BDSwiss Beispielhandel » Wie startet man richtig

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • Binarium
    Binarium

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FinMax
    FinMax

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Im Online Casino um Echtgeld spielen – Hinweise und Tipps

Sie wollen anfangen, in Online Casinos Spiele mit echtem Geld zu spielen? Wir haben hier ein paar Hinweise und Tipps, worauf Sie auf jeden Fall achten müssen, bevor Sie im Internet um Echtgeld spielen.

1. Suchen Sie sich ein gutes Casino aus

Egal wie viele Strategieartikel Sie lesen, oder wie gut Sie darin sind, den Hausvorteil zu senken, indem Sie das perfekte Spiel spielen – die wichtigste Entscheidung, die Sie treffen, bevor sie überhaupt um echtes Geld spielen, ist die Auswahl des richtigen Casinos.

Es gibt hunderte verschiedene Casino-Betreiber im Netz. Die meisten davon sind gut, einige sogar herausragend. Aber es gibt auch Seiten, bei denen strikt davon abraten, um echtes Geld zu spielen. Die Wahl eines schlechten Casinos kann in vielerlei Hinsicht kostspielig sein, da Sie am Ende vielleicht Monate warten müssen, bis Ihre Auszahlung verarbeitet wird oder wo Sie in einer Kundendienst-Hölle gefangen sind, in der niemand jemals Ihre E-Mails oder Anrufe beantwortet.

Hier kommen wir ins Spiel. Wir haben alle großen Casinos auf dem Markt getestet und alle schlechten Betreiber aussortiert. So können wir Ihnen eine Liste solider, seriöser Online-Casinos zur Auswahl geben. Sie können ganz entspannt spielen und wissen, dass Sie definitiv eines der besten Casinos für Echtgeldspiele gewählt haben.

Worauf achten wir bei unseren Bewertungen?

Wenn wir Online Casinos testen, achten wir auf alles, was für das Spiel mit Echtgeld relevant ist. Besonderen Wert legen wir auf diese Faktoren:

    Sicherheit: Kann man dem Casinobetreiber vertrauen? Wenn man in einem Online-Casino um Echtgeld spielt, muss man dieses bei dem Casino auch einzahlen. Es ist wichtig, dass die Betreiber verantwortungsvoll mit dem Geld umgehen und es am Ende auch wieder auszahlen. Deswegen legen wir zuallererst großen Wert darauf, dass die Sicherheit der Einlagen der Spieler stets gewährleistet ist.

Fairness: Laufen die Spiele fair ab? Wir haben alle Casinos – so weit es uns möglich war – auf die Fairness der Spiele getestet. Kommt beim Roulette jede Zahl gleich häufig, fallen beim Craps die Würfel mit der richtigen Frequenz, stimmen die Auszahlungen bei den Slots – diese Fragen sind wichtig wenn man mit Geld spielt. Wir haben nur Casinos in unsere Liste aufgenommen, bei denen garantiert ist, dass die Spiele fair sind und die Auszahlungsquoten stimmen.

Seriosität: Wir seriös ist der Anbieter? Wenn man sein Geld in ein Online Casino einzahlt, möchte man nicht, dass das Geld am Ende auf einer kleinen Südseeinsel landet, wo ein Server ein kleines, vielleicht oder vielleicht auch nicht faires Casino betreibt, bei dem man keine rechtliche Handhabe hat. Deswegen haben wir darauf geachtet, dass die von uns empfohlenen Casinos allesamt in Europa betrieben werden, eine Lizenz innerhalb der Europäischen Union haben und von mindestens einem unabhängigem Unternehmen regelmäßig auf Fairness getestet werden.

Schnelle Auszahlungen: Zahlt man Echtgeld bei einem Casino ein, geht das bei fast allen Zahlungsmethoden sofort. Anders sieht es hingegen bei den Auszahlungen aus. Hier nehmen sich alle Casinos erst mal ein wenig Zeit und prüfen den Spieler, insbesondere, wenn es die erste Auszahlung ist. Mit ein wenig Verzögerung muss man rechnen und leben. Doch wir haben darauf geachtet, dass die von uns empfohlenen Casinos Echtgeld-Auszahlungen innerhalb einer schnellen Frist bearbeiten. Das heißt – für die meisten Auszahlungsmethoden – eine Frist von 5 Arbeitstagen.

  • Gute Auszahlungsquoten: Als Spieler möchte man möglichst lange mit seinem Einsatz spielen. Insbesondere gilt das, wenn man nicht um Spielgeld, sondern um Echtgeld spielt. Geht man in die Daddelhalle nebenan, findet man Spielautomaten, die Auszahlungsquoten von nur 60% haben. Das heißt, auf lange Sicht bleiben pro eingezahltem Euro 40 Cent in der Maschine. Pro Spiel. Da ist man natürlich innerhalb kürzester Zeit sein Geld los und hat keine realistischen Gewinnchancen. Wir haben nur Casinos in unsere Liste aufgenommen, die sehr gute Auszahlungsquoten haben und deren Spiele im Schnitt mindestens 95% (teilweise bis zu 99,5%) wieder ausschütten. Denn nur so macht das Spielen auf lange Sicht Spaß.
  • Was sind denn nun die besten Casinos?

    Nachdem wir die wichtigsten Kriterien unserer Auswahl erklärt haben, hier die Liste der besten von uns getesteten Online-Casinos, die Spiel um Echtgeld anbieten:

    Spielothek erцffnen – Wir verraten Ihnen warum es sich lohnt

    Sie wollen Ihr eigener Chef sein und spielen mit dem Gedanken eine Spielothek zu erцffnen? Franchising ebnet Ihnen einen sicheren Weg in die Selbststдndigkeit. Wir geben Ihnen alle wissenswerten Informationen, was Sie beachten mьssen, wenn Sie Ihre eigene Spielhalle erцffnen wollen.

    Inhaltsverzeichnis:

    Spielotheken schieЯen hier und da noch immer wie Pilze aus dem Boden und kцnnen gewaltige Umsдtze einfahren. Mancher verschuldet sich gar damit und das nicht nur auf Unternehmerseite. Was in einer Spielhalle steht, ist von betrдchtlichem Wert. Schon einzelne Spielautomaten kцnnen ein Vermцgen kosten.

    Damit die Scheine nicht auf der Strecke bleiben, mьssen erhebliche Anstrengungen unternommen werden. Es bedarf profunder Marktkenntnis und eines Erfahrungsschatzes, auf den man bei Bedarf jederzeit zurьckgreifen kann. Bevor Ihnen beim Grьbeln graue Haare wachsen und Sie womцglich selbst zum Spieler werden, bedienen Sie sich lieber eines probaten Mittels: Eine eigene Spielothek erцffnen mit Franchising. Dennoch, so vielversprechend eine eigene Spielothek auch sein mag: es handelt sich nach wie vor um eine Unternehmensgrьndung, die ein entsprechendes Risiko mit sich bringt. Daher sollten Sie vor der Grьndung Ihrer Spielothek Ihr Vorhaben kritisch hinterfragen.

    Cocktailbar anstatt Spielothek erцffnen? Mit dem Franchise COCKTAILCHEF ist es mцglich!

    Cocktailchef.de

    Die Cocktailchef-Anlage ist das Highlight jeder Veranstaltung!

    Vermietung von mobilen CocktailChef-Anlagen zu Festlichkeiten jeglicher Art.

    Spielothek – Was hinter dem verlockenden Geschдftskonzept steckt?

    Neben der Verantwortung, die man als Spielhallenbetreiber fьr seine Kunden trдgt (Stichwort Spielsucht), trдgt man als Spielhallenbetreiber auch die klassische unternehmerische Verantwortung und muss es sich zur Aufgabe machen, seine Spielhalle mit Kunden zu fьllen.

    Dabei ist nicht zu vergessen, dass die Spielautomaten viel Strom verbrauchen. Wenn es allerorten in den schцnsten Farben blinkt und noch dazu aufreizend tцnt, kennzeichnet dies eine verlockende Atmosphдre. Klingelt es aber lediglich in den Ohren der Betreiber, kann das absolut nervenaufreibend sein. So manche Spielothek steht vцllig verwaist da, allein die Stromzufuhr frisst mцgliche Gewinne auf.

    Wie lockt man also Spielbegeisterte in das eigene Etablissement?

    Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
    • Binarium
      Binarium

      Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
      Ideal fur Anfanger!
      Kostenloser Unterricht!

    • FinMax
      FinMax

      2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

    Vor allem da Interessenten in der heutigen Zeit durch einen Ьberschuss an Angebot und Mцglichkeiten wдhlerisch geworden sind? Nur wenige ziehen noch von Tьr zu Tьr. Ein und derselbe Euro lдsst sich kein zweites Mal ausgeben – es sei denn, er hдtte seinen Weg in die Tasche des Besitzers zurьckgefunden.

    Zuerst muss die Kundschaft ьberhaupt erst auf Ihre Spielothek aufmerksam werden. Eine extrem beleuchtete Fassade und Hinweisschilder in der gesamten Stadt werden automatisch Einheimische anziehen, doch fьr das auswдrtige Klientel mьssen andere Strategien herhalten.

    Glьcklicherweise haben sich Marketingexperten aus aller Welt schon eingehend mit dem Thema Werbung beschдftigt, weswegen man sich als Neugrьnder kaum den Kopf ьber neue Vertriebskonzepte zerbrechen muss. Affiliate, Popup-Fenster, Printwerbung, Kooperationen und beispielsweise TV-Werbung haben sich in der Vergangenheit bewдhrt und werden auch Ihrem Konzern zu Bekanntheit verhelfen. Eine gute Marketingstrategie – die mit der zustдndigen Behцrde abgestimmt wurde – ist auf jeden Fall unabdingbar, denn wer nicht wirbt, der verdirbt.

    Spielhalle erцffnen – Kosten ohne Millionenkapital

    Die Attraktivitдt einer Spielhalle steigert es nicht unbedingt, wenn ьberalterte Gerдte auf Kundschaft warten. Das ist eher etwas fьr Nostalgiker oder eingefleischte Sammler auf der Suche nach einem originellen Schnapper. Bei der Auswahl des Inventars sind die Akzente ьberhaupt mit groЯem Bedacht zu setzen, man muss nicht nur dem Glьcksspiel frцnen. Auch Kickertische kцnnen scharenweise Interessenten locken, sie sind zudem in einer stoЯfesten Umgebung oftmals besser positioniert, als anderswo. Selbst der gute alte Flipper hat noch lдngst nicht ausgedient, geflьgelte Pfeile lassen sich heutzutage auch eher virtuell platzieren.

    Manches kostet mehr, anderes weniger, kann jedoch auf den zweiten Blick umso lukrativer sein. Mit diesen beliebten Unterhaltungsspielen werden sie zwar nicht das groЯe Geld machen kцnnen, ihre Spielothek wird jedoch viel einladender und vor allem auch attraktiver fьr Gruppen. Diese werden eventuell Geschmack am Glьcksspiel finden und in Zukunft als treue und profitbringende Kunden stets zu Ihnen zurьckkehren.

    Sollten Sie mit dem Gedanken spielen eine Spielothek zu erцffnen, wird geraten, mit einem Eigenkapitalanteil von mindestens 100.000 Ђ in die Grьndung einer eigenen Spielhalle zu starten.

    Fьr den Erwerb eines Spielautomaten alleine sollten Sie schon etwa mit 10.000 Ђ rechnen. Stellt man sich eine Spielothek mit, sagen wir 5-10 Gerдten vor, kommt man sehr schnell auf 60.000-120.000 Ђ. Sicherlich besteht auch die Mцglichkeit der Anmietung der Spielgerдte, aber auch hier erreicht man sehr schnell hohe Summen.

    Abgesehen vom Kapitalbedarf ist zu ьberlegen, in welcher Rechtsform das neue Unternehmen einen dicht bestьckten Marktsektor betritt. Mit Ausnahme der bayrischen Spielhallenbetreiber hat man die Auswahl zwischen verschiedenen Rechtsformen. Die beiden bevorzugten sind jedoch immer noch die GmbH und die GmbH & Co. KG. Diese beiden unterscheiden sich in mehreren Punkten: Steuerliche Unterschiede, Haftung, Startkapital, etc. Hauptunterscheidungsmerkmal ist allerdings, dass die GmbH zu den Kapitalgesellschaften zдhlt und die GmbH & Co. KG zu den Personengesellschaften.

    Welches Modell eher Ihren Bedьrfnissen und Vorstellungen entspricht kцnnen letztendlich nur Sie selbst wissen – dies sollte aber im vornherein gut ьberlegt sein!

    Eine Spielhalle als Franchise erцffnen

    Mancher scheut die Grьndungskosten haftungsbeschrдnkter Gesellschaften und versucht sich auf eigenes Risiko, zusammen mit einem guten Freund in das neue Abenteuer zu stьrzen. Wenn man das benцtigte Eigenkapital selbst aufbringen kann, dann: Herzlichen Glьckwunsch. Sie haben eine wichtige Grundvoraussetzung erfьllt und die erste Hьrde schon hinter sich gebracht.

    Fьr Neugrьnder, die nicht so viel Geld auf der hohen Kante haben, bieten sich aber auch Mцglichkeiten, um den Traum einer eigenen Spielothek zu erfьllen. Hausbanken neigen meistens weniger dazu, Kredite an Selbststдndige und Freiberufler zu vergeben, dafьr kann das Internet allerdings Abhilfe schaffen. Auxmoney vergibt beispielsweise gьnstige Kredite online, doch auch staatliche Fцrderprogramme oder Bьrgschaftsbanken kцnnten Ihnen unter die Arme greifen.

    Ein weiterer Weg wдre das Eintreten in einen bestehenden Komplex, der Rьckhalt bietet. Der Markt ist bereits voll von groЯen Ketten wie Lцwen Play, Merkur Spielothek oder Casino Royal, die sich in der Welt der Spieler bereits ihren etablierten Platz erarbeitet haben und schon groЯe Beliebtheit und Bekanntheit erreicht haben.

    Warum also nicht den einfachen Pfad wдhlen und Investor werden oder per Franchising ein Unternehmen ьbernehmen? Unter Umstдnden kann man sogar in Amt und Wьrden kommen, ohne dafьr allzu tief in die Tasche greifen zu mьssen. Warum sich also unnцtige Belastungen aufladen, wenn leichter zu Bewдltigendes doch zur Verfьgung steht?

    Bei dieser folgenschweren Entscheidung muss auch bedacht werden, dass etliche Vorschriften zu beachten sind, sofern jemand nicht nur im Jugendheim fьr Stimmung sorgen mцchte. Im gewerblichen Bereich ist es jedoch ungleich schwieriger, da kцnnen umfassende Kenntnisse durch einen Franchisegeber nicht schaden. Binden Sie sich keinen Klotz ans Bein, der bestдndig Ihre Laune vermiest. Sorgen Sie dafьr, dass Ihre unbeschwerte Freude am Spiel erhalten bleiben kann. Man muss die Dinge nicht komplizierter machen, als sie sind. Mieten Sie doch einfach, was Sie nicht erwerben kцnnen oder wollen. Ьbernehmen Sie bereits Vorhandenes, um sich das Einrichten zu sparen.

    Sie haben Interesse an einem Franchise mit wenig Eigenkapital? Dann fordern Sie ganz einfach mehr Informationen zum Franchise „Mail Boxes Etc.“ an!

    Mail Boxes Etc.

    #PeoplePossible

    Das weltweit grцЯte Franchisesystem im Bereich Versand, Logistik, Grafik und Druck.

    Die Macht der Gedanken: Wie sie funktioniert + praktische Anleitung

    Welchen Einfluss haben unsere Gedanken auf unser Leben?

    Stimmt es wirklich, dass man sich alleine durch seine Gedanken Dinge „herbeiwünschen“ kann?

    Oder ist das alles einfach nur Blödsinn?

    In diesem Artikel bringe ich Licht ins Dunkel.

    Ich selber beschäftige mich nun schon einige Jahre sehr intensiv mit dieser Thematik und in diesem Artikel will ich dir jetzt zeigen, wie genau die Macht der Gedanken funktioniert und wie auch du ihre unglaubliche Wirkung noch heute am eigenen Leib erfahren kannst.

    In diesem Artikel zeige ich dir:

    • wie die Macht der Gedanken genau funktioniert
    • warum die meisten Leute damit keinen Erfolg haben (was sie falsch machen und wie DU es von Anfang an richtig machst)
    • Erfahrungen aus meinem eigenen Leben sowie praktische Beispiele von etlichen Leuten, die mir täglich dazu Emails schreiben…

    Du bekommst hier eine geführte Meditation zur Aktivierung deiner Gedankenkraft und am Ende des Artikels habe ich dir noch meine praktische Schritt-für-Schritt Anleitung angefügt, mit der du noch HEUTE damit anfagen kannst, die Macht deiner Gedanken auszuprobieren und optimal für dich einzusetzen.

    Mythos vs. Wissenschaft – Wie die Macht der Gedanken wirklich funktioniert

    Damit du die Macht der Gedanken optimal für dich nutzen kannst, solltest du wissen, was deine Gedanken überhaupt bewirken.

    Denn DAS sie eine Wirkung auf dein Leben haben, darin sind sich inzwischen sogar die Quantenphysiker einig:

    Gedanken haben eine Schwingungsfrequenz, welche sich je nach Art der Gedanken verändert. Positive Gedanken haben eine andere Frequenz als negative Gedanken. Ebenfalls ist erwiesen, dass sich ähnliche Frequenzen gegenseitig anziehen.

    Das heißt, wenn du viele positive Gedanken hast, wirst du damit auch weitere positive Gedanken anziehen. Denkst du oft negativ, ziehst du dadurch immer mehr negative Gedanken an.

    Darauf stützt sich auch das sogenannte Gesetz der Anziehung oder auch Resonanzgesetz. Bekannt geworden ist das Ganze durch den Film „The Secret“. In diesem Film berichten viele berühmte Persönlichkeiten darüber, wie sie nur mit Hilfe ihrer Gedankenkraft unglaubliche Erfolge in ihrem Leben erzielt haben.

    In „The Secret“ heißt es, dass du DAS in dein Leben ziehst, woran du denkst. Vielleicht hast du es ja selbst schon mal erlebt, dass dir Dinge in deinem Leben passiert sind, an die du vorher sehr stark gedacht hast.

    Manchmal entsteht dadurch der Irrglaube, alles würde sich ganz von selbst in deinem Leben manifestieren, wenn du es dir nur stark genug wünschst… Das funktioniert SO natürlich nicht.

    Deine Gedanken HABEN eine unglaubliche Macht – aber sie brauchen trotzdem deine Hilfe in Form von pro-aktivem Handeln. Wenn du jedoch in Aktion kommst, dann können wahre Wunder geschehen.

    Check diese unglaubliche Geschichte, die mir vor kurzem eine Frau per E-Mail geschickt hat:

    Hi Moritz, ich muss dir jetzt unbedingt mal meine Geschichte erzählen:

    Wir wollten ein Zweifamilienhaus zum vermieten bauen. Meine Eltern hatten Angst, dass wir uns übernehmen und was die Leute wohl dazu sagen. Und wenn wir Mieter bekommen die nicht zahlen und und und…

    Hab mich nicht beirren lassen. Also hab ich mir einen Architekten gesucht, der meine Wünsche auf Papier gebracht hat. Hab mich an einen erfolgreichen Bauträger gewendet und ihm meinen Vorentwurf gezeigt. Der war begeistert. Also jetzt konnte mich nix mehr aufhalten.

    Ich hab mir durch mentale Bilder immer wieder das Haus samt den Mietern vorgestellt. Wie sie sich freuen wenn sie da einziehen dürfen.

    Und was soll ich dir sagen? Es ist alles wirklich so eingetroffen.

    Wir hatten eine angenehme und schöne Bauphase. Unheimlich nette Handwerker. Und in zwei Wochen zieht die erste Familie in ihre “Traumwohnung“ und die zweite zieht im September ein.

    Wir bekommen mehr Miete als wir ursprünglich geglaubt haben. Beide Familie sind total sympathisch. Und es sind genau die, die ich in meinen mentalen Bildern gesehen hab.

    Wie du siehst, funktioniert die Macht der Gedanken tatsächlich. Deine Gedanken haben einen enormen Einfluss auf dein Leben. Warum genau das so ist, zeige ich dir im nächsten Abschnitt.

    Die Macht deiner Gedanken & Wie sie dein ganzes Leben bestimmen

    In diesem Abschnitt will ich dir nun erklären, wie und warum deine Gedanken dein ganzes Leben beeinflussen:

    Deine Gedanken beeinflussen deine Gefühle, deine Wahrnehmung und dein Verhalten… und damit deine Realität. Ich erläutere dir das jetzt im Einzelnen:

    1. Warum deine Gedanken deine Gefühle erzeugen

    Hier machen die meisten Leute einen Fehler:

    Sehr viele Leute glauben, dass ihre Gefühle eine REAKTION darauf sind, was ihnen im Alltag zustößt. Das ist jedoch komplett falsch! Die Wahrheit ist:

    Ganz egal, was dir im Leben passiert – erst deine Gedanken entscheiden darüber, ob du dich gut oder schlecht fühlst. Es kommt also immer darauf an, wie du eine Situation oder ein Erlebnis bewertest. Bewertest du es negativ, hast du schlechte Gefühle. Bewertest du es positiv, hast du gute Gefühle.

    Alle Dinge, die dir passieren, sind grundsätzlich neutral.
    Erst deine Gedanken dazu und wie du die Situation BEWERTEST, lösen ein Gefühl aus!

    Welchen Einfluss deine Gedanken auf deine Gefühle haben, zeige ich dir anhand von zwei praktischen Beispielen:

    • Beispiel 1 – „Die Kuchen-Versuchung“:
      Stell dir vor, eine Kollegin bietet dir ein Stück Kuchen an. Du denkst dir: „Oh ja, toll. Das ist total nett von ihr. Hmmm, lecker!“ Du freust dich und strahlst deine Kollegin glücklich an. Du hast eine positive Einstellung gegenüber dem Kuchen und bewertest die Situation daher auch positiv. Denkst du jedoch: „Man, ich bin doch auf Diät, warum muss die mir jetzt ausgerechnet Kuchen anbieten ?“, fühlst du dich mies und ärgerst dich vielleicht sogar über deine Kollegin. Deine innere Einstellung ist negativ. Doch weder deine Kollegin noch der Kuchen sind daran Schuld – nur deine Gedanken!
    • Beispiel 2 – „Nie wieder Single“:
      Du bist schon seit längerer Zeit Single und denkst ständig: „Ich bin so einsam. Keiner will mich. Alle anderen haben glückliche Beziehungen, nur ich nicht. Ich finde nie jemanden…“ Du fühlst dich so richtig scheiße. Aber merke dir: Du fühlst dich nicht deshalb scheiße, weil du Single bist, sondern wegen der Gedanken, die du über diese Situation im Kopf hast. Du könntest dein Singledasein genauso gut total toll finden oder als vorübergehende Beziehungspause betrachten.Merke: Es kommt immer ganz darauf an, wie du über die Sache denkst – deine Gedanken entscheiden am Schluss, wie du dich fühlst, nicht die Situation!

    Und so ist es mit ALLEM, was dir im Leben zustößt. Es liegt immer in deiner Macht, wie du die Dinge interpretierst. Und je nach Interpretation fühlst du dich dann gut oder schlecht.

    2. Wie deine Gedanken deine Wahrnehmung beeinflussen

    Dein Gehirn bekommt jeden Tag Milliarden von Informationen. Doch die meisten davon brauchst du gar nicht.

    Stell dir mal vor, du würdest im Supermarkt JEDEN Artikel mit dazugehörigem Preis bewusst wahrnehmen und auch eine Woche später noch alle Personen detailliert beschreiben können, die mit dir zusammen im Laden waren. Du würdest verrückt werden!

    Zum Glück filtert unser Gehirn aus allen Sinneswahrnehmungen DIE heraus, die es für wichtig hält. Dabei richtet es sich nach deinen Gedanken:

    Du kennst das bestimmt, wenn du Hunger hast. Auf einmal siehst du alle um dich herum etwas essen, du riechst alle möglichen leckeren Sachen und du kannst nichts anderes mehr fühlen als deinen knurrenden Magen.

    Dein Gehirn will dir damit eigentlich nur helfen: Es richtet deine Wahrnehmung auf alles, was zu deinen Gedanken passt.

    In unseren Beispielen sieht das dann so aus:

    • Beispiel 1 – „Kuchen“:
      Du hast den Kuchen der Kollegin abgelehnt, aber er geht dir nicht aus dem Kopf. Ständig kreisen deine Gedanken darum. Plötzlich findest du in jeder Zeitschrift Kuchenrezepte, siehst an jeder Ecke einen Bäcker und fühlst dich regelrecht verfolgt von Torten, Keksen und Co.
    • Beispiel 2 – „Single“:
      Wenn du als frustrierter Single oft den Gedanken hast: „alle anderen sind in glücklichen Beziehungen, nur ich nicht“, dann siehst du im Alltag ständig überall nur glückliche Paare. Dein Gehirn richtet deine Wahrnehmung immer auf DAS, woran du denkst. Und da können dann zwanzig Singles um dich herum sein – aufgrund deiner Gedanken siehst du nur das einzige glückliche Pärchen in deiner Nähe.

    Wie du siehst, richtet sich deine Wahrnehmung also auch auf die Dinge, die du NICHT willst. Das ist extrem wichtig zu wissen. Deinem Gehirn ist es völlig egal, ob du denkst „Das will ich!“ oder „Das will ich NICHT!“ Es lässt dich DAS wahrnehmen, woran du denkst. Daher solltest du versuchen, alle negativen Gedanken aus deinem Kopf zu verbannen.

    Bonus: Lade dir hier den kostenlosen Macht der Gedanken Ratgeber herunter. Darin zeige ich dir, wie du die Macht der Gedanken optimal im Alltag einsetzen kannst (+Bonus: Das Wahrnehmungs-Experiment):

    3. Wieso deine Gedanken dein Verhalten bestimmen

    Wir treffen jeden Tag tausende kleine Entscheidungen und haben in jedem Moment unseres Lebens die Wahl, wie wir uns verhalten wollen. Und auch hier sind es wiederum unsere Gedanken, die unsere Entscheidungen beeinflussen. Am besten wird das wieder an unseren praktischen Beispielen deutlich:

    • Beispiel 1 – „Kuchen“:
      Deine zermürbenden Gedanken an Kuchen haben dich jetzt so lange gequält, dass du beschließt, deine Diät über den Haufen zu werfen. Dadurch verändert sich dein Verhalten: Du steuerst schnurstracks den nächsten Backstand an… obwohl du genau weißt, dass du diese Entscheidung später bitter bereuen wirst.
    • Beispiel 2 – „Single“:
      Deine Freunde laden dich auf eine Party ein. Du hast jedoch innerlich den Gedanken, dass du ja eh niemanden findest und dass auf dieser Party ansonsten wieder nur glückliche Paare sein werden. Diese negativen Gedanken bestimmen auch hier dein Verhalten: du sagst ab und gehst erst gar nicht mit. Du bleibst Zuhause und versinkst in Selbstmitleid. Dabei wäre dir vielleicht genau an diesem Abend dein Traumpartner begegnet!

    Wie du siehst, haben deine Gedanken und Gefühle einen mächtigen Einfluss auf dein Leben und das, was wir „Schicksal“ nennen.
    Im Talmud – einer Sammlung religiöser Schiften – heißt es:

    „Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
    Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
    Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
    Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
    Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.“

    Was du täglich denkst, ist also super wichtig. Darum solltest du unbedingt lernen, dein Gehirn immer nur auf positive Dinge zu lenken – auf DIE Dinge, die du haben und erreichen willst.

    Ich verrate ich dir jetzt die ultimative Gedankenpower-Methode, mit der du deine Gedanken ganz gezielt und bewusst einsetzen kannst:

    Wie du die Macht deiner Gedanken richtig nutzt

    Kommen wir nun zur Praxis.

    Jetzt werde ich dir mit Hilfe unserer zwei Beispiele erklären, wie du in 3 einfachen Schritten die Macht deiner Gedanken richtig einsetzen kannst. Und es ist egal, wie groß dein Wunsch ist – diese Methode funktioniert bei kleinen Träumen genauso wie bei großen.

    Wie du ALLE deine Wünsche schnell verwirklichst, zeige ich dir jetzt:

    1. Fang „hintenrum“ an

    Das Wichtigste, was du brauchst, ist ein klares ENDZIEL! Du musst das Endergebnis deines Wunsches immer ganz genau vor Augen haben. Ich erkläre dir das wieder an unseren zwei Beispielen:

    • Beispiel 1 – „Kuchen“:
      Wenn du einen Kuchen backen willst, musst du zuerst den fertigen Kuchen vor dir sehen. Dieses Bild gibt dir die nötige Motivation, um ins Handeln zu kommen. Stellst du dir hingegen den WEG vor (einkaufen gehen, Teig rühren, warten, nebenbei Küche wieder sauber machen…) verliert dein Wunsch sofort jegliche Anziehungskraft. Du verlierst dein ZIEL aus den Augen und siehst plötzlich nur noch lauter Hürden auf dem Weg dorthin.
    • Beispiel 2 – „Single“:
      Auch wenn du einen perfekten Partner in dein Leben ziehen willst, solltest du dich auf dein ENDZIEL konzentrieren – in diesem Fall also auf eine tolle Beziehung. Meistens hängen wir gedanklich nämlich schon am allerersten Schritt fest … „Wo soll ich denn jemanden kennenlernen?“, anstatt uns einfach die perfekte Beziehung vorzustellen, von der wir träumen. Das führt dann dazu, dass wir deprimiert auf dem Sofa sitzen bleiben anstatt raus zu gehen und Leute kennenzulernen.

    Außerdem ganz wichtig: Du musst ganz genau wissen, WIE dein Endziel aussehen soll!

    • Beispiel 1 – „Kuchen“:
      Solange du nicht weißt, ob es ein Apfelkuchen oder eine Sahnetorte werden soll, kannst du weder das richtige Rezept raussuchen noch die passenden Zutaten kaufen. Ist doch klar, oder? Daher kannst du dein Ziel nur dann erreichen, wenn dir ABSOLUT klar ist, was du willst – und zwar so konkret wie möglich.
    • Beispiel 2 – „Single“:
      Wende die gleiche Methode für deinen Partnerwunsch an. Wie soll deine Beziehung aussehen? Was genau wünschst du dir? Wie soll der Mensch an deiner Seite sein? Je konkreter du das festlegst, umso einfacher hat es dein Gehirn, dich in die richtige Richtung zu steuern. (Aber lege dich bitte nicht auf eine spezielle Person fest, sondern nur auf die Eigenschaften, die diese Person haben soll und die dir gefallen!)

    Konzentriere dich NIEMALS auf etwas, das du NICHT haben willst!

    Dein Gehirn macht keinen Unterschied zwischen positiven oder negativen Gedanken. Es manifestiert ALLES, woran du oft denkst. Darum pass auf, dass du keine negativen Gedanken in deiner Rübe hast. Sonst bekommst du am Ende nämlich genau DAS, was du NICHT wolltest.

    2. Nutze die unglaubliche Macht deiner Sinne

    Sobald du weißt, was du willst, musst du deine GEFÜHLE aktivieren. Denn erst dann bekommt dein Wunsch die richtige Anziehungskraft. Er wird dann so unwiderstehlich, dass dein Unterbewusstsein gar nicht anders kann, als dich an dein Ziel zu führen. Nutze dazu möglichst ALLE DEINE SINNE und stell dir deinen Traum so vor, als wäre er schon wahr geworden:

    • Beispiel 1 – „Kuchen“:
      Du stellst dir den Kuchen nicht nur bildlich vor, sondern dir steigt in Gedanken bereits der Duft in die Nase, du freust dich darauf, ihn zu essen und stellst dir schon vor, wie fantastisch er schmecken wird.
    • Beispiel 2 – „Single“:
      Versuche das Gleiche wie eben beim Kuchen auch beim Partnerwunsch. Wie fühlst du dich, wenn du in einer glücklichen Beziehung bist? Stell dir dazu auch gern eine konkrete Situation vor, zum Beispiel ein gemeinsames Frühstück im Bett: du spürst den warmen Körper neben dir, riechst frischen Kaffee, schmeckst einen süßen Kuss auf deinen Lippen und hörst draußen die Vögel zwitschern… Na, wie fühlt sich das an?

    Das Ganze nennt man VISUALISIEREN.

    Je entspannter du bist, umso intensiver kannst du in die Gefühle eintauchen und umso schneller werden sich deine Wünsche verwirklichen.

    Daher hab ich dir eine spezielle Meditation aufgenommen, mit der du…

    1. sofort in einen entspannten Zustand findest und
    2. deine Gedankenenergie gezielt auf Glück, Erfolg, Liebe, Gesundheit und all deine Träume ausrichtest

    Hör dir diese Meditation am besten jeden Abend vor dem Einschlafen an oder gleich morgens, bevor du in den Tag startest:

    (Hier kannst du dir die Meditation als MP3 downloaden: Meditation Macht der Gedanken)

    Die Macht der Visualisation nutzen wir auch bei den Mentalen Bildern. Daher sind diese auch so wirkungsvoll. Schau dir mal an, was mir eine Leserin vor Kurzem über die unglaubliche Wirkung der Mentalen Bilder geschrieben hat:

    Ich hatte letzten Mittwoch einen Brief an einen Mann geschrieben, den ich länger nicht gesehen habe. Ich habe mir vorgestellt wie er auf den Brief reagiert, habe mir intensiv Vorgestellt wie es wäre wenn er hier bei mir wäre, wie wir zusammen auf Reisen gehen, wie es wäre wenn wir zusammen wohnen würden und sogar wie wir heiraten, Kinder haben usw.

    Tja.. noch in dieser Nacht hat er mir geschrieben, ob ich nächsten Donnerstag Zeit hätte. Ich dachte natürlich, dass er auf Grund des Briefes geschrieben hatte. Die ganze Woche verhielt er sich genau so wie ich mir dies vorgestellt und gewünscht hatte. Er reagierte genau so auf meine Sms wie ich erwartete. Wirklich jedes verdammt kleinste Detail hat gepasst. Natürlich immer in der Annahme er habe den Brief gelesen.

    Gestern war er nun bei mir. Ich fragte ihn, was er gedacht hatte, als er meinen Brief gelesen hatte. Er sagte mir, er habe den Brief erst gestern gesehen und ihn noch nicht gelesen.

    Ich sitze jetzt schon den ganzen Morgen da und kann es nicht fassen. Ich habe ja schon viel gehört (unter anderem von dir) von den mentalen Bildern. Ich hätte wirklich nie nie NIE gedacht, dass unsere Gedanken soo dermassen viel ausmachen. Ich bin einfach nur sprachlos. Das ist einfach unglaublich, kanns gar nicht in Worte fassen wie ich mich im Moment fühle.

    Ich bin extrem dankbar, dass ich diese Macht der mentalen Bildern kennen lernen durfte.

    Siehst du, wie das funktioniert? DAS ist die Power der mentalen Bilder!

    Aber Achtung: Andrea hat nicht nur darüber NACHGEDACHT, wie es wohl wäre, mit diesem Mann zusammen zu sein, sondern sie ist auch in Aktion gekommen… Sie hat den Brief geschrieben und ihn abgeschickt, ansonsten wäre vermutlich GAR NICHTS passiert.

    Und damit kommen wir zum dritten und wichtigsten Schritt:

    3. Warte nicht auf den Lieferservice

    Kennst du Menschen, die mit ihrem Leben total unzufrieden sind und die ganze Zeit jammern? Die sich ständig darüber beklagen, dass sie nicht die Beziehung, den Job oder das Haus haben, das sie sich wünschen? Sicherlich kennst du einige solcher Leute…

    Das Problem daran ist: Jammern bringt dich keinen Schritt vorwärts!

    Geh raus und hol es dir. Warte nicht, dass eines Tages ein Wunder geschieht und dir dein Wunsch vor die Füße fällt. Hoffe nicht auf die Lieferung von Gott oder vom Universum, sondern visualisiere dir dein Endziel, fühle es mit allen Sinnen und dann komm ins Handeln. An unseren zwei Beispielen wird das deutlich:

    • Beispiel 1 – „Kuchen“:
      Beim Kuchen suchst du dir ein Rezept raus, schaust welche Zutaten du Zuhause hast und was du noch einkaufen musst. Du bittest eventuell eine Freundin um Hilfe, weil sie total gut im Kuchenbacken ist. Du überlegst dir, WANN du deinen Kuchen backen willst… und dann legst du los.
    • Beispiel 2 – „Single“:
      Und wie geht das bei einer Beziehung? Genauso! Schau zunächst, ob du irgendwas brauchst (z.B. einen Friseurbesuch oder neue Klamotten). Überlege, wo du nette Leute treffen könntest. Frag eine Freundin, ob sie mit dir da hingeht und check gleich mal deinen Terminkalender, wann du Zeit hast…

    Sobald du aktiv wirst und deinem Wunsch entgegen gehst, passieren plötzlich viele kleine „Wunder“. Dein Traum kommt dir quasi entgegen und du wirst erstaunt sein, wie schnell er sich verwirklicht!

    Zusammenfassung: So nutzt du das volle Potential deiner Gedankenkraft

    Alles klar – nun bist DU dran! Du hast jetzt alle Informationen, die du brauchst, um die Macht deiner Gedanken sinnvoll zu nutzen.

    Und solltest du noch immer zweifeln, probiere es doch einfach mal aus! Was soll schon passieren? Denk an einen Kuchen, an einen freien Parkplatz oder an einen Menschen, den du schon lange nicht mehr getroffen hast – du hast die Wahl … und dann achte voller Spannung darauf, wie sich deine Gedanken verwirklichen.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Einsatz deiner Gedankenkraft!

    Bonus: Lade dir hier den kostenlosen Macht der Gedanken Ratgeber herunter. Darin zeige ich dir, wie du die Macht der Gedanken optimal im Alltag einsetzen kannst (+Bonus: Das Wahrnehmungs-Experiment):

    Die Macht der Gedanken – häufige Fragen und Probleme:

    Bei mir klappt das alles nicht

    Du denkst oft an deinen Traum, aber irgendwie funktioniert es nicht, obwohl du es dir von ganzem Herzen wünschst? Was ist das Problem?

    Das kann verschiedene Gründe haben:

    1. du denkst immer nur daran, was du NICHT willst → dann bekommst du natürlich auch alles, was du NICHT willst! Formuliere deine Wünsche immer POSITIV.
    2. dein Wunsch ist nicht KONKRET genug → denk an den Kuchen: Willst du Apfelkuchen oder Sahnetorte? Formuliere deinen Wunsch so exakt wir möglich!
    3. du hast Zweifel und Ängste → das passiert meistens, wenn wir an den Weg denken statt ans Ziel… Fokussiere dich immer auf das ENDERGEBNIS!
    4. du lässt dich ablenken → prüfe, ob du deinen Wunsch wirklich von ganzem Herzen willst oder ob dir andere Dinge vielleicht wichtiger sind und dann korrigiere einfach deinen Wunsch.
    5. du bist zu ungeduldig → manche Wünsche passen momentan noch gar nicht in dein Leben oder du bist einfach noch nicht bereits dafür… Deine Wünsche erfüllen sich genau zum richtigen Zeitpunkt.
    6. du glaubst nicht daran, dass dein Wunsch in Erfüllung gehen kann → halte trotzdem an deinem Endziel fest, aber mach die Zwischenschritte kleiner und einfacher. Je öfter du kleine Zwischenziele erreichst, um so stärker wird dein Vertrauen in die Macht deiner Gedanken.

    Ich habe oft negative Gedanken, wenn ich an meine Wünsche denke

    Der größte „Feind“ bei der Verwirklichung deiner Wünsche sind (unbewusste) negative Glaubenssätze! Sie sitzen tief in deinem Unterbewusstsein und steuern dein Leben viel stärker als deine bewussten Gedanken.

    Doch keine Sorge – sobald du dir diese negativen Glaubenssätze bewusst machst, kannst du sie auflösen. Wie genau das geht, erfährst du hier: Negative Glaubenssätze auflösen

    Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
    • Binarium
      Binarium

      Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
      Ideal fur Anfanger!
      Kostenloser Unterricht!

    • FinMax
      FinMax

      2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

    Binäre Optionen: So wählen Sie einen Broker aus
    Schreibe einen Kommentar

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: