Binäre Optionen Signale – TheRealSignals

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Die besten Signale für binäre Optionen

In der heutigen Welt müssen Händler, die nach Möglichkeiten suchen, ihr Leben rationalisieren. Ihr Zeitplan wird so voll sein, dass Sie manchmal nicht genug Zeit haben, um einen Trade vollkommen zu analysieren. Hier werden Signale nützlich. Die Signale sind Handelsalarme für den Güter-, Währungs-, und Aktienmarkt. Ihre Aufgabe ist es, ein Signal zu finden, dass Sie beim Handeln ohne viel Aufwand unterstützt. Wir haben es etwas einfacher für Sie gemacht, denn wir haben die sieben besten Anbieter der Handelssignale gefunden und bewertet. Lesen Sie unsere Bewertung und wählen Sie den passenden aus.

Quantum Binary Signals

Quantum Binary Signals bietet einen einfachen Weg für Trader sich am Markt für binäre Optionen zu beteiligen ohne den Markt selbst analysieren zu müssen. Alle was Sie tun müssen, ist den Zeiten der Signale zu folgen und sich dann zurückzulehnen. Wir alle wissen, dass Zeit eine wichtige Rolle beim Handel spielt. Unser Team hat herausgefunden, dass man genug Zeit hat, das Signal auszunutzen und so seine Investition zu vermehren.

Die Händler können die Testversion für eine Woche für 9.99$ ausprobieren. Danach kann man das Abonnement erweitern mit dem Preis von 4.96$ pro Tag oder 99$ pro Monat. Ein angemessener Preis, denn die Signale für das Handeln von binären Optionen sind sehr akkurat.

Von Quantum Binary Signals bekommen Sie passende Signale, sodass Sie mit dem passenden Kapital alle ausnutzen können. Die Erfahrung von zwei Jahren von Quantum Binary Signals bringt den Händlern gute Gewinne. Durch bestimmte Prozesse werden Risiken minimiert und Gewinne einfach eingefahren.

  • Wie funktioniert Quantum Binary Signals

Sie müssen einfach nur den einfachen Anweisungen auf der Webseite folgen. Die Firma sagt selbst, dass man einen Gewinn von 500% innerhalb von einer Woche schaffen kann. Die Analysten bieten nicht nur Signale, die Gewinn bringen, sondern auch welche, die Verluste verhindern sollen.

Die Signale helfen auch unerfahrenen Händlern, um früh Gewinne einzufahren. Durch eine kurze Anmeldung und Erklärung innovativer Strategien, bekommen Sie alles, was Sie brauchen. Sie können Ihre Anlagen wählen, die Preisunterschiede studieren und die Auslaufzeit verstehen. Sobald ein Signal veröffentlicht wird, wird es sofort in den Händleraccount übertragen. Quantum Binary Signals kümmert sich um die gesamte Analyse.

Jeden Tag bekommen die Händler Benachrichtigungen für drei verschiedene Trades per SMS oder Email. Die Benachrichtungen gelten für Aktien, Indexe, Güter oder andere Anlagen. Durch den einfachen Trading Prozess braucht man nur wenige Minuten am Tag für garantierte Gewinne. Auch das Verlustrisiko wurde reduziert.

Leider kommen die Benachrichtungen nicht immer zu einer bestimmten Zeit am Tag. Sie brauchen also 24 Stunden Internet am Tag, damit Sie jedes Signal sofort ausnutzen können. Aber durch die Signale über SMS sollte das nicht immer ein Problem sein.

  • Zusammenfassung

Die Schritte vor dem ersten erfolgreichen Einsatz der Signale sind einfach und schnell gemacht. Es werden gute Gewinne erzielt und ein guter Service geboten. Sowohl neue als auch Erfahrene kommen auf Ihre Kosten und haben mehr Erfolg.

Quantum Binary Signals bietet innovative Strategien, um die Gewinnchance zu steigern. Wir empfehlen diesen Anbieter allen neuen und Gelegenheitstradern.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Hier können Sie mehr lesen

Signals365 Bewertung

Der Anbieter Signals365 wurde im Dezember 2020 gegründet. Es bietet mehr als 100 Signale täglich in einer intuitiven Oberfläche. Die Genauigkeit der Signale beträgt 70% für 5min Optionen und 85% bei 20min Optionen.

Die Mitgliedschaft bei Signals365 kostet 99.99$ pro Monat. Allerdings kann man das Ganze auch kostenlos bekommen, wenn man sich bei einem Partner Broker registriert. In unseren Augen ist dieser Preis gerechtfertigt, denn man findet kaum Anbieter, die so viele Signale an einem Tag bieten.

  • Wie funktioniert Signals365

Unterschiedlich zu anderen Anbietern muss man sich hier keinen neuen Broker Account erstellen. Außerdem werden in einer webbasierten Plattform alle Ergebnisse öffentlich dargestellt.

Nachdem Sie sich beim Anbieter registriert haben, bekommen Sie direkt Zugang zur Online-Plattform. Jedes neue Signal wird in einer blinkenden Box mit Soundalarm angekündigt und dem Countdown für den Trade.

Jedes Signal enthält die Anlage, Zeit, Datum, Richtung, Auslaufzeit und einen Countdown. Der Countdown liegt zwischen 1 Minute und 30 Minuten, je nach Ihren Einstellungen. Wenn ein Signal durchgeführt worden ist, zeigt die Plattform die Ergebnisse und den Schlusspreis. Durch diese Transparenz kann jeder die vergangenen Trades einsehen.

Der Anbieter hat verschiedene Anlagemöglichkeiten. Dazu gehören die Währungspaare AUD/USD, EUR/GBP, EUR/USD, USD/JPY und GBP/USD. Geplant sind USD/CHF und NZD/USD. Die Plattform bietet ein Filtersystem, sodass schnell das richtige Signal gefunden werden kann. So kann sich hauptsächlich auf lange Signale konzentrieren und zwischendurch kurzzeitige einsetzen, bei Bedarf.

Signals365.com hat eine durchschnittliche Gewinnrate zwischen 70% und 85%. Wir finden diese Zahl ziemlich beeindruckend, denn es werden mehr als 100 Signale pro Tag zu den normalen Handelsstunden geboten. Mit einer guten Strategie kann eine Gewinnrate bis an die 90% erreichen.

Sie können Ihre Gewinnrate außerdem steigern, wenn Sie auf wiederkehrende Signale, die gute Bewertungen haben, achten. Zum Beispiel können Sie bei einem AUD/USD Signal die Ergebnisse vom letzten Mal einsehen. Vermeiden Sie Signale mit schlechten Ergebnissen in der Vergangenheit.

  • Zusammenfassung

Unserer Meinung nach sollte jeder Trader Signals365.com ausprobieren. Dort wird Ihnen eine hohe Transparenz bei den Ergebnissen, exzellente Gewinnraten und 24/7-Kundeservice garantiert. Durch die intuitive Plattform finden Sie alles an einem Ort. Auch wenn andere Anbieter eine höhere Gewinnrate haben, sollte man nicht vergessen, dass Signals365 sehr viel mehr Signale pro Tag anbietet. Deshalb sollten Sie nicht die Möglichkeit verpassen, mithilfe von Signals365.com zu handeln.

PIP365 Bewertung

Pip365 ist im Besitz einer australischen Firma und deren Website mit weiteren Inhalten heißt BinryOptions.net.au. Es bietet Signale für das Handeln von binären Optionen, die auf Algorithmen und Indikatoren basieren. Pip365 hat verschiedene Auszeichnung für die guten Signale erhalten. Zum Beispiel hat Pip365 den Best Signals 2020 Award bei der FBO Awards Zeremonie bekommen.

Zukünftige Mitglieder können den Signal Service kostenlos benutzen. Sie müssen sich nur bei einem teilnehmenden Broker registrieren. Sobald Sie eine Einzahlung von mindestens 250$ gemacht haben, ist Ihr Account aktiviert.

  • Wie funktioniert Pip365

Der Anbieter hat Handelssignale für alle Anlagemöglichkeiten am Markt. Außerdem lädt Pip365 alle US-Kunden ein, wenn sie sich einen Account bei CherryTrader, GoOptions oder BeeOptions erstellen. Händler außerhalb der USA können auch diese Broker benutzen und zusätzlich FM und Banc de Binary.

Die Signale werden per Email oder SMS von Montag bis Samstag gesendet, sodass man die sofort in den Broker anwenden kann.

Es muss keine Software runtergeladen werden, denn alles funktioniert browserbasiert. Deshalb müssen die Kunden allerdings auch die Signale manuell ausführen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nur die Anlage, die Menge und die Auslaufzeit beim Handeln angeben müssen. Die Händler können dann direkt mit den Signalen vom Anbieter reagieren. Sie können Ihre Trades positionieren und öffnen und schließen. Sie müssen nur wenig Zeit dafür einsetzen, um die Signale gut auszunutzen.

Pip365 bietet Signale in Echtzeit für den globalen Finanzmarkt. Die Seite gibt eine Erfolgsrate von 75% an und im September 2020 konnte sich die Performance mit 74% bestätigen. Die besten Anlagen sind Gold, Öl, EURO/USD, AUD/USD und EUR/GBP.

Sie können die Signale in den normalen Handelsstunden von Montag bis Samstag erhalten. Ein großer Vorteil ist, dass die Signale in Echtzeit für den gesamten Finanzmarkt erstellt werden. Die durchschnittliche Gewinnrate ist 75%, das heißt, dass dreiviertel aller Trades am Ende Gewinn bringen.

  • Zusammenfassung

Wir finden, dass Pip365 vertrauenswürdig und geeignet für alle, die genaue Signale möchten, ist. Pip365 sendet die Signale in Echtzeit und Sie sind nur einen Klick vom Gewinn entfernt. Wenn Sie bereits einen existierenden Broker Account haben, dann müssen Sie nicht die Plattform wechseln, wenn Sie Pip365 kostenlos nutzen möchten.

UpDown Signals

Auch wenn immer neue Signal Anbieter auf dem Markt erscheinen, kann UpDown immer noch einen sicheren Platz halten. Nachhaltigkeit ist eine wichtige Eigenschaft, wenn Sie auf dem Markt bestehen wollen. Momentan zeigt UpDown alle Geheimnisse und Tricks ihrer Trades in genauen Schritten. Dadurch gewinnt der Anbieter an Vertrauen. Die Website ist professionell designed, sodass sich die Kunden auf den ersten Blick wohlfühlen. Alle Signale werden in Echtzeit übermittelt und die Mitglieder werden zu den Gewinnen bei der ersten Investition geführt.

Jeder Händler zahlt 99$ pro Monat. Damit ist die Gebühr gleich wie bei vielen anderen Anbietern. Sie können die Seite eine Woche testen für den Preis von 4.99$. Das ist eine gute Möglichkeit für wenig Geld den Service zu testen und zu entscheiden, ob man ihn weiter nutzen möchte. In dieser Zeit sollten Sie allerdings vorsichtig handeln, denn Sie kennen den Anbieter noch nicht. Am besten mit wenig Einsatz handeln, um die Gewinnquote zu erkennen. Sie können danach entscheiden, ob Sie vierteljährlich 197$ zahlen oder pro Woche 24.99$ ohne das der Service verlängert wird.

In der Vergangenheit hat UpDown eine gute Performance mit einer Gewinnrate von mehr als 76% bewiesen. Täglich bekommt man Zugriff zu fünf verschiedenen Möglichkeiten. Außerdem wird ein regelmäßiges Trading Fenster um 13.30 Uhr EST geboten. Über SMS erhalten Sie weitere Möglichkeiten, was viele Trader anzieht.

Die Plattform verspricht jedem guten Händler eine Erfolgsrate von 24%. Im Day Trading Bereich werden Signale für 158 verschiedene Anlagen geboten, wie Indexe, Aktien, Forex und Futures. Mit den täglichen Signalen können Sie sofort reagieren und eine exzellente Gewinnrate erreichen. Außerdem werden Nachträge zu den Trades der letzten 60 Tage angeboten.

  • Wie funktioniert UpDown Signals?

Die Signale werden durch einen Algorithmus generiert, der auf der Basis der “finanziellen Karten” aufbaut. In fünf Phasen errechnet der Algorithmus den zukünftigen Verlauf und die Wahrscheinlichkeit dieses Ergebnisses.

In der ersten Phase werden Informationen über alle Anlagemöglichkeiten gesammelt und passende für das statistische Modell rausgesucht. Das finden wir sehr gut, denn so kann schon am Anfang der Markt, der am schwierigsten zu vorhersehen ist, rausgenommen werden.

In der zweiten Phase werden diese Informationen analysiert und die Trade-Größe und das Volumen der Anlage werden berechnet. Das Ganze wird mit Daten aus der Vergangenheit verglichen, sodass ein gutes und wahrscheinliches Bild entsteht.

Danach überprüft das System die Vermutungen in den ersten 30 Minuten. Außerdem werden weitere mathematische Modelle angewendet, um die Genauigkeit zu erhöhen. Die Experten hinter dem System wollen sichergehen, dass genaue Ergebnisse und Signale erzeugt werden. Zum Schluss werden die besten Signale rausgesucht und nur diese werden an die Mitglieder weitergegeben.

  • Zusammenfassung

UpDown ist ein Signal Anbieter, der viel Wert auf Qualität legt, damit die Händler bei ihrem Vorhaben Gewinne machen können. Die Nachhaltigkeit auf dem Markt und die vergangene Performance mit einer Gewinnrate von 76% zeugt davon, dass sie einer der besten sind. Mit den fünf täglichen Signalen und dem regelmäßigen Trading Fenster um 13.30 Uhr EST verpasst niemand mehr eine wichtige Möglichkeit.

Algobit Signal Trading

In unserer Bewertung haben wir herausgefunden, dass Algobit eine Tochterorganisation von OptionBits Broker für binäre Optionen ist. Das sind gute Nachrichten, denn OptionBit ist ein vertrauenswürdiger und regulierter Broker, der schon vier Jahre besteht. Deshalb sind die Signale von Algobit von hoher Qualität und die Entscheidungen mit den Signalen werden mehr Profite bringen.

Alles was Sie tun müssen, ist einen Broker Account bei OptionBit eröffnen und mindestens 200$ einzahlen. Danach bekommen Sie Zugriff zu der Plattform, auf der Sie alle Signale mit den jeweiligen Preistendenzen auf einen Blick sehen können. Außerdem ist für jede Anlage eine eigene Tabelle mit umfangreichen Informationen dargestellt. Wenn Sie etwas bestimmtes Handeln möchten, dann sind Sie nur einen Klick entfernt. Deshalb denken wir, dass der Eingangspreis für diesen Service und einer transparenten Plattform ideal ist.

  • Wie funktioniert Algobit?

Algobit bietet viele Handelsmöglichkeiten, denn es gibt Signale für Währungen, Aktien, Güter und Indexe. Traders können daraus ihre Vorteile ziehen und ihre Entscheidungen auf die Analyse von Experten aufbauen.

Die Online-Plattform ist einfach zu benutzen und immer aktuell. Die Plattform versichert einen schnellen Zugriff zu allen Features und hilft auch bei schnellem Traden. Sie können zwischen Hoch/Tief, Range, Ein-Klick und 60-Sekunden-Optionen wählen. Mit den 60-Sekunden-Optionen können Sie mit nur 5$ handeln, was bei weitem weniger als bei den meisten anderen Konkurrenten ist.

Auch der Kundenservice ist ziemlich gut, denn man kann bei Problemen sofort jemanden im 24/7-Live-Chat erreichen. Trader die täglich dabei sind, können daraus guten Nutzen und schnelle Hilfe ziehen. Außerdem können Sie mit dem Support per Email, Kontaktformular oder Telefon in Kontakt treten.

Die Plattform bietet die folgenden Sprachen: Französisch, Spanisch, Russisch, Englisch, Italienisch, Deutsch, Arabisch, Portugiesisch, Schwedisch und Japanisch. Im Vergleich zu allen anderen Bewertungen, führt Algobit auf jeden Fall in der Anzahl der vorhandenen Sprachen. Trader aus der ganzen Welt finden hier ihren Platz.

Hier können Sie auch eine Reihe von kostenlosen eBooks oder andere Ressourcen abrufen, um Ihre Mühen mit Gewinnen zu entlohnen.

Einleitungsvideo

  • Nutzen

Algobit verspricht ihren Mitgliedern eine Gewinnrate von 81%. Außerdem können Sie einen Willkommensbonus von 100% auf Ihre Einzahlung und bessere Auszahlungen bekommen. Allein durch diesen Bonus kann man schon viel Gewinn machen.

Wenn Sie diesen Anbieter benutzen, dann müssen Sie nicht die Handelsrichtung der Anlage vorhersagen können, sondern nur die richtige Zeit für eine Investition finden und warten, während Ihr Vermögen wächst.

  • Zusammenfassung

Aus unserer Sicht ist Algobit ein exzellenter Anbieter, der mit den Signalen den Mitglieder sagt, was sie zu tun haben. Das Design der Plattform ist an den Handel von binären Optionen angepasst. Obwohl keine hundertprozentige Gewinnchance garantiert werden kann, wird den Händler ein regelmäßiger Profit geboten. Jeder Neuling findet sich schnell zurecht, denn die Plattform entscheidet selber, wann die Trades am besten gemacht werden sollten. Wir empfehlen diese Plattform allen, die kostenlose Informationen und anpassbare Parameter möchten.

Night Owl Binary Option Signals Bewertung

Night Owl bietet einen raumbasierten Trading Service. Deshalb bekommt man bei diesem Anbieter nicht direkt Signale zugeschickt, sondern die Händler können einem Profi Live folgen, der alle Signale angibt und mithandelt. Auch wenn sich das ein bisschen komisch anhört, ist es eine gute Möglichkeit, um die Denkweise der Profis zu verstehen. Das ist ganz neues Level an Transparenz.

Händler in der gesamten Welt können den Signal Service abonnieren für 87$ alle zwei Wochen. Wir finden, dass es ein guter Preis für die angebotenen Signale ist. Leider wird keine Testversion angeboten, wie bei vielen anderen Anbietern.

Sie können die Abonnement Kosten durch Clickbank mit PayPal oder Kreditkarten bezahlen. Nach dem ersten Abonnement verlängert sich der Service von selbst weiter und zieht automatisch Geld ein. Deshalb sollte Sie darauf achten, dass Sie das Abonnement kündigen, wenn Sie es nicht mehr haben möchten.

  • Wie funktioniert Night Owl?

Night Owl begrenzt nicht nur auf FOREX binäre Optionen mit einer Auslaufzeit von 5 Minuten. Das ist ein kleiner Nachteil, denn Händler, die mit anderen Optionen handeln möchten, werden hier ausgelassen. Außerdem bietet nicht jeder Broker die 5 Minuten Optionen an, sodass man sich spezielle Broker für diesen Anbieter raussuchen müsste.

Night Owl bietet Live-Trading an 4 Tagen in der Woche, von Montag bis Donnerstag, während der Handel auf dem asiatischen Markt läuft. Jede Session dauert 90 Minuten, 8:30 Uhr bis 10 Uhr EST. Unserer Meinung nach sollte der Anbieter mehr Sessions anbieten, damit auch die beschäftigten Leute eine Chance haben, daran teilzunehmen. Die Plattform bietet keine Signale am Freitag, denn der FOREX Markt schließt am Ende der Woche um 16 Uhr EST am Freitag. Für alle, die auch übers Wochenende handeln möchten, ist das ein großer Nachteil.

Wenn Sie den Handelsraum betreten, können Sie Live Trades anschauen und den Signalen der Profis folgen. Sie sollte gute Kopfhörer haben, damit Sie jedes Wort verstehen. Es ist einfach der Übertragung zu folgen und man kann im Live-Chat weitere Fragen bei Bedarf stellen. Wir haben bisher noch bei keinem Anbieter eine derartige Community gesehen, in der die Händler mit den Profis und anderen direkt in Kontakt treten können. Das ist ein riesiger Vorteil von Night Owl.

In jeder Live Session können alle Abonnenten 2 – 5 Signale erhalten und sofort einsteigen, denn der Profi gibt das Währungspaar, die Richtung und den Einsatzpunkt vor.

Auch wenn die vergangene Leistung nichts über die Zukunft aussagt, kann Night Owl trotzdem eine hohe Profitabilität von 75% bieten. Mehrere Kunden haben die Effizienz und Genauigkeit bewertet und sind durchaus zufrieden.

  • Zusammenfassung

Manche Händler finden diesen Anbieter vielleicht etwas eingeschränkt, weil die Signale sehr gezielt sind. Aber das muss nicht nur ein Nachteil sein, denn kann sich besser auf eine Anlage konzentriert werden, um Gewinne zu maximieren und Verluste zu minimieren. Dadurch haben die Trader ein leichteres Spiel und auch Einsteiger kommen schnell zu Gewinnen beim Handeln von binären Optionen. Leider kommen die Live Session nur viermal in der Woche, sodass manche Zeitzonen nicht gerade gefördert werden. Ansonsten steht aber dem Abonnement von Night Owl nichts im Wege und Sie können Profit machen.

One more step

Please complete the security check to access www.valforex.com

Why do I have to complete a CAPTCHA?

Completing the CAPTCHA proves you are a human and gives you temporary access to the web property.

What can I do to prevent this in the future?

If you are on a personal connection, like at home, you can run an anti-virus scan on your device to make sure it is not infected with malware.

If you are at an office or shared network, you can ask the network administrator to run a scan across the network looking for misconfigured or infected devices.

Another way to prevent getting this page in the future is to use Privacy Pass. You may need to download version 2.0 now from the Chrome Web Store.

Cloudflare Ray ID: 58361df79ba59063 • Your IP : 188.64.169.166 • Performance & security by Cloudflare

Signale

�� Hackable console logger

Hackable and configurable to the core, signale can be used for logging purposes, status reporting, as well as for handling the output rendering process of other node modules and applications.

Read this document in: 简体中文.

Visit the contributing guidelines to learn more on how to translate this document into more languages.

Come over to Gitter or Twitter to share your thoughts on the project.

  • 16 out-of-the-box loggers
  • Hackable to the core
  • Clean and beautiful output
  • Integrated timers
  • Custom pluggable loggers
  • Interactive and regular modes
  • Secrets & sensitive information filtering
  • Filename, date and timestamp support
  • Scoped loggers and timers
  • Scaled logging levels mechanism
  • String interpolation support
  • Multiple configurable writable streams
  • Simple and minimal syntax
  • Globally configurable through package.json
  • Overridable configuration per file and logger

Import signale and start using any of the default loggers.

View all of the available loggers.

  • await
  • complete
  • error
  • debug
  • fatal
  • fav
  • info
  • note
  • pause
  • pending
  • star
  • start
  • success
  • wait
  • warn
  • watch
  • log

To create a custom logger define an options object yielding a types field with the logger data and pass it as argument to a new signale instance.

Here is an example where we override the default error and success loggers.

The options object can hold any of the following attributes: disabled , interactive , stream , scope and types .

  • Type: Boolean
  • Default: false

Disables the logging functionality of all loggers belonging to the created instance.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Switches all loggers belonging to the created instance into the interactive mode.

  • Type: String
  • Default: ‚info‘

Sets the general logging level of the created instance. Can be ‚info‘ – logs all messages of all loggers, ‚timer‘ – logs only messages of time , timeEnd , debug , warn , error & fatal loggers, ‚debug‘ – logs only messages of debug , warn , error & fatal loggers, ‚warn‘ – logs only messages of warn , error & fatal loggers & ‚error‘ – logs only messages of error & fatal loggers.

  • Type: (String|Number)[]
  • Default: []

An array holding secrets/sensitive-information to be removed from the body and metadata of to-be-logged messages and replaced with the default ‚[secure]‘ string.

  • Type: stream.Writable|stream.Writable[]
  • Default: process.stdout

Destination to which the data is written, can be a single valid Writable stream or an array holding multiple valid Writable streams.

  • Type: String|String[]

Name of the scope the logger is reporting from.

  • Type: Object

Holds the configuration of the custom and default loggers.

Additionally, the configuration object of each custom/default logger type, defined in the types option, can hold any of the following attributes: badge , label , color and logLevel .

  • Type: String

The icon corresponding to the logger.

  • Type: String

The label used to identify the type of the logger.

  • Type: String

The color of the label, can be any of the foreground colors supported by chalk.

  • Type: String
  • Default: ‚info‘

The log level corresponding to the logger. Messages originating from the logger are displayed only if the log level is greater or equal to the above described general logging level logLevel of the Signale instance.

To create a scoped logger from scratch, define the scope field inside the options object and pass it as argument to a new signale instance.

To create a scoped logger based on an already existing one, use the scope() function, which will return a new signale instance, inheriting all custom loggers, timers, streams, configuration, interactive mode & disabled statuses from the initial one.

To initialize an interactive logger, create a new signale instance with the interactive attribute set to true . While into the interactive mode, previously logged messages originating from an interactive logger, will be overridden only by new ones originating from the same or a different interactive logger. Note that regular messages originating from regular loggers are not overridden by the interactive ones.

By default, all signale instances log their messages to the process.stdout stream. This can be modified, to match your own preference, through the stream property, where you can define a single or multiple valid Writable streams, which will be used by all logger types to log your data. Additionally, it is possible to define one or more Writable streams exclusively for a specific logger type, thus write data independently from the rest logger types.

By utilizing the secrets option, secrets and other sensitive information can be filtered out from the body as well as the metadata, i.e. scope names etc, of to-be-logged messages. The option is part of the configuration object passed to a Signale instance on its initialization, and is of type Array . The array can hold multiple secrets, all of which are removed, if present, from the to-be-logged messages and are replaced with the default ‚[secure]‘ string. Additionally, when the unary signale.scope(name) function is used, the returned Signale instance inherits all the secrets belonging to its parent. The secrets checking process is performed in a case-sensitive manner. Also, the unary signale.addSecrets() and the nullary signale.clearSecrets() functions are available through the API for adding and clearing secrets respectively.

It is critical and highly recommended to not type directly secrets in your code, thus the following example serves only as a simple & easily reproducible usage demonstration.

Timer are managed by the time() and timeEnd() functions. A unique label can be used to identify a timer on initialization, though if none is provided the timer will be assigned one automatically. In addition, calling the timeEnd() function without a specified label will have as effect the termination of the most recently initialized timer, that was created without providing a label.

To enable global configuration define the options under the signale namespace in your package.json .

The following illustrates all the available options with their respective default values.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Display the scope name of the logger.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Display the badge of the logger.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the current local date in YYYY-MM-DD format.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the name of the file that the logger is reporting from.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Display the label of the logger.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the current local time in HH:MM:SS format.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Underline the logger label.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Underline the logger message.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Underline the logger prefix.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Underline the logger suffix.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the label of the logger in uppercase.

To enable local configuration call the config() function on your signale instance. Local configurations will always override any pre-existing configuration inherited from package.json .

In the following example, loggers in the foo.js file will run under their own configuration, overriding the package.json one.

Also, scoped loggers can have their own independent configuration, overriding the one inherited by the parent instance or package.json .

signale. (message[, message]|messageObj|errorObj)

logger

  • Type: Function

Can be any default or custom logger.

message

  • Type: String

Can be one or more comma delimited strings.

errorObj

  • Type: Error Object

Can be any error object.

messageObj

  • Type: Object

Can be an object holding the prefix , message and suffix attributes, with prefix and suffix always prepended and appended respectively to the logged message .

signale. scope(name[, name])

Defines the scope name of the logger.

name

  • Type: String

Can be one or more comma delimited strings.

Clears the scope name of the logger.

Sets the configuration of an instance overriding any existing global or local configuration.

settingsObj

  • Type: Object

Can hold any of the documented options.

signale. time([, label])

  • Return Type: String

Sets a timers and accepts an optional label. If none provided the timer will receive a unique label automatically.

Returns a string corresponding to the timer label.

label

  • Type: String

Label corresponding to the timer. Each timer must have its own unique label.

signale. timeEnd([, label])

  • Return Type: Object

Deactivates the timer to which the given label corresponds. If no label is provided the most recent timer, that was created without providing a label, will be deactivated.

Returns an object holding the timer label and the total running time.

label

  • Type: String

Label corresponding to the timer, each timer has its own unique label.

Disables the logging functionality of all loggers belonging to a specific instance.

Enables the logging functionality of all loggers belonging to a specific instance.

Checks whether the logging functionality of a specific instance is enabled.

Adds new secrets/sensitive-information to the targeted Signale instance.

secrets

  • Type: (String|Number)[]

Array holding the secrets/sensitive-information to be filtered out.

Removes all secrets/sensitive-information from the targeted Signale instance.

For more info on how to contribute to the project, please read the contributing guidelines.

  • Fork the repository and clone it to your machine
  • Navigate to your local fork: cd signale
  • Install the project dependencies: npm install or yarn install
  • Lint code for errors: npm test or yarn test
  • qoa – Minimal interactive command-line prompts
  • taskbook – Tasks, boards & notes for the command-line habitat
  • hyperocean – Deep oceanic blue Hyper terminal theme

View in detail all the packages and repositories that are using Signale here.

Binäre Optionen Signale – TheRealSignals

GitHub is home to over 40 million developers working together to host and review code, manage projects, and build software together.

Clone with HTTPS

Use Git or checkout with SVN using the web URL.

Downloading

Want to be notified of new releases in klaussinani/signale ?

Launching GitHub Desktop

If nothing happens, download GitHub Desktop and try again.

Launching GitHub Desktop

If nothing happens, download GitHub Desktop and try again.

Launching Xcode

If nothing happens, download Xcode and try again.

Launching Visual Studio

Latest commit

Files

Permalink

Type Name Latest commit message Commit time
Failed to load latest commit information.
.github Update sponsors button Oct 25, 2020
docs Docs: Add German translation (#98) Oct 28, 2020
media Docs: Updated media assets Feb 25, 2020
src Normalized time format of `displayTimestamp` option. Fixes #89 (#84) (#… Mar 20, 2020
test TypeScript: Added ambient type declaration tests (#87) Mar 19, 2020
types TypeScript: Added `wait` logger to `DefaultLogger` type literal Mar 19, 2020
.editorconfig Initialized repo meta Apr 14, 2020
.gitattributes Minor meta tweaks Mar 16, 2020
.gitignore Minor meta tweaks Mar 16, 2020
.npmrc Initialized repo meta Apr 14, 2020
.travis.yml Dropped node 9 from ci Aug 26, 2020
code-of-conduct.md Updated repo meta Nov 18, 2020
contributing.md Updated repo meta Nov 18, 2020
index.js Fixed broken paths to imported modules Mar 5, 2020
license.md Docs: Update license date May 24, 2020
package.json Minor update on package description May 28, 2020
readme.md Docs: Minor readme update Oct 26, 2020

Highly configurable logging utility

Hackable and configurable to the core, signale can be used for logging purposes, status reporting, as well as for handling the output rendering process of other node modules and applications.

Read this document in: 简体中文.

You can now support the development process through GitHub Sponsors.

Visit the contributing guidelines to learn more on how to translate this document into more languages.

Come over to Gitter or Twitter to share your thoughts on the project.

  • 19 out-of-the-box loggers
  • Hackable to the core
  • Clean and beautiful output
  • Integrated timers
  • Custom pluggable loggers
  • TypeScript support
  • Interactive and regular modes
  • Secrets & sensitive information filtering
  • Filename, date and timestamp support
  • Scoped loggers and timers
  • Scaled logging levels mechanism
  • String interpolation support
  • Multiple configurable writable streams
  • Simple and minimal syntax
  • Globally configurable through package.json
  • Overridable configuration per file and logger

Import signale and start using any of the default loggers.

View all of the available loggers.

  • await
  • complete
  • error
  • debug
  • fatal
  • fav
  • info
  • note
  • pause
  • pending
  • star
  • start
  • success
  • wait
  • warn
  • watch
  • log

To create a custom logger define an options object yielding a types field with the logger data and pass it as argument to a new signale instance.

Here is an example where we override the default error and success loggers.

The options object can hold any of the following attributes: disabled , interactive , logLevel , secrets , stream , scope and types .

  • Type: Boolean
  • Default: false

Disables the logging functionality of all loggers belonging to the created instance.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Switches all loggers belonging to the created instance into the interactive mode.

  • Type: String
  • Default: ‚info‘

Sets the general logging level of the created instance. Can be one of the following:

  • ‚info‘ – Displays all messages from all loggers.
  • ‚timer‘ – Displays messages only from the time , timeEnd , debug , warn , error & fatal loggers.
  • ‚debug‘ – Displays messages only from the debug , warn , error & fatal loggers.
  • ‚warn‘ – Displays messages only from the warn , error & fatal loggers.
  • ‚error‘ – Displays messages only from the error & fatal loggers.
  • Type: (String|Number)[]
  • Default: []

An array holding secrets/sensitive-information to be removed from the body and metadata of to-be-logged messages and replaced with the default ‚[secure]‘ string.

  • Type: stream.Writable|stream.Writable[]
  • Default: process.stdout

Destination to which the data is written, can be a single valid Writable stream or an array holding multiple valid Writable streams.

  • Type: String|String[]

Name of the scope the logger is reporting from.

  • Type: Object

Holds the configuration of the custom and default loggers.

Additionally, the configuration object of each custom/default logger type, defined in the types option, can hold any of the following attributes: badge , label , color , logLevel & stream .

  • Type: String

The icon corresponding to the logger.

  • Type: String

The label used to identify the type of the logger.

  • Type: String

The color of the label, can be any of the foreground colors supported by chalk.

  • Type: String
  • Default: ‚info‘

The log level corresponding to the logger. Messages originating from the logger are displayed only if the log level is greater or equal to the above described general logging level logLevel of the Signale instance.

  • Type: stream.Writable|stream.Writable[]
  • Default: process.stdout

Destination to which the data is written, can be a single valid Writable stream or an array holding multiple valid Writable streams.

To create a scoped logger from scratch, define the scope field inside the options object and pass it as argument to a new signale instance.

To create a scoped logger based on an already existing one, use the scope() function, which will return a new signale instance, inheriting all custom loggers, timers, secrets, streams, configuration, log level, interactive mode & disabled statuses from the initial one.

To initialize an interactive logger, create a new signale instance with the interactive attribute set to true . While into the interactive mode, previously logged messages originating from an interactive logger, will be overridden only by new ones originating from the same or a different interactive logger. Note that regular messages originating from regular loggers are not overridden by the interactive ones.

By default, all signale instances log their messages to the process.stdout stream. This can be modified, to match your own preference, through the stream property, where you can define a single or multiple valid Writable streams, which will be used by all logger types to log your data. Additionally, it is possible to define one or more Writable streams exclusively for a specific logger type, thus write data independently from the rest logger types.

By utilizing the secrets option, secrets and other sensitive information can be filtered out from the body as well as the metadata, i.e. scope names etc, of to-be-logged messages. The option is part of the configuration object passed to a Signale instance on its initialization, and is of type Array . The array can hold multiple secrets, all of which are removed, if present, from the to-be-logged messages and are replaced with the default ‚[secure]‘ string. Additionally, when the unary signale.scope(name) function is used, the returned Signale instance inherits all the secrets belonging to its parent. The secrets checking process is performed in a case-sensitive manner. Also, the unary signale.addSecrets() and the nullary signale.clearSecrets() functions are available through the API for adding and clearing secrets respectively.

It is critical and highly recommended to not type directly secrets in your code, thus the following example serves only as a simple & easily reproducible usage demonstration.

Timer are managed by the time() and timeEnd() functions. A unique label can be used to identify a timer on initialization, though if none is provided the timer will be assigned one automatically. In addition, calling the timeEnd() function without a specified label will have as effect the termination of the most recently initialized timer, that was created without providing a label.

To enable global configuration define the options under the signale namespace in your package.json .

The following illustrates all the available options with their respective default values.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Display the scope name of the logger.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Display the badge of the logger.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the current local date in YYYY-MM-DD format.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the name of the file that the logger is reporting from.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Display the label of the logger.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the current local time in HH:MM:SS format.

  • Type: Boolean
  • Default: true

Underline the logger label.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Underline the logger message.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Underline the logger prefix.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Underline the logger suffix.

  • Type: Boolean
  • Default: false

Display the label of the logger in uppercase.

To enable local configuration call the config() function on your signale instance. Local configurations will always override any pre-existing configuration inherited from package.json .

In the following example, loggers in the foo.js file will run under their own configuration, overriding the package.json one.

Also, scoped loggers can have their own independent configuration, overriding the one inherited by the parent instance or package.json .

signale. (message[, message]|messageObj|errorObj)

logger

  • Type: Function

Can be any default or custom logger.

message

  • Type: String

Can be one or more comma delimited strings.

errorObj

  • Type: Error Object

Can be any error object.

messageObj

  • Type: Object

Can be an object holding the prefix , message and suffix attributes, with prefix and suffix always prepended and appended respectively to the logged message .

signale. scope(name[, name])

Defines the scope name of the logger.

name

  • Type: String

Can be one or more comma delimited strings.

Clears the scope name of the logger.

Sets the configuration of an instance overriding any existing global or local configuration.

settingsObj

  • Type: Object

Can hold any of the documented options.

signale. time([, label])

  • Return Type: String

Sets a timers and accepts an optional label. If none provided the timer will receive a unique label automatically.

Returns a string corresponding to the timer label.

label

  • Type: String

Label corresponding to the timer. Each timer must have its own unique label.

signale. timeEnd([, label])

  • Return Type: Object

Deactivates the timer to which the given label corresponds. If no label is provided the most recent timer, that was created without providing a label, will be deactivated.

Returns an object holding the timer label and the total running time.

label

  • Type: String

Label corresponding to the timer, each timer has its own unique label.

Disables the logging functionality of all loggers belonging to a specific instance.

Enables the logging functionality of all loggers belonging to a specific instance.

Checks whether the logging functionality of a specific instance is enabled.

Adds new secrets/sensitive-information to the targeted Signale instance.

secrets

  • Type: (String|Number)[]

Array holding the secrets/sensitive-information to be filtered out.

Removes all secrets/sensitive-information from the targeted Signale instance.

For more info on how to contribute to the project, please read the contributing guidelines.

  • Fork the repository and clone it to your machine
  • Navigate to your local fork: cd signale
  • Install the project dependencies: npm install or yarn install
  • Lint code for errors: npm test or yarn test
  • qoa – Minimal interactive command-line prompts
  • taskbook – Tasks, boards & notes for the command-line habitat
  • hyperocean – Deep oceanic blue Hyper terminal theme

View in detail all the packages and repositories that are using Signale here.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: