Binary Broker Finmax für binäre Optionen – Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen 2020 – Die besten Anbieter im binäre Optionen Test

Heute einen binäre Optionen Vergleich zwischen Brokern mit dem genannten Produktangebot durchzuführen, ist empfehlenswert. Dieses Marktsegment steckt nach wie vor in den Kinderschuhen und zahlreiche Anbieter versuchen potentielle Kunden mit Werbeaussagen wie “Schnell reich werden im Internet“ zu übertölpeln. Die Redaktion von Depotvergleich.com hat einen umfassenden binäre Optionen Test durchgeführt und alle relevanten Broker für Binäre Optionen für Sie getestet.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Eine wichtige Information für alle, die sich für den Handel mit Binären Optionen interessieren: Die europäische Finanzaufsicht ESMA (European Securities and Markets Authority) hat beschlossen, den Handel mit binären Optionen bis auf Weiteres vollständig zu verbieten. Diese Maßnahme soll dem Schutze der Privatanleger dienen, die durch das Trading mit Binären Optionen ihr gesamtes Kapital verlieren könnten. Hiervon betroffen sind neben Anlegern auch die Anbieter, da das Verbot Handel, Betrieb, Vermarktung und Verkauf binärer Optionen umfasst. Als Alternative zum Handel mit binären Optionen empfehlen wir daher den Handel mit klassischen Optionen als CFD.

CFDs – auch Differenzkontrakte genannt – weisen einige Gemeinsamkeiten mit binären Optionen auf. In beiden Fällen können Trader long oder short gehen und damit von einer Entwicklung des Basiswertes in beide Richtungen profitieren. Da beim CFD Handel Hebel zum Einsatz kommen, ist für die Positionseröffnung nur ein vergleichsweise geringes Kapital notwendig. Der Hebel ist bei vielen Anbietern frei wählbar, wodurch auch bei einem niedrigen Einsatz hohe Gewinne möglich sind. CFD Trader profitieren weiterhin von der Entscheidung des ESMA, da diese im Zuge des Verbots von binären Optionen auch die Nachschusspflicht bei CFDs abgeschafft hat.

  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: ja
  • Minikontrakte: ja
  • Krypto handelbar: nein
  • Minikontrakte: ja
  • Krypto handelbar: ja
  • Minikontrakte: nein
  • Krypto handelbar: nein

Das Wichtigste für Sie auf einen Blick

  • Welche Broker bieten Binäre Optionen an? Der Markt ist an diesem Punkt außerordentlich breit gefächert und reicht von Spezialisten für digitale Optionen bis zu Broker, bei denen von Aktie bis Zertifikat alles gehandelt werden kann. Besonders interessant sind für Sie als Trader übrigens nicht die reinen Spezialisten, sondern Anbieter, die eine möglichst breite Palette hochriskanter und entsprechend Rendite-trächtiger Produkte anbieten. Ein weiteres wichtiges Kriterium für einen guten Broker ist die Auswahl von Basiswerten für Binäre Optionen. Neben Optionen mit Aktien und Rohstoffen als Underlying (Basiswert) sind momentan vor allem Binäre Optionen mit Devisen-Underlying ein wichtiger Trend. Broker für Binäre Optionen können sehr unterschiedliche Geschäftsmodelle haben: Die Palette reicht von Market Makern über STP-Brokern bis hin zu ECN-Brokerage-Angeboten für professionelle Trader.
  • Wie funktioniert das Trading mit Binären Optionen? Genau wie CFDs werden Binäre Optionen so gut wie ausschließlich außerbörslich gehandelt. Sie brauchen also einen Broker, der große Expertise im OTC-Trading aufweist
  • Unter dem Motto “to level the playing field“ (= Chancengleichheit herstellen) bringt der CFD-Anbieter-Test von Depotvergleich.com Sie auf Augenhöhe mit allen Anbietern und stellt Chancengleichheit zwischen allen Anbietern her.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Was sind Binäre Optionen?

Binäre Optionen sind Finanzderivate, mit denen Anleger die Möglichkeit erhalten, auf fallende oder steigende Kurse eines Basiswertes zu setzen. Im Unterschied zu klassischen Optionen, die für viele Anleger meist undurchsichtig und schwer zu verstehen sind, zeichnen sich Binäre Optionen durch ihre einfache Struktur aus. Die auch als digitale Optionen bezeichneten Finanzinstrumente bieten lediglich die Möglichkeit, auf fallende oder steigende Kurse zu setzen, Zeitwerte oder Kennzahlen müssen hingegen nicht beachtet werden. Anleger, die auf fallende Kurse setzen, erwerben eine Put-Option. Tritt das Ereignis schließlich ein, wird die zuvor genannte Rendite ausgezahlt. Bei einfachen Optionen kann sich diese Rendite zwischen 70-90 Prozent bewegen. Sollte die Entwicklung jedoch gegenläufig sein, ist der individuelle Einsatz für die Option verloren. Um den Verlust zu begrenzen, ist es mitunter möglich, eine Verlustabsicherung von 20 Prozent zu vereinbaren und so zumindest einen Teil des Geldes zu sichern.

Der Handel mit Binären Optionen ist mit verschiedenen Basiswerten möglich, was den Handel in nahezu jeder Börsen- und Marktsituation möglich macht. Als Basiswerte kommen sowohl Aktien wie auch Währungen, Indizes und Rohstoffe in Betracht.

Dies zeichnet den Handel mit Binären Optionen aus:

  • einfache und schnell verständliche Produktgestaltung
  • hohe Gewinne in kurzer Zeit möglich
  • Spekulation auf steigende oder fallende Kurse
  • Absicherung von Verlusten kann vereinbart werden
  • große Auswahl an Basiswerten

Chancen und Risiken beim Handel mit Binären Optionen

Der Handel mit Binären Optionen bietet zahlreiche Chancen, aber auch Risiken. Da Anleger hier ausschließlich auf fallende oder steigende Kurse setzen können, wird oft auch vom Binäre Optionen Glücksspiel gesprochen, denn der Handel erscheint vielen Anlegern wie eine Lotterie. Grundsätzlich muss gesagt werden, dass es natürlich etwas Glück bedarf, die richtige Entscheidung zu treffen und Gewinne zu erzielen. Dennoch ist der Handel mit Binären Optionen viel mehr, denn es ist durchaus möglich, eine eigene Handelsstrategie zu entwickeln. Wie im Wertpapiergeschäft allgemein ist es natürlich auch beim Handel mit Binären Optionen wichtig, das Marktgeschehen zu verfolgen und kurzfristig hierauf reagieren zu können. Viele Broker bieten hierzu über ihre Marktplattformen News und Nachrichten an und ermöglichen außerdem, Charts und Kursverläufe abzurufen. Auch Realtime-Kurse gehören zum Angebot. Mit diesem Wissen wird der Handel nicht mehr zum Glücksspiel, sondern verfolgt eine spezielle Strategie, die im Bestfall auch zum Erfolg führt. Dennoch sollten Anleger nicht vergessen, dass es sich bei Binären Optionen um „Finanzwetten“ handelt, bei denen ein vollständiger Verlust der Einlagen möglich ist. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, zuerst mit eher kleinen Beträgen einzusteigen und den Handel erst einmal zu trainieren.

Tipps und Tricks für Anfänger

Obwohl der Handel mit Binären Optionen recht einfach ist, sollten sich Anfänger die Zeit nehmen, das Binäre Optionen traden zu lernen. Nachdem zuerst die Funktionsweise der Optionen verstanden wurde, bietet sich die Eröffnung eines Demokontos an. Dieses Konto bietet die Möglichkeit, virtuell und ohne den Einsatz von echtem Geld am Handel mit Binären Optionen teilzunehmen und damit live zu spüren, welche Auswirkungen einzelne Handelsentscheidungen haben. Ein individueller binäre Optionen Test ist damit problemlos möglich. Demokonten werden mittlerweile von verschiedenen Brokern angeboten und stehen natürlich kostenfrei zu Verfügung. Zu beachten ist lediglich, dass die Nutzungsdauer dieser Konten oft begrenzt ist, denn schließlich wollen die Broker mit den Anlegern auch Geld verdienen. Sinnvoll kann es außerdem sein, die verschiedenen Handelsstrategien einmal genauer zu betrachten und abzuwägen, welche dieser Strategien für den eigenen Handel erfolgreich eingesetzt werden kann.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Bei Plus500 können sich Trader beim klassischen CFD-Optionshandel zwischen Call und Put entscheiden

Diese Handelsstrategien werden von vielen Tradern genutzt:

Trendfolgestrategie

Bei dieser Strategie soll das Tradingverhalten einer breiten Masse analysiert werden. Wenn bekannt ist, welchem Trend eine Entwicklung folgt, können Anleger diesem Trend getreu dem Motto „The Trend is your friend“ folgen. Dabei ist es möglich, sowohl Aufwärts- wie auch Abwärtstrends zu nutzen. Vor allem für Anfänger kann dies eine sehr erfolgreiche Strategie sein, da hierfür keine weiteren Analysen notwendig sind.

Volatilitätsstrategie

Ist kein eindeutiger Trend auszumachen, etwa in stark schwankenden Märkten, kann auch die Volatilitätsstrategie erfolgreich sein. Mit ihr soll es möglich sein, von größeren Kursschwankungen zu profitieren und dennoch Gewinne zu erzielen. Bei dieser Strategie erwerben Trader sowohl eine Call- wie auch eine Put-Option, um so in beide Richtungen profitabel sein zu können. Sinn dieser Strategie ist es, mit einer Option so viel Gewinn zu machen, um den Verlust der anderen Option ausgleichen zu können.

Absicherungsstrategie

Eine dritte Strategie beim Handel mit Binären Optionen ist die Absicherungsstrategie. In diesem Bereich werden die Optionen genutzt, um andere Wertpapiergeschäfte, etwa im Forex-Handel, abzusichern. Auch Aktienpositionen können theoretisch entsprechend gehedged werden, wenn auch nur über eine kurze Zeitspanne und mit begrenzter Renditeerwartung. Mit den Optionen ist es in einem solchen Fall möglich, in kurzfristigen Abwärtsbewegungen Gewinne zu erzielen und so die Verluste aus den sinkenden Kursen auszugleichen. Diese Strategie eignet sich aber in erster Linie für Profis und Experten im Wertpapierhandel.

So finden Anleger den richtigen Broker für Binäre Optionen

Um mit Binären Optionen erfolgreich handeln zu können, ist auch ein professioneller Broker notwendig. Die verschiedenen Broker unterscheiden sich dabei sowohl in ihren Konditionen wie auch in ihren Leistungen, weshalb ein binäre Optionen Vergleich der Anbieter durchaus sinnvoll sein kann.

Jetzt beim Broker anmelden: www.iqoption.com

Hierauf sollten Anleger bei der Wahl eines Brokers für Binäre Optionen unbedingt achten:

Mindesteinzahlung bei Depoteröffnung

Dieses Kriterium ist vor allem für Anfänger wichtig, wie unser binäre Optionen Test zeigt. Die Mindesteinzahlung bei Depoteröffnung gibt an, wie viel Geld Anleger bei einem Broker mindestens investieren müssen. Die Spanne reicht hier von nur 100-250 Euro. Neben der Mindesteinzahlung sollte aber auch der Mindestanlagebetrag pro Trade berücksichtigt werden. Liegt dieser bei einigen Anbietern bei lediglich einem Euro, müssen Anleger bei anderen Brokern bis zu 25 Euro pro Trade investieren.

Plus500 ist ein bekannter CFD-Broker, der auch den Handel mit klassischen Optionen mittels CFDs ermöglicht

Die Auswahl an Basiswerten

Binäre Optionen können grundsätzlich mit allen Basiswerten gehandelt werden. Um Zugriff auf ein breites Spektrum zu haben, sollte der Broker dies natürlich auch anbieten. Neben Aktien ist es wichtig, dass die Optionen auch für Währungen, Rohstoffe und Indizes zur Verfügung stehen. So können Anleger ihr Portfolio variieren und verschiedene Chancen am Kapitalmarkt nutzen.

Maximaler Gewinn pro Trade

Der Gewinn, der pro Trade möglich ist, ist natürlich ein weiteres Kriterium für die Auswahl eines Brokers. Schließlich wollen Anleger bei richtiger Entscheidung möglichst viel Geld verdienen. Die Gewinne reichen hier je nach Anbieter von 81 bis hin zu 95 Prozent. Vor allem Anleger, die sehr aktiv sind, können hier allein durch die Auswahl des Brokers ihre Gewinne deutlich verbessern.

Anbieter mit mobilen Handelsplattformen

Die Handelsplattformen, die von den Brokern zur Verfügung gestellt werden, unterscheiden sich ebenso wie die Konditionen für das Depot. Um immer und überall handeln zu können, empfiehlt es sich, einen Broker zu wählen, der den mobilen Handel über Apps oder webbasierte Plattformen ermöglicht. So können Anleger auch unterwegs Optionen öffnen und Gewinne erzielen.

Kostenloses Demokonto

Ein kostenloses Demokonto ist vor allem für Anfänger wichtig, die Binäre Optionen Broker Erfahrungen sammeln wollen. Mit diesen Konten kann ein binäre Optionen Test ohne Risiko ausprobiert werden, um bei den ersten Erfahrungen Verluste auszuschließen.

Plus500 hält eine große Auswahl an CFDs auf klassische Optionen bereit

Binäre Optionen Anbieter Vergleich: Von Spezialisten und Generalisten

Binäre Optionen sind noch längst nicht im Trading-Mainstream angekommen. Bei den Online-Brokern von Direktbanken, Filialbanken und Großbanken sucht man sie vergebens und es zeichnet sich keine Änderung der Lage ab. Die Mehrzahl digitaler Optionen wird also weiterhin über spezialisierte Anbieter gehandelt, unter diesen gibt es aber wieder Spezialisten und Generalisten. Generalisten bieten dabei verschiedene Finanzprodukte mit hohem Risikoprofil an, Spezialisten bieten ausschließlich Binäre Optionen mit bekannt hohen Risiken. Bei Generalisten werden beispielsweise Aktien-CFDs und Binäre Optionen mit Aktien-Basiswert gemischt, bei Spezialisten ist die Markttiefe bei digitalen Optionsvarianten deutlich größer. Forex-Spezialisten konzentrieren sich auf Binäre Optionen mit Devisen-Underlying.

Neben der Frage, wie spezialisiert Ihr Broker sein soll, spielt auch das Geschäftsmodell des Anbieters eine wichtige Rolle: Market Maker ermöglichen keinen direkten Zugang zum globalen Devisenmarkt und STP-Broker substituieren den Forex-Markt durch einen Pool von Liquiditätsgebern. Nur ECN-Broker erfüllen tatsächlich die Werbeversprechen vieler Binäre Optionen-Broker und bieten direkten Marktzugang.

Binäre Optionen Anbieter Test: Jeder Test braucht einen Testsieger

Depotvergleich.com hat für Sie zahlreiche Spezialanbieter für Binäre Optionen verglichen und erlaubt sich eine Empfehlung auszusprechen: “Bester Binäre Optionen Broker“ ist momentan der Anbieter BDSwiss aus Zypern. Hier erfahren Sie mehr über die Unternehmensgeschichte von BDSwiss.

Vor einem binäre Optionen Vergleich empfehlen wir etwas Grundlagenarbeit. Binäre Optionen traden lernen können Sie mit folgenden Ratgebern:

Binäre Optionen Handeln

Binäre Optionen Handeln

Finmax Erfahrungen & Bonus – Bei Finmax Binäre Optionen handeln

Willkommen zu meinen Finmax Erfahrungen! Bei diesemBroker handelt es sich um einen relativ neuen Broker für binäre Optionen, der vor allem durch eine einzigartige Nutzeroberfläche mit einigen interessanten Features meine Aufmerksamkeit erregt hat! Lokalisiert ist Finmax in Sofia und gehört zu Morris Processing LTD, einem eingetragenen Gewerbe in Sofia (Reg. Nummer. 9931315)!

Leider ist Finmax nicht reguliert, was aber kein Problem sein muss – wichtig ist hier vor allem das aufmerksame Lesen der Nutzungsbedingungen und Bonusbedingungen! (Ein Großteil der Regulierung regelt, was hier erlaubt ist) Auf der anderen Seite bietet Finmax einen versicherten Trade und einen Einzahlungsbonus bis zu 200%, was unter der Regulierung der Cysec nicht möglich wäre!

Finmax Vorteile

Die Handels-Oberfläche besticht durch eine gute grafische Umsetzung und Funktionalität. Es sind sowohl Kerzencharts, als auch die wichtigsten Indikatoren verfügbar (RSI,MA,Bollinger Bands)! Insgesamt stehen ca. 70 handelbare Werte zur Verfügung, davon ca. 25 Forexpaare, 30 Aktien und 6 Rohstoffe!

Hier finden Sie meine Erfahrungen mit Finmax!

Neben normalen Optionen mit vielen Auslaufzeiten werden dem Kunden auch Höher/Tiefer Optionen angeboten, diese sind den Treffer Optionen ähnlich, verhalten sich aber etwas anders! Bei normalen Optionen liegt der Gewinn im Falle einer gewonnenen Position bei bis zu 90%, bei der “Höher/Tiefer” Sonderform sogar bei bis zu 200%!

Die Webseite ist auf deutsch verfügbar, das gleiche gilt auch für den Support ( +49 (821) 666-01-14)!

Ein weiterer positiver Aspekt den ich so bisher bei keinem Broker kennengelernt habe (bei IQ Options höchstens) sind die guten Webinare und das wirklich nützliche Trainingsmaterial, das Finmax seinen Kunden zur Verfügung stellt! Im Rahmen des Trainingmaterials gibts auch aktuelle Markteinschätzungen und kostenlose Handelssignale (Noch nicht getestet!)

Die Mindesteinzahlung beträgt 150 USD, was in Kombination mit dem relativ geringen Mindesthandelsbetrag von 5 USD Finmax zu einem guten Broker für Einsteiger macht! (Umbedingt das richtige Money Management beachten!)

Finmax Handelsoberfläche

Einer der postiven Aspekte ist die eigene Handelsoberfläche mit schnellen Reaktionszeiten und einem übersichtlichem Design! Im folgenden Video können Sie einen Blick darauf werfen :

Kostenloses Demokonto

Finmax gehört zu den wenigen Brokern, die ohne Einzahlung ein Demokonto zur Verfügung stellen! Dies sollte genutzt werden, um vor dem Handel mit Echtgeld die Platform kennenzulernen, vor allem aber seine Strategie zu testen und eine gewisse Routine zu entwickeln!

Social Trading bei Finmax

Neben den bereits erwähnten Möglichkeiten und Vorteilen bietet Finmax zusätzlich die Möglichkeit den besten Tradern auf der Platform zu folgen, entweder automatisch (Mit Risikobegrenzung) oder auch manuel! Hier ist zwar äußerste Vorsicht geboten interessant ist die Möglichkeit aber alle mal!

Finmax Bonusangebote & Trade Versicherung

Da Finmax nicht der Regulierung der Cysec unterliegt, ist es Finmax nicht verboten, Einzahlungsboni anzubieten! So bietet dieser Broker einen versicherten Trade (bis 50 Euro), sowie einen Einzahlungsbonus von bis zu 200%, je nach eingezahltem Betrag! Beachten Sie hier umbedingt die Bonusbedingungen, und verzichten Sie im Zweifel auf den Bonus (Hier finden Sie Tipps zur Bonusnutzung)!!

Finmax Auszahlung

Letztenendes ist die beste Handelsoberfläche sinnlos, wenn der Broker nicht auszahlt! Finmaxx garantiert eine Auszahlung innerhalb von 48 Stunden nach der Anfrage, und meines Wissens wird das bisher auch eingehalten! Dies ist natürlich keine Garantie das es auch so bleibt, ich habe aber den starken Eindruch/die starke Erfahrung gemacht, das dieser Broker sein bestes tut seine Kunden zufriedenzustellen! Sollte sich das jemals ändern werde ich diesen Erfarhungsbericht natürlich entsprechend ändern!

Nachteile bei Finmax

Hier ist vorallem die fehlende Regulierung auffällig, und für viele bestimmt strörend! Streng genommen bin ich nicht sicher wie viel das wirklich ausmacht, wie bereits erwähnt ist die Regulierung vorwiegend auf die Nutzungsbedingungen bezogen (wenn ich nicht Irre) – Sie ist keineswegs eine Garantie für Ehrlichkeit oder regelmäßige Auszahlungen!

Finmax Fazit

Finmax macht auf mich wirklich einen sehr guten Eindruck und gerade das Demokonto machen diesen Broker für Einsteiger interessant! Für größeres Kapital würde ich 24Option, Stockpair oder BDswiss empfehlen, für den Einstieg ist die übersichtliche Oberfläche und die kleinen Handelsbeträge auf jedenfall wunderbar geeignet (ganz abgesehn vom Trainingsmaterial)

Treffen Sie den Binärbroker Binomo!

Unternehmen Binomo – Dies ist ein Broker für binäre Optionen, der auf der Grundlage hoher europäischer Börsenstandards und innovativer Technologien für den Profit entstanden ist. Nachdem Binomo die neuesten und gefragtesten Produkte auf dem Derivatemarkt aufgenommen hatte, bot er seinen Kunden einzigartige Möglichkeiten, mit denen ehrgeizige Finanzergebnisse erzielt werden können.

Außergewöhnliche Vorteile von Binomo:

Zu Mindestpreisen:

  • Einzahlung, um mit dem Handel zu beginnen – ab 10 oder 500 Rubel
  • Transaktionsgröße – ab 1 USD oder 100 Rubel

Händler erzielen maximale Ergebnisse:

  • Rentabilität pro Transaktion bis zu 1150%,

und Sie können vollständig handeln, ohne den Handel zu verstehen:

  • Verwendung von Handelssignalen mit einer positiven Verarbeitung von Transaktionen von mehr als 75%,

aber wenn Sie ein Profi werden wollen:

  • Verwenden Sie das Binomo-Schulungsprogramm.
  • Professionelle Analysen und Prognosen, die von Spezialisten für Optionshandel erstellt wurden.

Was ist in Bezug auf Vermögenswerte?

Verwenden Sie für den Handel mit binären Optionen mehr als 70 hochliquide Instrumente:

  • Währungspaare: GPBUSD, USDJPY, EURUSD, EURJPY, EURGBP, AUDCAD, USDCHF usw.
  • Berühmte Waren: Öl, Gold usw.
  • Beliebte Indizes: DAX, FTSE100, S & P500, Dow Jones, NASDAQ, Nikkei225, CAC 40 usw.
  • Aktien weltberühmter Unternehmen: Barclays, Daimler, BMW, Apple, Orange, Lucoil usw.

Was ist das Geheimnis von Binomo?

Das Geheimnis der Firma Binomo ist in ihrem professionellen Team und kontinuierliche Perfektion der Handelsbedingungen. Eine klar koordinierte Arbeit am Ausgang ermöglicht es Ihnen, ein einzigartiges Paket von Handelsbedingungen und damit verbundenen Dienstleistungen zu erhalten.

Auf professionelle Analysten Binomo mit der Kompilierungsfunktion betraut tägliche Asset Market Reviewsam meisten genaue Prognosen der Richtung der Preisbewegungen und die Stimmungen der wichtigsten Marktteilnehmer.

Erfolgreiche Trader, die die Handelsideen des Unternehmens generieren, führen die Zusammenstellung durch ein einzigartiges System von Handelssignalen, deren Rentabilität 72% übersteigtVerfügbar für ein kostenloses Abonnement durch jeden Broker-Kunden.

Professionelle Manager Wird jedem Kunden des Unternehmens zugewiesen und wird rechtzeitig zur Hilfe kommen, um problematische Probleme zu jeder Tages- und Nachtzeit, unabhängig vom Wochentag, zu lösen. Zu diesem Zweck bereitete Binomo Kommunikationsmethoden wie Telefonanrufe, Online-Chat und E-Mail vor.

Bequemes Banking

Die Ein- und Auszahlung von Geldern aus Binomo erfolgt über die beliebtesten Zahlungssysteme in der zivilisierten Welt. Verwendung von Bankkarten: VISA und MasterCard sowie progressive Systeme: Alfa-Click-, Yandex.Money-, Liqpay-, Wallet One-, QIWI-, Moneta.ru-, Sberbank Online-, Promsvyazbank-, Webmoney-, Interkassa 2.0-, PayPal- und Skrill-Handelskonten werden aufgefüllt sofort, und die Auszahlung erfolgt nicht länger als 3 Tage.

Einzigartige Eigenschaften – 100% Schadenversicherung

Wenn Sie Eigentümer von Premium- oder Geschäftskonten werden, hat das Unternehmen Binomo für Sie eine einzigartige Gelegenheit vorbereitet, die ersten 5 Transaktionen mit zu tätigen 100% ige Versicherung von Transaktionen, die die Verpflichtung übernommen haben, 100% der möglichen Verluste auf Kosten der Eigenmittel zu erstatten.

Hohes Sicherheitsniveau

Der Broker Binomo schützt alle persönlichen Daten von Kunden auf der Ebene des „Bankgeheimnisses“, und alle auf der Website des Unternehmens durchgeführten Finanztransaktionen sind geschützt SSL-Verschlüsselungsprotokoll der neuesten GenerationDies schließt die Möglichkeit eines unbefugten Zugriffs Dritter auf die Gelder und Daten der Kunden des Maklers aus.

Anatoly Beglov

Ich schreibe Nachrichten, einen Überblick über Ereignisse. Seit 2004 im Journalismus.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: