Digitale Optionen Testkonto 2020 Demokonto ohne Einzahlung testen

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen DemoKonto Test

Hier ist die Liste von binären Optionen Brokers, die kostenlos binären Optionen TestKonto unbegrenzt ohne Mindesteinzahlung (no deposit) zu bieten. Es ist möglich, ein DemoKonto, um zu testen den Handel mit binären Optionen kostenlos registrieren.

Risikowarnung: Geldinvestitionen können ein hohes Risiko bergen. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren. Im Europäischen Wirtschaftsraum sind binäre Optionen nur für professionelle Anleger. Unqualifizierte Kunden müssen diese Website verlassen.

Top
▾▴
Broker
▾▴
Deutsch Mindesteinzahlung
▾▴
Mindesteinsatz
▾▴
Demo Test
1
Deutsch
Mindesteinzahlung 10€
Mindesteinsatz 1€
Demo
Deutsch
Mindesteinzahlung $50
Mindesteinsatz $1
Demo
Deutsch
Mindesteinzahlung 10€
Mindesteinsatz 1€
Demo
Deutsch
Mindesteinzahlung 5€
Mindesteinsatz 5€
Demo
Deutsch
Mindesteinzahlung 50€
Mindesteinsatz 10€
Demo

Kostenlos TestKonto unbegrenzt ohne Einzahlung

Ein DemoKonto ist ein Konto, ähnlich einem live trading-Konto, das heißt, mit allen Handelswerkzeugen, alle aufgelisteten Optionen, in die Sie investieren können. Der einzige Unterschied liegt nur darin, dass das Konto mit virtuellem Geld, z. B. 10000 dollars/euros gutgeschrieben wird.

Demokonten sind besonders beliebt bei:

  • Anfänger im Handel, erlaubt es ihnen die handelnden Werkzeuge testen und kostenlos tauschen.
  • Erfahrene Händler, weil es ihnen erlaubt, eine Vielzahl von unterschiedlichen Strategien ohne Mindesteinzahlung (no deposit) zu testen, um Strategien für freies zu validieren.

Handel Demo

Ein weiterer Vorteil ist, machen einen kostenlosen Test von verschiedenen Handelsplattformen von verschiedenen Brokern zu wählen, die Sie bevorzugen, ob Sie einen ersten Broker auswählen oder einem anderen Broker zu wählen, wenn Sie nicht mit Ihrem aktuellen Broker zufrieden sind und Sie möchten schauen Sie was die Konkurrenz bietet.

Bei der Auswahl oben wir aktiviert nur die Maklern ein kostenloses TestKonto ohne Einzahlung anbieten, beachten Sie jedoch, dass es auch Makler, die Demo-Konten anbieten, wenn eine erste Einzahlung getätigt wurde.

Es ist ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen ein kostenloses DemoKonto und ein live-Konto: Es ist die psychologische Dimension. In der Tat die binäre Optionshandel mit echtem Geld unterscheidet sich von wenn es virtuelles Geld ist, dieser Aspekt ist zu berücksichtigen, wenn man aus der virtuellen Welt in die reale Welt. Es ist daher ratsam, nicht zu vernachlässigen das Erlernen der psychologischen Dimension, und dies geht nur mit einem Demokonto gratis ohne Einzahlung sondern nur mit einem realen Konto.

Wenn Sie ein echtes Konto zu öffnen, nachdem er einige Zeit praktisch handeln wollen, ist es möglich, erhalten einen besonderen Bonus für eine Einzahlung bei einem bestimmten Broker, die überwiegende Mehrheit der Makler vorgeschlagen, weil es ein Promotion-Angebot Demo Konto Händler ist zu realen Kunden zu fördern.

Risikowarnung: Geldinvestitionen können ein hohes Risiko bergen. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren. Im Europäischen Wirtschaftsraum sind binäre Optionen nur für professionelle Anleger. Unqualifizierte Kunden müssen diese Website verlassen.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht zur Weitergabe oder Nutzung durch Personen in Ländern oder Gerichtsbarkeiten gedacht, in denen diese Weitergabe oder Nutzung gegen dortige Gesetze oder Regularien verstösst und ist nicht die folgenden Länder gerichtet: Australien · Belgien · Kanada · Frankreich · Israel · Japan · Lettland · Neuseeland · Turkei · Vereinigte Staaten von Amerika ·

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Maschinelle Übersetzung Haftungsausschluss: Dieser Artikel von einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt wurde. Aufgrund der maschinellen Übersetzung kann der Artikel Wortschatz-, Syntax- sowie Grammatikfehler enthalten.

DEGIRO Demokonto – Alles was Sie zum Testkonto wissen müssen!

Ein DEGIRO Demokonto wäre der Traum vieler Trader, aus den unterschiedlichsten Motiven. Doch leider wird von dem Broker kein Demokonto angeboten. Ob bei der Plattform überhaupt ein Demokonto notwendig ist und welche Beweggründe Trader haben, die ein Demokonto fordern, soll in dem folgenden Ratgeber geklärt werden. Hier wird auch auf die Begründungen eingegangen, die gegen ein DEGIRO Demo-Account sprechen.

Die Fakten zum DEGIRO Demokonto:

  • Es gibt kein DEGIRO Demokonto
  • Ein Demokonto kann Einsteigern helfen den Handel zu lernen
  • Neukunden lernen über Demo-Accounts die Plattform kennen
  • Professionelle Trader können auf Demokonten Strategien entwickeln
  • Bei der DEGIRO Kontoeröffnung ist keine Einzahlung notwendig
  • Für ein DEGIRO Depot werden keine Depotgebühren verlangt
  • Die DEGIRO Plattform ist einfach in der Bedienung
  • Das Schulungsangebot von DEGIRO heißt „Investor´s Academy“
  • Die Plattform ist auch als App verfügbar

Jetzt Konto bei DEGIRO eröffnen Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

1. Drei Gründe für ein DEGIRO Demokonto

Ein Demokonto ist für alle Trader-Niveaus aus verschiedenen Gründen sinnvoll. Der erste Faktor ist, dass das Demokonto Einsteigern dabei hilft den Handel zu erlernen. Hier können sich die Trader auf einer sicheren Plattform bewegen und erst mal versuchen die Zusammenhänge zu verstehen. Auf Demokonten wird mit virtuellem Kapital gehandelt. Nach Möglichkeit ist das Demokonto mit Live-Kursen ausgestattet. So können auch erfahrenere Trader lernen, die Muster zu erkennen, die nicht immer ganz so eindeutig zu erkennen sind.
Die andere Gruppe von Tradern bilden die Neukunden ab. Diese Trader möchten gerne ein Demokonto nutzen um die Plattform und ihre Instrumente erst einmal genauer kennen zu lernen. Sie möchten langsam herausfinden, wie die Instrumente funktionieren, an- und einzusetzen sind. Selbst die erfahrensten Trader müssen sich auf einer neuen Plattform erst orientieren. Auch hilft ein Demokonto dabei herauszufinden, wie groß die Auswahl an Assets und Handelsoptionen tatsächlich ist.
Für professionelle Trader ist ein Demokonto hingegen interessant, weil es dem Trader erlaubt neue Strategien in einer risikolosen Umgebung zu testen. Hier können Handelssignale miteinander kombiniert und auf ihre Tauglichkeit geprüft werden. Auch empfiehlt es sich neue Handelsprodukte oder auch einfach nur einen neuen Basiswert zunächst auf einem Demokonto zu erkunden. Hier kann man dann ein Gespür für die Marktzusammenhänge entwickeln.

Youtube Video Erfahrungsbericht von DEGIRO © depotvergleich.com
Ein DEGIRO Demokonto kann aus mehreren Gründen für einen Trader relevant sein. Einsteiger könnten auf einem Demokonto den Handel erlernen ohne gleich ich Bargeld einsetzen zu müssen. Neukunden könnten sich langsam auf der neuen Handelsplattform zurechtfinden und professionelle Trader könnten eigene Strategien entwickeln.
Jetzt Konto bei DEGIRO eröffnen Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

2. Die DEGIRO Handelsplattform

Der Broker DEGIRO wirbt damit eine kundenfreundliche Handelsplattform entwickelt zu haben, die mit den wichtigen Handelstools ohne überflüssige Extras entwickelt zu haben. Der wichtigste Konkurrent auf dem Markt in Sachen Plattformen ist der MetaTrader 4. Dieser wurde von dem Unternehmen MetaQuotes Ltd. entwickelt und kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Plattform ist sehr technisch aufgebaut und mit unzähligen Handelsinstrumenten ausgestattet, welches gerade professionellen Tradern entgegen kommt.
Doch die Handelsplattform von DEGIRO hat auch einiges zu bieten. Hier sind allerdings viele Dinge durch den Trader einstellbar. So können die Trader von jeder Seite aus mit nur einem Klick ihre Transaktionshistorie einsehen, werden über aktuelle Marktentwicklungen informiert oder können sich auch eine Favoritenliste zusammenstellen, sodass die wichtigen Informationen stets bereitstehen.

Die DEGIRO Handelsplattform ist als Webtrader und Mobiletrader zu haben

DEGIRO stellt permanent die Real-Time-Kurse der meisten europäischen Börsen auf seiner Plattform zur Verfügung. Außerdem können bei DEGIRO Portfolios aus allen Produkten und Orderarten zusammengestellt werden. Dabei muss sich der Kunde dann nicht mehr für verschiedene Portfolios entscheiden, sondern kann direkt in einem Portfolio mischen. Zudem können Orders zu jedem Zeitpunkt über den Button „Quick Order“ ausgeführt werden.
Die DEGIRO Handelsplattform ist zugleich übersichtlich und facettenreich gestaltet. Der Trader hat zu jeder Zeit die Möglichkeit auf die wichtigsten Funktionen zuzugreifen. Er kann sowohl Orders ausführen, als auch seine Transaktionshistorie oder aktuelle Marktinformationen mit einem Klick abrufen.
Jetzt Konto bei DEGIRO eröffnen Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

3. Warum gibt es keinen DEGIRO Demo Account?

So übersichtlich die Handelsplattform auch sein mag, trotzdem besteht Bedarf an einem DEGIRO Demo Account. Der Broker begründet seine Entscheidung damit, dass Einsteiger und Neukunden die Plattform auch testen können ohne eine Mindesteinzahlung zu leisten. Dies mag zwar auf die Neukunden zutreffen, die das Marktgeschehen im Blick haben, aber für Trader, die den Handel gerade erst lernen wollen, ist dieses Angebot zu kurz gegriffen.
Dabei muss man auch noch mal darauf hinweisen, dass es bei DEGIRO die Investor´s Academy mit umfangreichen Schulungsmöglichkeiten gibt und außerdem steht das Help Center zur Verfügung, dieses stellt im Grunde nur ein paar FAQs bereit. Es werden keine Webinare angeboten. Die Service-Mitarbeiter können auch via Hotline kontaktiert werden. Leider ist es nicht nachvollziehbar, weshalb DEGIRO auf das Angebot eines DEGIRO Demo Accounts verzichtet.

DEGIRO steht Ihnen mit dem Help Center bei Fragen zur Seite

Professionelle Trader habe bei DEGIRO auch keine Möglichkeit ihre Strategien ohne Risiko zu testen. Ein Demokonto wäre wichtig um auf sicherem Boden DEGIRO Erfahrungen sammeln zu können. Insofern kann der Broker mit dieser Entscheidung keine positiven Bewertungen erwarten.
Ein DEGIRO Demo Account ist aus Sicht des Brokers nicht notwendig, da Einsteiger und Neukunden die Plattform zunächst auch ohne eine Einzahlung zu leisten testen könnten. Das ist allerdings nicht wirklich mit dem Angebot eines richtigen Demokontos vergleichbar, welches auch durch professionelle Trader genutzt werden könnte. DEGIRO bietet die Investor´s Academy als Schulungsmöglichkeit an.

4. Fünf Fragen zu DEGIRO

Wird eine Trading App durch DEGIRO angeboten?

Ja, der Broker ermöglicht auch den Handel über das Smartphone oder Tablet durchzuführen. Dafür ist allerdings die Anmeldung auf einer eigenen Webseite notwendig, die über den Browser erreicht werden kann. Hier ist es nicht nur möglich die Platzierungen zu beobachten, sondern auch neue Orders zu platzieren.

Wie hoch ist die erforderliche Mindesteinzahlung bei DEGIRO?

Eine DEGIRO Mindesteinlage ist an sich nicht erforderlich. Hierin begründet das Unternehmen auch die fehlende Notwendigkeit eines Demokontos. Bevor jedoch ein Handel stattfinden kann, muss eine Einzahlung zumindest in der Höhe erfolgen, dass auch eine Order platziert werden kann. Die Höhe der erforderlichen Einlage ist wiederum abhängig vom gewählten Produkt.

Welche Produkte können bei DEGIRO gehandelt werden?

DEGIRO ermöglicht den Handel mit Aktien, Optionen, Optionsscheinen, Rights, Futures, ETFs, nicht notierten Investmentfonds und Anleihen. Dabei ist der Aktienhandel an Börsen aus Ländern aller Kontinente möglich.

Welche Orderarten können bei DEGIRO gehandelt werden?

DEGIRO unterscheidet die Orderarten tagesgültig, unbefristet, Limit hit, Limit, Join und Market. Dabei zielt jede dieser Orderarten auf eine andere Eigenschaft ab. Mal stehen die zeitlichen Befristungen im Vordergrund und mal die Preisgrenzen oder auch ob auf eine Platzierung verdeckt oder offen gewartet wird.

Welche DEGIRO Kosten können auf den Trader zukommen?

DEGIRO Kosten können aufgrund von Gebühren entstehen, die an den verschiedenen Börsenplätzen festgemacht werden, aber auch an einzelnen Produkten, wie zum Beispiel die DEGIRO ETF Kosten. Allerdings müssen immer auch noch Steuern einkalkuliert werden, die für den Handel in den Quellenländern und in Deutschland anfallen.

Weitere DeGiro Ratgeber:

5. Die DEGIRO Angebotspalette

DEGIRO Demokonto Erfahrungen können leider nicht gesammelt werden. Dafür ermöglicht der Broker den Handel mit neun verschiedenen Orderprodukten auf sechs verschiedene Handelsarten. Der Handel ist außerdem nicht nur über den Webtrader, sondern auch per Trading App möglich. Ob sich der Broker gegen andere Anbieter durchsetzen kann, zeigt der Broker-Vergleich von Brokervergleich.net!

Bei DEGIRO tradet man zu günstigen Konditionen

6. Fazit: DEGIRO enttäuscht in Sachen Trader-Training

Leider wird kein DEGIRO Demo-Account angeboten. Dies ist aus Sicht des Brokers nicht notwendig, da er einen kostenlosen Zugang zu seiner Plattform ermöglicht. Dies ist allerdings nur bedingt nachvollziehbar. Natürlich können auf diese Weise die Neukunden die Plattform erkunden ohne eine Order zu platzieren, allerdings können Einsteiger auf diese Art nur schwer die Zusammenhänge auf dem Markt erkennen.

Mittlerweile bietet DEGIRO eine Weiterbildungsmöglichkeit an, wie es bei den meisten anderen Brokern auch der Fall ist. Die Trader können zwar Kontakt zu den Service-Mitarbeitern aufnehmen, diese ersetzen allerdings nicht die Praxisübungen. Sollten Sie die Handelsangebote des Brokers überzeugen, können Sie ein kostenloses Handelskonto bei DEGIRO eröffnen!

Jetzt Konto bei DEGIRO eröffnen Investitionen bergen das Risiko von Verlusten

ECN Demokonto – Alle Broker, die einen guten und kostenlosen Test-Account haben im Überblick!

Aus der Praxis: Diese Einblicke erlaubt ein kostenloses Forex Demokonto

  • Maximaler Hebel 1:30
  • xStation App für den mobilen Handel
  • Keine Mindesteinzahlung

Sie brauchen weder Market Maker noch STP, sondern wollen professionell traden. In einem guten ECN-Demokonto blicken Sie direkt auf den Devisenmarkt!

In einem ECN-Depot lassen sich Währungspaare am Devisenmarkt (Forex) professioneller handeln. Der unvermeidliche Interessenkonflikt beim Market Maker und die Zwischenlösung STP gehören mit einem ECN-Konto der Vergangenheit an. Den direkten Handel im Electronic Communication Network (ECN) können Sie über ein Demokonto kennenlernen. Ein solches Demokonto ist entweder zeitlich begrenzt oder zeitlich unbegrenzt, allerdings bietet nicht jeder ECN-Broker ein kostenloses Forex-Demokonto.

In diesem Ratgeber erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

Kostenloses ECN-Demokonto: Diese Broker sind empfehlenswert!

Damit Sie einen vollständigen Überblick über den Markt der Forex-Broker bekommen, hat die Aktiendepot-Redaktion insgesamt XX Forex-Anbieter getestet. XX davon hatten ein echtes ECN-Angebot. Bewertet wurden unter anderem die Benutzerfreundlichkeit, die Webseite und die Handelssoftware. Bei der Software wurde immer mitberücksichtigt, ob es beim Broker ein Forex-Demokonto gibt. Ein überzeugendes und kostenloses Forex-Demokonto haben momentan folgende Broker: Admiral Markets , FxPro , FXCM , GKFX und Plus500 .

Entscheidend bei einem Forex-Demokonto ist, dass es möglichst wenig von einem später eröffneten, echten Kundendepot abweicht. Als Testnutzer sollte man selbstverständlich ein realistisches Bild von der eigentlichen Handelsplattform erhalten und nicht nur auf eine Simulation zurückgreifen. Daher sind auch die im Demokonto verwendeten Daten wichtig. Sofern möglich, sollten sie Realtimekurse sein oder zumindest mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung. Absolut inakzeptabel dagegen sind unrealistische Simulationen. In der Regel werden den Kunden auch Realtimekurse dargestellt bzw. mit einer gewissen Verzögerung. Sollten dennoch künstliche Kurse zur Geltung kommen, so wird ein seriöser Forex Broker mit aller Deutlichkeit darauf hinweisen, dass es sich nur um eine Simulation der Kurse handelt. JETZT DIREKT ZUM ANBIETER

Ein ECN-Demokonto muss in jedem Fall kostenlos sein

Mittlerweile gibt es auch viele ECN-Broker, die insbesondere Privatkunden als Zielgruppe haben. Da die Konkurrent groß ist, müssen sich Broker etwas einfallen lassen, um Kunden zu gewinnen und zu behalten. Über ein unverbindliches Testangebot wie ein „ECN-Demokonto“ oder „Forex-Demokonto“ hat ein Broker die Möglichkeit wechselwillige FX-Trader von sich überzeugen. Diese Probierphase muss natürlich kostenlos sein! Ein Forex-Demokonto, egal ob STP, ECN oder beim Market Maker, nützt also auf jedem Fall dem Broker.

Aber nützt es auch uns als Tradern? Das kommt darauf an, ob im Forex-Demokonto auch wirklich schon eine Annäherung an den später möglichen Handel im ECN stattfindet. Simulierte Kurse, künstlich verengte Spreads und zu wenig Liquidität gibt es bei den Market Makern und schlechten STP-Brokern schon zur Genüge. Ein gutes Forex-Demokonto muss also unbedingt kostenlos sein. Bei einem spezialisierten ECN-Broker muss das Konto mehr können. Es sollte zum Beispiel zeitlich unbegrenzt nutzbar sein (mindestens für Kunden des Brokers) und es muss klar kommuniziert werden, wo die Grenzen für eine ECN-Simulation liegen.

Sind Sie bereit dazu, den Devisenhandel zu testen?

Sie sind Daytrader oder Intraday-Trader, der schon mit Optionen, Futures und Differenzkontrakten (CFDs) gearbeitet hat? Dann können Sie die Phase „Forexdemokonto“ möglicherweise komplett überspringen. Viel entscheidender ist es, dass Sie einen ECN-Broker finden, der zu Ihren Handelsvorlieben und Ihrem Kapital passt. Dazu hat Aktiendepot.de für Sie XX Broker mit diesem Handelsmodell verglichen .

Sie haben noch überhaupt keine Erfahrung mit Börsen, Devisen, Märkten und Wertpapieren? Dann sind Sie ganz klar ein Trading-Einsteiger und sollten niemals direkt in den Devisenhandel einsteigen, auch nicht mit einem kostenlosen Forex-Demokonto!

Sie sind erfahrener Aktienhändler oder Wertpapierhändler? Dann ist eine Testphase in einem kostenlosen Forex-Demokonto meist sehr hilfreich, denn der Devisenmarkt (Forex) ist grundsätzlich anders strukturiert als die Börsen. Am Forex-Spotmarkt (FX-Kassamarkt) findet der Interbankenhandel mit Devisen statt und ein Asset (Anlage) ist immer ein Währungspaar, niemals eine einzelne Währung. Das ist also fundamental anders als bei Aktien oder Anleihen. Ein kostenloses Forex-Demokonto, selbst bei einem ECN-Broker, reicht allerdings nicht aus. Um den Devisenhandel ausreichend kennenzulernen, müssen Sie sich parallel zum Test intensiv über die Funktionsweise und wichtige Details des Devisenhandels informieren. Die Aktiendepot-Redaktion hat deswegen in einem anderen Ratgeber wichtige Anlaufstellen für Ihren Start in den Devisenhandel zusammengestellt . JETZT DIREKT ZUM ANBIETER

Nach dem Demokonto: Das unterscheidet einen ECN-Broker

Bei einem ECN-Depot gibt es ganz klar mehr Vorteile als Nachteile:

Nachteile der ECN-Broker:

  • Hohe Hürden für den Handelsstart, die längst nicht jeder Privatanleger schafft
  • Um erfolgreich handeln zu können, benötigen Sie kostenpflichtige Echtzeitdaten

Vorteile der ECN-Broker:

  • Grundsätzlich kein Interessenkonflikt mehr zwischen Kunde und Broker
  • Ein sehr großer Pool von Liquiditätsgebern ermöglicht Trading direkt im Interbankenmarkt
  • Der beste Forex-Broker ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein etablierter ECN-Anbieter
  • Einblick in das Orderbuch vermeidet einen Blindflug als Trader
  • Transparente und kalkulierbare Kosten erleichtern die Strategieplanung

Im Gegenzug für diese Vorteile sind die Hürden für den Start bei einem ECN-Broker in der Regel deutlich höher als bei einem STP-Broker oder gar einem Market Maker. Darüber hinaus dürfen Sie, bei aller Euphorie über die Möglichkeiten im ECN-Trading, nicht vergessen: ihr Portfolio muss möglichst gut durchmischt sein. Gehen wir einmal von folgender Depot-Mischung aus: 20 % Anleihen, 20 % Aktien, 10 % freie Liquidität, 10 % Fonds, 10 % Futures, 10 % Optionen, 10 % ETFs und 10 % Devisen. Ihr neuer ECN-Broker möchte nun 25.000 € Mindesteinlage von Ihnen haben. Dieses Geld wäre dann bei diesem Forex-ECN-Broker für die Anlage in Devisen gebunden. Ihr gesamtes Depot-Volumen muss in diesem Fall also mindestens 250.000 € betragen!

Unser Fazit zum ECN Demokonto

  1. ECN-Trading: so handeln Forex-Profis und alle die es werden wollen
  2. Forex-Demokonto: dieses Kennenlernangebot muss immer kostenlos sein!
  3. Kostenloses ECN-Demokonto: zu kleine ECNs, STP-Betrug und künstliche Kurse sind ein No-Go!
Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: