
      Kostenloser Unterricht!

    • FinMax
      FinMax

      2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

    6 Aktion „Samsung Tausch-Frühling“: Für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnahmeberechtigte Kunden, die im Zeitraum vom 10.03.2020 bis 24.03.2020 (Es gilt der Zeitpunkt des Auftragseingangs) im Sparhandy.de-Webshop ein Samsung Galaxy S20 / S20+ / S20 Ultra gekauft oder durch einen Vertragsabschluss erhalten haben, erhaltenen einen Tauschbonus von bis zu 100 Euro. Für den Erhalt des Tauschbonus verkauft der Kunde sein aktuelles Smartphone (Ausgenommen S20/S20+/S20 Ultra) über den Sparhandy-Ankauf unter https://www.sparhandy.de/ankauf/ . Nach dem abgeschlossenen Ankauf sendet der KD, unter Angabe seiner Sparhandy-Auftragsnummer, die Ankaufbestätigung, sowie die Auszahlungsbestätigung des Ankaufpartners VoltVenture GmbH an [email protected] Die Zusendung/Registrierung ist bis zum 15.04.2020 möglich. Abhängig vom Ankaufswert des überweist Sparhandy ca. 30 Tage nach Ablauf des Widerrufsrecht des Hauptauftrag den Tauschbonus auf das bei Bestellung angegeben Konto. Der Tauschbonus staffelt sich wie folgt: ab 50 Euro bis 99 Euro Ankaufswert: 10 Euro Tauschbonus ab 100 Euro bis 149 Euro Ankaufswert: 20 Euro Tauschbonus ab 150 Euro bis 199 Euro Ankaufswert: 30 Euro Tauschbonus ab 200 Euro bis 249 Euro Ankaufswert: 40 Euro Tauschbonus ab 250 Euro bis 299 Euro Ankaufswert: 50 Euro Tauschbonus ab 300 Euro bis 349 Euro Ankaufswert: 60 Euro Tauschbonus ab 350 Euro bis 399 Euro Ankaufswert: 70 Euro Tauschbonus ab 400 Euro bis 499 Euro Ankaufswert: 80 Euro Tauschbonus ab 450 Euro bis 449 Euro Ankaufswert: 90 Euro Tauschbonus ab 500 Euro Ankaufswert: 100 Euro Tauschbonus. Eine frühere Auszahlung des Tauschbonus sowie eine Verrechnung mit der Zuzahlung oder den Tarifgebühren ist nicht möglich.

    7 Samsung-Aktion „Galaxy S20+, S20 Ultra 5G Vorbestellung“: Die Aktion wird veranstaltet und abgewickelt von der Samsung Electronics GmbH, Samsung House, Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Ts., Deutschland. Die Abwicklung erfolgt über die marken mehrwert AG. Die Aktion gilt nur für private Endkunden ab 18 Jahren sowie gewerbliche Endkunden. Teilnahmeberechtigte Kunden, die im Zeitraum vom 11.02.2020 bis 08.03.2020 ein Galaxy S20+ oder S20 Ultra 5G innerhalb des Aktionszeitraums erwerben oder durch einen Vertragsabschluss oder eine Vertragsverlängerung beziehen, erhalten von Samsung im Falle einer erfolgreichen Registrierung die Galaxy Buds (SM-R175NZWAEUA) in der Farbe Weiß als kostenlose Zugabe. Die Teilnehmer erhalten in der Regel innerhalb von 45 Tagen nach erfolgreicher Registrierung die Zugabe per Post. Die Zugabe wird nur gewährt, solange der Vorrat reicht. Eine Teilnahme kann maximal mit drei Aktionsgeräten pro Haushalt erfolgen. Die Lieferadresse entspricht der bei Registrierung hinterlegten Adresse. Zur Teilnahme sind nur Geräte berechtigt, welche im Aktionszeitraum erworben und bis zum 14.04.2020 über die auf dem Gerät vorinstallierte Samsung Members App unter der Rubrik „Vorteile“ unter Angabe der Kontaktdaten, des Bestell- und Kaufbelegs, sowie IMEI-Nummer des Aktionsgerätes registrieren und deren Bestellung nicht widerrufen wurden. Voraussetzung für die Registrierung ist die Anmeldung mit einem Samsung Account (samsung.de/account-login). Sollte ein Widerruf vorliegen, behält sich Samsung die Rückforderung der Zugabe oder anstelle der Rückgabe Wertersatz in Höhe der Beschädigung, maximal in Höhe der UVP der Zugabe von 169,00 € vor. Die vollständigen Aktionsbedingungen können Sie unter samsung.de/galaxy-s20-vorbestellen nachlesen.

    8 Samsung/Sparhandy-Aktion „Galaxy-Buds“: Die Aktion wird veranstaltet und abgewickelt von der powwow GmbH, Richmodstr. 10, 50667 Köln („Sparhandy.de“) in Kooperation mit dem Hersteller Samsung. Die Aktion gilt nur für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, die eine Bestellung direkt über den Online-Shop Sparhandy.de getätigt haben. Teilnahmeberechtigte Kunden, die im Zeitraum vom 07.04.2020, bis 21.04.2020 im Sparhandy.de Online-Shop ein Samsung Galaxy S10 / S10+ oder S20 / S20+ / S20 Ultra oder Note 10 / Note10+ gekauft oder durch einen Vertragsabschluss erwerben (es gilt das Datum der Bestellbestätigung), erhalten von Sparhandy in Kooperation mit Samsung ein Paar Samsung Galaxy Buds, weiß (UVP: 129 Euro) als kostenlose Zugabe. Die Zugabe wird innerhalb von 45 Tagen nach Registrierung an die im Auftrag hinterlegte Meldeanschrift versandt. Die Zugabe wird nur gewährt, solange der Vorrat reicht. Eine Teilnahme kann maximal mit zwei Aktionsgeräten pro Haushalt erfolgen. Die Lieferadresse entspricht der Meldeadresse des Hauptsauftrags. Zur Teilnahme sind nur Geräte berechtigt, welche im Aktionszeitraum bestellt, zwischen dem 14.04.2020 und bis zum 10.05.2020 unter www.sparhandy.de/bonus/samsungbonus registriert und deren Bestellung nicht widerrufen wurden. Sollte ein Widerruf vorliegen, behält sich Sparhandy die Rückforderung der Zugabe vor. Sparhandy und Samsung behalten sich vor, statt der Zugabe ein gleichwertiges Modell zu liefern, sofern die Zugabe aus Gründen, die außerhalb des Verantwortungsbereichs von Sparhandy/Samsung liegen, nicht mehr erhältlich ist. Die Aktion ist auf maximal 1000 Zugaben beschränkt und kann durch den Anbieter vorzeitig beendet werden, sofern die Menge der Zugaben erschöpft ist. Der Anbieter wird hierüber durch die Entfernung der entsprechenden Hinweise sowie die Anpassung der Teilnahmebedingungen informieren. Weitere Infos findest du auch auf www.sparhandy.de/bonus/samsungbonus

    9 Huawei-Aktion „HUAWEI P40 & P40 Pro: Die Aktion wird veranstaltet von HUAWEI Technologies Deutschland GmbH, Hansaallee 205, 40549 Düsseldorf und abgewickelt von der Teqcycle Solutions GmbH. Die Aktion gilt nur für private Endkunden ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Teilnahmeberechtigte Kunden, die im Zeitraum vom 26.03.2020 bis 01.05.2020, ein HUAWEI P40 oder P40 Pro gekauft oder durch einen Vertragsabschluss erworben haben (es gilt das Datum der Bestellbestätigung), erhalten von Huawei pro Aktionsgerät jeweils einmal die HUAWEI FreeBuds 3 in weiss (UVP: € 179,99) plus HUAWEI Watch GT 2e schwarz (UVP: €199,99) als kostenlose Zugabe. Die Zugabe wird innerhalb von 30 Werktagen nach Registrierung an die bei Registrierung angegebene Adresse versandt. Eine Teilnahme kann maximal mit zwei Aktionsgeräten pro Haushalt erfolgen. Die Lieferadresse entspricht der bei Registrierung hinterlegten Adresse. Zur Teilnahme sind nur Geräte berechtigt, welche im Aktionszeitraum bestellt und ab dem 07.04.2020 bis zum 24.05.2020 unter https://consumer.huawei.com/de/promotions/p40 registriert und deren Bestellung nicht widerrufen wurden. Im Falle endgültiger Kaufrückabwicklung des Aktionsgerätes innerhalb von 6 Monaten nach Kaufdatum verpflichtet sich der Teilnehmer dieser Aktion, das Aktionspaket an HUAWEI zurück zu senden. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen, Gutscheinen, Zuschüssen, Boni oder Rabattaktionen von HUAWEI kombinierbar. Weitere Infos findest du auch auf https://consumer.huawei.com/de/promotions.

    10 SpeedGo (Smart-Tarife): Wenn du 90 % deines Datenvolumens erreicht hast, informiert dich Vodafone per SMS darüber, wie du die Bandbreitenbeschränkung auf 32 Kbit/s je nach Tarif vermeidest: Abhängig von deinem zusätzlichen Datenverbrauch schaltet Vodafone für dich nach 100 % Verbrauch deines Datenvolumens höchstens 3 Mal hintereinander Datenvolumen-Pakete mit jeweils 100 MB innerhalb des Abrechnungsmonats frei. Das Ganze kostet dich jeweils € 2,- pro Datenvolumen-Paket. So stellt Vodafone für dich das bestmögliche Surferlebnis mit gewohnter Highspeed sicher. Du kannst die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketen im jeweiligen Abrechnungszeitraum vor Buchung des ersten Datenpaketes jeweils per SMS an Vodafone ablehnen.

    11 SpeedGo (red-Tarife / Young-Tarife): Wenn du 90 % deines Datenvolumens erreicht hast, informiert dich Vodafone per SMS darüber, wie du die Bandbreitenbeschränkung auf 32 Kbit/s je nach Tarif vermeidest: Abhängig von deinem zusätzlichen Datenverbrauch schaltet Vodafone für dich nach 100 % Verbrauch deines Datenvolumens höchstens 3 Mal hintereinander Datenvolumen-Pakete mit jeweils 250 MB innerhalb des Abrechnungsmonats frei. Das Ganze kostet dich jeweils € 3,- pro Datenvolumen-Paket. So stellt Vodafone für dich das bestmögliche Surferlebnis mit gewohnter Highspeed sicher. Du kannst die kostenpflichtige Zubuchung von Datenpaketen im jeweiligen Abrechnungszeitraum vor Buchung des ersten Datenpaketes jeweils per SMS an Vodafone ablehnen.

    12 Die Telekom Disney+ Option (Registrierung und Akzeptanz der Nutzungsbedingungen bei Disney+ erforderlich) ist in den ersten 6 Monaten zu MagentaZuhause oder MagentaMobil Tarifen (ab der 3. Generation) kostenfrei zubuchbar (z. B. zu MagentaZuhause S für 34,95 €/Monat und MagentaMobil S für 39,95 €/Monat, Mindestvertragslaufzeit jeweils 24 Monate, Bereitstellungspreis 69,95 € bzw. 39,95 €). Die Laufzeit beginnt mit der Bereitstellung bzw. bei Erhalt der E-Mail zur Registrierung bei Disney+. Ab dem 7. Monat kostet die Option 5 €/Monat (entspricht dem Standard-Angebot von Disney+ im Wert von 6,99 €/Monat). Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat. Die Kündigung erfolgt gegenüber der Telekom. Bei Kündigung des MZ oder MM Basisvertrags entfällt die Telekom Disney+ Option. Voraussetzung für die stationäre Nutzung ist z. B. ein Smart TV, der MagentaTV Stick oder Apple TV bzw. Google Chromecast. Bei mobiler Nutzung ohne StreamOn Music&Video erfolgt eine Anrechnung auf das monatliche Datenvolumen. Das Angebot ist gültig bis 19.05.2020. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.

    14 Option „Blitzversand“: Wenn du dich für die Option „Blitzversand für € 9,95“ entschieden hast, gilt zusätzlich: Der Blitzversand ist ausschließlich möglich: – Für Geräte, die zum Zeitpunkt deiner Bestellung in der Verfügbarkeitsanzeige „Auf Lager“ sind; – Bei Erhalt unserer E-Mail „Sparhandy – Antrag genehmigt“ bis 18.30 Uhr; Bei Erfüllung dieser Bedingungen übergeben wir deine Ware noch am selben Tag (Wochenende und Feiertag: Am folgenden Werktag) an DHL. Sollte der Blitzversand nicht möglich sein, werden dir die € 9,95 selbstverständlich nicht in Rechnung gestellt.

    Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
    • Binarium
      Binarium

      Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
      Ideal fur Anfanger!
      Kostenloser Unterricht!

    • FinMax
      FinMax

      2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

    Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
    Schreibe einen Kommentar

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: